3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linguine al tonno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Olivenöl

  • 30 g Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch, halbiert
  • 4 getrocknete Chillis (klein), oder je nach Geschmack
  • 5 Zentimeter Tomatenmark
  • 1 Dose Thunfisch, natur
  • 250 g Cocktailtomaten, halbiert
  • 2 TL Kapern
  • nach Geschmack Oliven, halbiert
  • etwas Nudelwasser
  • nach Geschmack grobes Meersalz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 300 g Linguine
5

Zubereitung

  1. Nudelwasser im Kochtopf aufsetzen und parallel die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

     

  2. Olivenöl, Knoblauch und Cillis in den Mixtopf geben, 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1

     

  3. Tomatenmark in den Mixtopf geben 1 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1

     

  4. Thunfisch hinzufügen 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1

     

  5. Cocktailtomaten dazugeben 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe1

  6. Mit Nudelwasser ablöschen, Kapern, Oliven in den Mixtopf geben mit Salz und Pfeffer würzen, 2 Min./Gentle stir setting

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde die Sauce mit 4 S

    Verfasst von Schninga am 26. Dezember 2014 - 13:56.

    Ich finde die Sauce mit 4 S Chili Schoten sehr scharf, sonst sehr lecker, danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können