3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet mit Kartoffelkruste


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Stange Porree
  • 2-3 Möhren
  • 100 g Knollensellerie
  • 600 g Lachs, filet
  • 3-4 EL Butter
  • 300 g festkochende Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft (1 Zitrone)
  • 150 ml Weißwein
  • 150 g Schlagsahne
  • 2 EL Créme F.
  • 1 EL Dill
  • ca. 1 TL Speisestärke
  • etwas Dill zum garnieren
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gemüse, putzen ,waschen, schälen. Gemüse in Stifte hobeln oder im TM zerkleinern ( da das Auge aber auch mit isst, bevorzuge ich den Stifte-Hobel )

    Lachsfilet waschen, trocken tupfen in 4 Stücke schneiden, salzen, säuern (zitronensaft), in eine flache, gefettete Auflaufform geben.

    Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden (Hobeln) und Kartoffeln schuppenartig drauf legen.

    Mit flüssiger Butter bestreichen, salzen, pfeffern und Lachs unter dem vorgeheitzten Grill oder bei höchster Hitze im Ofen, mittlere Schiene 12-15 Minuten garen.

     

    2 EL Butter in den Mixtopf geben, Gemüse dazu und alles 7 Min. / Varoma / Stufe 1-2 dünsten.

    Wein, Créme F., Dill und Sahne zugeben und nochmal alles 7 Min. / Varoma / Stufe 1 köcheln lassen.

    Stärke mit 1 EL kaltes Wasser in einer Tasse verrühren und zum Gemüse geben, mitkochen.

     

    Lachs auf einer Platte mit dem Gemüse anrichten und genießen !

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker Gemüse werde ich nächstes...

    Verfasst von brunifrido am 4. Oktober 2016 - 16:26.

    Super lecker Gemüse werde ich nächstes mal 2 Minuten länger dünsten ansonsten super lecker danke für das resept 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Der Lachs schön

    Verfasst von Pfiffikus am 29. Juni 2016 - 11:16.

    Super lecker. Der Lachs schön saftig, das Gemüse genau so wie ich es mag und die Soße ein Traum. Die Kartoffeln habe ich auch noch ein bisschen vorgekocht. Rund um ein Gedicht Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Lachs war perfekt durch,

    Verfasst von Athanati am 26. April 2016 - 21:37.

    Der Lachs war perfekt durch, war sehr lecker. Die Soße war solala, hat uns jetzt nicht vom Hocker gerissen.

    Wir haben die Kartoffeln in dünne Scheiben gehobeln, mit etwas Öl bestrichten und einzeln im Ofen verteilt. Auf der obersten Stufe waren die innerhalb von ein paar Minuten kross und sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von biankaE am 29. November 2015 - 14:10.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und gut zum

    Verfasst von biankaE am 29. November 2015 - 13:42.

    Sehr leckeres und gut zum vorbereitendes Essen. Hab allerdings die Kartoffelscheiben etwas vor gegart. [[wysiwyg_imageupload:20004:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht - ein Gedicht!!!

    Verfasst von airam07 am 24. Oktober 2015 - 21:50.

    Das Gericht - ein Gedicht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Hexenküche-TM5 am 25. Mai 2015 - 10:55.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War echt lecker !! jedoch

    Verfasst von Wishni am 15. März 2015 - 15:38.

    Dough mode

    War echt lecker tmrc_emoticons.) !!

    jedoch musste ich den Lachs länger im Ofen lassen, da die Kartoffeln sonst noch roh gewesen wären, dadurch war der Lachs leider etwas trocken...

    Gemüse haben wir mit Brokkoli, Zucchini und karotten gemacht.

    Werde ich nochmal probieren jedoch mit vorgekochten Kartoffeln....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von smoethrath am 15. August 2014 - 22:29.

    Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, was für ein tolles

    Verfasst von grumpycat am 14. Juli 2014 - 10:55.

    Wow, was für ein tolles Rezept. Sind total begeistert. Schmeckt wahnsinnig lecker. Gibt es jetzt öfter. Vielen Dank & 5 Sterne von uns dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! leider waren die

    Verfasst von susi_anna am 3. Mai 2014 - 20:36.

    Lecker!

    leider waren die Kartoffeln noch nicht durch und der Lachs genau richtig. Das Gemüse haben wir noch nachgewürzt. Werden wir sicherlich nochmals probieren. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, dass hat uns

    Verfasst von simplypetra am 18. April 2014 - 21:49.

    Sehr lecker, dass hat uns richtig gut geschmeckt. Das Gemüse habe ich noch ordentlich mit meinem dzt. Lieblingsgewürz garam masala gewürzt. 

    Danke fürs Rezept 

    Viele Grüße Petra 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Hab den Ofen

    Verfasst von Reiterin am 2. April 2014 - 17:31.

    Total lecker! Hab den Ofen auf 250° vorgeheizt und dann beim Reingeben in den Ofen auf 200 °C runtergeschalten. Nächstes Mal werde ich auch die Kartoffeln extra machen, da es ein wenig knapp bemessen war für uns verfressene Bande.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann mir jemand

    Verfasst von Bine21 am 15. November 2013 - 11:18.

    Hallo,

    kann mir jemand weiterhelfen?

    Wie lange und bei welcher Temperatur kommt der Lachs in den Ofen?

    Grill geht bei mir von 200-260 Grad...

    Nicht das er oben schwarz und innen nicht fertig ist...

    Danke schon mal im Voraus!

    LG Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Gestern gekocht - die ganze

    Verfasst von susa66 am 20. September 2013 - 15:20.

     

    Gestern gekocht - die ganze Familie war begeistert - super Rezept - wid es öfter geben !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend gekocht und nur

    Verfasst von Kochsuse am 27. Juni 2013 - 15:52.

    Gestern Abend gekocht und nur Lob eingeheimst. Danke für dieses tolle Rezept. Wird es öfters geben. 

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern nachgekocht und für

    Verfasst von ijel am 25. März 2013 - 08:54.

    Gestern nachgekocht und für Weltklasse befunden! Dafür gibt´s auf jeden Fall fünf Sterne.

    Und ich werde gleich mal in deinen Rezepten stöbern..... Big Smile

    Liebe Grüße

    Ijel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von DaTi74 am 23. März 2013 - 07:35.

    Vielen Dank für das leckere Rezept, wird gespeichert und wieder gekocht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragendes Essen , toll

    Verfasst von weisserose am 18. März 2013 - 14:12.

    Hervorragendes Essen , toll für Gäste sehr fein und ausgefallen.

    Die Weinmenge fand ich persönlich genau richtig, ich habe nur darauf geachtet, daß der

    Weißwein nicht zu trocken war, sonst wird es etwas säuerlich. Ich habe etwas mehr Kartoffeln genommen und

    sie auf dem Backblech neben demLachs verteilt , es war perfekt.

    Vielen Dank für dieses schöne Essen und natürlich 5 Sterne von mir. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Herzliche Grüße weisserose

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte dieses Gericht schon

    Verfasst von daisy029 am 4. Februar 2013 - 19:44.

    Wollte dieses Gericht schon soooooooo lange probieren. Heute früh gestöbert und mittag gekocht. 5***** gern vergeben.Big Smile


    Gemüse linkslauf   Wein gegen Brühe getauscht. Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker! 

    Verfasst von prinzessinzappelzeh am 4. April 2012 - 18:05.

    Oberlecker!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird definitiv eines

    Verfasst von prinzessinzappelzeh am 4. April 2012 - 18:04.

    Das wird definitiv eines meiner Lieblingsgerichte. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept hat mich

    Verfasst von Irmi2 am 18. Februar 2012 - 16:15.

    Dieses Rezept hat mich neugierig gemacht und habe dieses heute gleich umgesetzt.

    Das Gemüseä habe ich noch mit Zucchini und rotem Paprika erweitert und den

    Wein auf 75ml reduziert.. Werde nächstes mal etwas mehr Kartoffeln verwenden.

    Es hat uns allen hervorragend geschmeckt. Kommt bestimmt bald mal wieder auf

    den Tisch.

    Es dankt Irmi2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne....

    Verfasst von Bengel am 6. März 2011 - 12:03.

    ....sorry, selbstverständlich noch 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker!!

    Verfasst von Bengel am 6. März 2011 - 11:57.

    Hallo Damapali,

    was ein super leckeres Rezept! Hab allerdings den Sellerie (wegen "nicht mögens") gegen Zucchini ausgetauscht und anstatt 150ml Weisswein nur 100ml genommen und dafür mehr Sahne; beim ersten Nachkochen kam auch mir der Wein vom Geschmack zu sehr durch. Wird es ab sofort öfter geben tmrc_emoticons.)

    LG und noch einen schönen Sonntag, Bengel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, Lecker, Lecker,

    Verfasst von Heimchen am 1. März 2011 - 18:10.

    Lecker, Lecker, Lecker, Lecker..........................Cooking 1

    Für den  Fisch mit Kartoffelkruste gibts von Heimchen volle Punktzahl! Habe statt Lachs Seelachs verwendet und ich muß sagen mmmmmhhhh.

    Selbst den Kindern hat es wunderbar geschmeckt! Love

    Danke für das leckere Rezept! tmrc_emoticons.;)

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Damapali,

    Verfasst von schwabenkraft am 13. Februar 2011 - 21:30.

    bei uns gab's heute dieses oberleckere Gericht. Wir waren total begeistert und ich gebe dir auch gern gleich 5 Sterne dafür. Habe auch fast alle anderen Rezepte von dir gespeichert. Vielen Dank dafür.

    Ganz liebe Grüße

    Schwabenkraft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Damapali, das Rezept

    Verfasst von graziella am 6. Februar 2011 - 12:52.

    Hallo Damapali,

    das Rezept hört sich gut an. Nur eine Frage: Du kochst das Gemüse im Closed lid, aber dann musst du doch auch den Counter-clockwise operation einschalten, sonst ist das Gemüse doch zerkleinert. Oder habe ich es falsch verstanden und du setzt den Varoma auf.

    LG graziella


    Aus einem "bald " sollte man viel öfter ein " jetzt " machen, bevor ein " nie " daraus wird


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die vielen

    Verfasst von Damapali am 5. Februar 2011 - 11:02.

    Vielen Dank für die vielen Komplimente!

    Freut mich unwahrscheinlich! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht habe ich heute

    Verfasst von Colette am 4. Februar 2011 - 17:27.

    Das Gericht habe ich heute Mittag ausprobiert. Superlecker. ich habe allerdings etwas mehr Kartoffeln genommen und es bei niedrigerer Temperatur länger im Ofen gelassen. Beim Gemüse habe ich zusätzlich noch eine kleine Zucchini genommen. Das wird es garantiert wieder geben.  tmrc_emoticons.)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super !!!

    Verfasst von moeckel am 30. Januar 2011 - 16:20.

    tmrc_emoticons.;) GAb es heute mittag bei uns und war ein voller Erfolg. Ich werde es demnöchst mal mit einer anderen Sorte Fisch ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR Lecker

    Verfasst von meljo am 28. Januar 2011 - 11:45.

    Wir haben dieses Rezept zu Silvester mit zwei Familien ausprobiert (also 4 Erw. und 4 Kinder, aber doppeltes Rezept). Und es war super lecker. Wir haben das Gemüse im TM zerkleinert. Dazu gab's noch die Schweizer Bürli.

    Habe jetzt auch endlich mal meine Bewertung abgegeben "5 Sterne". Love

    Da ich morgen Geburtstagsbesuch von meiner Mutter und meiner Schwester bekomme, werde ich es nochmal machen. Ich hoffe, dass ich die zwei genauso davon begeistern kann.

     

    Liebe Grüße

    Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept! Danke 1000

    Verfasst von Lekka Backmachine am 4. Januar 2011 - 21:29.

    tmrc_emoticons.)

    super Rezept! Danke 1000 Mal... Gab es bei uns Weihnachten zu Kartoffel-Meerrettich-Gratin.

    War der Renner! ... auch bei sonst kompliment-geizigen... tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch die gleiche Sorge

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 27. Dezember 2010 - 14:31.

    Hallo Jeany,

    ich hatte die gleiche Sorge bei diesem Rezept. Deshalb habe ich mich entschieden, einfach den Rückwärtslauf einzuschalten. Hat super funktioniert.

    Außerdem habe ich die Empfehlung etwas weniger Wein zu nehmen. Bei mir schmeckte der Wein zu stark durch, das machte den feinen Gemüsegeschmack etwas kaputt. War schade drum. Aber ansich ein tolles Rezept!

    Viel Erfolg und guten Appetit!

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kannst du mir bitte bei

    Verfasst von Jeany am 27. Dezember 2010 - 13:39.

    Kannst du mir bitte bei meinem Problem helfen ob das Gemüse dann nicht zu Brei wird wenn ich es am schluss bei stufe 1-2 in den Closed lid gebe????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,das hört sich echt

    Verfasst von AnitaZ1972 am 25. Dezember 2010 - 21:33.

    Hallo,das hört sich echt lecker an.Werde ich in den nächsten Tagen gleich mal probieren. Mein Dessertip für 'Jeany' wäre, Apfeltiramisu oder Früchteeis!

     

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heilig Abend

    Verfasst von NadineNele am 25. Dezember 2010 - 21:18.

    Den Lachs gab es bei uns am heilig Abend. War suuupppeeeerrrr lecker!!!

    Wird es wohl nun öfters geben!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • würde das Gericht gern am 2.

    Verfasst von Jeany am 8. Dezember 2010 - 13:24.

    würde das Gericht gern am 2. Weihnachtsfeiertag kochen, hat irgendwer ne Idee was ich als Vor-und Nachspeise machen könnte? Vorspeise dachte ich vll ne Kürbiscremesuppe?  Muss für 6 Personen reichen!

    Bin dankbar für jede Idee!tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wenn ich doch am

    Verfasst von Jeany am 8. Dezember 2010 - 13:21.

    Hallo,

    wenn ich doch am Schluss die Butter und das Gemüse bei stufe 1-2 in den Closed lid gebe, dann wird das Gemüse doch zu brei oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wird es jetzt

    Verfasst von pedi69 am 15. November 2010 - 09:52.

    Super lecker! Wird es jetzt öfters geben. Dafür gibts 5 Sterne von uns!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sellerie-Ersatz

    Verfasst von Bengel am 7. November 2010 - 15:50.

    Hallo Klappan,

    super Tip, danke!! Da wäre ich gar nicht drauf gekommen. Ich versuch es mal und werde dann berichten...

    LG Bengel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wie schön. Das Rezept

    Verfasst von Radieschen1005 am 7. November 2010 - 15:48.

    Oh wie schön. Das Rezept kommt mir gerade recht. Ich habe Lachs gekauft, den ich heute machen will. Und bis eben wusste ich nicht wie ich den machen sollen. Nur braten ist ja langweilig.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sellerier-Ersatz

    Verfasst von klappan am 7. November 2010 - 15:46.

    Ich finde Fenchel passt sehr gut dazu,  weiß aber, dass dieser auch nicht jedermanns Sache ist.

    tmrc_emoticons.;)

     

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sellerie-Ersatz??

    Verfasst von Bengel am 7. November 2010 - 15:37.

    Hallo zusammen,

    hat eventuell jemand ein Ersatzgemüse für Sellerie? Esse nämlich keinen und würde das Rezept gerne nachkochen. Und nur mit Möhren und Porree?!?! Hätte gerne noch ein drittes Gemüse tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von bangy am 7. November 2010 - 14:23.

    Gab es gestern bei uns und es war göttlich! Habe das Gemüse allerdings noch mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer gewürzt. Danke für das schöne und vor allen Dingen schnelle Rezept.

    Gruß bangy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dampali, Verräts Du

    Verfasst von Boulie am 7. November 2010 - 03:11.

    Hallo Dampali,

    Verräts Du mir, wie Du die schönen Gemüsestifte hinkriegst ?

    LG Boulie  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Damapali, 

    Verfasst von petraundtoniruf am 5. November 2010 - 19:46.

    wir haben Dein Rezept gerade ausprobiert. Schmeckt super. Nur zum Gemüse haben wir noch etwas Suppenwürze u. Salz gegeben. Wir mögen es gerne etwas deftiger. Wir werden es sicher öfter kochen. 

     

    Liebe Grüße

    petraundtoniruf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen ! :)  Hab

    Verfasst von Damapali am 24. Oktober 2010 - 00:06.

    Gern geschehen ! tmrc_emoticons.) 

    Hab noch ganz viele andere tolle Rezepte drin, kannst gern mal durchschauen . tmrc_emoticons.) 

    vg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dass wird mit Sicherheit mein

    Verfasst von zuckerwatte am 23. Oktober 2010 - 23:56.

    Dass wird mit Sicherheit mein Leibgericht! Vielen Dank fürs Rezept!

    Viele Grüße

    zuckerwatte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können