3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfrikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Lachsmasse

  • 300 g Lachsfilet, frisch
  • 1 Bund Kerbel (ersatzweise Petersilie)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Ei
  • 80 g Semmelbrösel
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 etwas Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Lachsfrikadellen
  1. Kerbelblätter (evtl. Petersilie) abzzupfen, fein hacken. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Lachs abbrausen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden, in den Thermomix geben und 5 sec. auf Stufe 4 zerkleinern.  Mit  den anderen Zutaten vermischen und auf Stufe 1 5 sek. vermischen. Frikadellen formen. Diese in Öl knusprig ausbraten.

10
11

Tipp

Evtl. nur 60 g Semmelbrösel verwenden, oder etwas Flüssigkeit dazugeben, dann werden die Frikadellen etwas saftiger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern gekocht - die ganze Familie war...

    Verfasst von Romy2207 am 9. August 2017 - 03:38.

    Gestern gekocht - die ganze Familie war begeistert. Habe auch nur 50gr Semmelbrösel genommen. Die Frikadellen blieben super saftig. Dazu gabs Couscous und Tomaten-Mozzarella Salat: Ein perfektes Sommermenu! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!

    Verfasst von DanielaBarbara am 10. April 2017 - 08:31.

    Sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept- Wird demnächst

    Verfasst von sagu1907 am 19. Juni 2014 - 10:33.

    Tolles Rezept- Wird demnächst nachgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept,

    Verfasst von Felicie1 am 3. Februar 2014 - 15:00.

    Vielen Dank für das Rezept, habe die Frikadellen gestern gemacht und die waren so schnell gemacht und haben toll geschmeckt! Meinem Mann und Sohn haben sie sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.-)

    Gibts sicher mal wieder!

    LG Felicie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept heute

    Verfasst von klix am 9. Januar 2014 - 10:31.

    Cooking 1 Hallo,

    habe das Rezept heute ausprobiert, ich hatte allerdings nur 50 g Semmelbrösel und es war damit etwas weicher. Super lecker, werde es wieder machen. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, hatte das Rezept

    Verfasst von tani013 am 14. Juni 2013 - 16:50.

     

    Hallo,

    hatte das Rezept schon länger her gespeichert und heute ausprobiert.  Sehr lecker! Hat auch den Kindern geschmeckt, ich habe nur noch etwas Wasser dazugegeben machte die Frikadellen etwas weicher und saftiger. Wird es öfter geben! Also von uns gibts 5* !

    lg tani013

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤❤❤❤❤ prima,gespeichert!

    Verfasst von Pinos Mami am 29. Mai 2013 - 20:18.

    ❤❤❤❤❤

    prima,gespeichert!

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können