3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Seelachfilet an Kartoffel und Zucchini mit Käse-Senf-Soße


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Fischfilet

  • 2 Seelachsfilet, TK oder andere Fischfilet
  • Limonensaft zum Beträufeln
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz aus der Mühle
  • Dill, getr. oder frisch

Beilage I

  • 300 g Kartoffel, gewürfelt; ggf. mehr
  • 500 g Wasser

Beilage II

  • 1 Zucchini, groß, gewürfelt
  • 6 Cocktail-Tomaten

Soße

  • 500 g Garsud, ggf. mit Wasser auffüllen
  • 30 g Reismehl
  • 2 EL Gemüsebrühenpulver, selbst gemacht
  • 50 g Schmelzkäse
  • 2 TL Senf, mittelscharf
  • 1 Spritzer chinesische Fischsauce
  • Pfeffer uns Salz zum abschmecken
5

Zubereitung

    Fischfilet
  1. Tiefgekühlte Fischfilet auf ein Stück Alufolie legen, mit Limonensaft beträufeln und mit Pfeffer, Salz und Dill leicht würzen.

  2. Alufolie locker verschließen und auf auf den Varoma-Einlegeboden legen.

  3. Beilagen
  4. Kartoffeln klein gewürfelt in das Garkörbchen geben.

  5. Wasser in den Mixtopf geschlossen einfüllen, Garkörbchen einhängen, 25 Min./ Varoma/ Sanftrührstufe garen.

  6. Nach 5 Min. den Varoma mit dem Seelachsfilet aufsetzen;
    je nach Dicke des Fischfilet, Garzeit um 5 Min. verlängern,
    d.h. sogleich mit den Kartoffeln aufsetzen.

  7. Zucchini waschen, Enden entfernen und würfeln.
    Cocktail-Tomaten waschen. 

  8. Nach weiteren 5 Min. Zucchini und Cocktail-Tomaten in den Varoma einfüllen, ggf. leicht würzen. Dazu den Einlegeboden kurz absetzen.

  9. Soße
  10. Garsud mit Wasser bis 500 g  -1.Markierung im Mixtopf geschlossen - auffüllen.

  11. Restliche Zutaten für die Soße hinzufügen, 5 Min./ 100°C/ St. 2 kochen. Varoma dabei wieder aufsetzen.

  12. Seelachs mit Beilagen und Soße auf Tellern anrichten und servieren;
    Soße ggf. seperat reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Kartoffel kann auch Reis verwendet werden, dann entsprechend mehr Wasser zum Kochen nehmen.

Die Menge kann auch problemlos verdoppelt werden. Die Zubereitungszeit verlängert sich für die Kartoffel dadurch um 5-10 Min. .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 1a DANKE fuumlr Dein ausfuumlhrliches Feedback und...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 11. Mai 2017 - 14:08.

    1a DANKE für Dein ausführliches Feedback und Deine zahlreichen Tipp's.Cooking 4 DANKE auch für Deine *Bewertung*.Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1a Rezept-Danke fuumlrs einstellen Da ich keinen...

    Verfasst von DieCrewvomChe am 26. April 2017 - 21:11.

    1a Rezept-Danke fürs einstellen. Da ich keinen Käse mag, habe ich eine klassische Senfsoße dazu bereitet und 100g mittelscharfen und 30g scharfen Senf verwendet, zusätzlich statt nur 300 ml Milch halb Rama Creme fine zum kochen und halb Milch. . Cocktailtomatendurch zwei in Würfe geschnittene Tomaten ersetzt und das Gemüse im Varoma 7 Minuten vor Ablauf der Zeit auf feuchtem Pergamentpapier gegart. Gewürzt habe ich den Fisch mit dem selbstgemachten Fischgewürz aus der Rezeptwelt und Dillspitzen. Das Gemüse mit Salz Pfeffer und mediterranen Kräutern.
    Freue mich auf weitere Rezepttipps.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi rottine 121, da gratuliere

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. Oktober 2015 - 23:28.

    Hi rottine 121,

    da gratuliere ich Dir doch erst mal zum Besitz des TM5 und dazu, dass Du "gewagt" hast,

    'all in one' zu kochen. Cooking 9. Aber mit dem Closed lidist das alles ja kein Problem.  tmrc_emoticons.;)

    Es freut mich, dass Dir alles so gut gelungen ist, und dass es Dir/Euch so gut geschmeckt hat.  tmrc_emoticons.)

    DANKE für Deine Rückmeldung und die 5*.  Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von rottine121 am 30. September 2015 - 15:18.

    Vielen Dank für das leckere Rezept, ich hin absoluter Neuling und habe das erste Mal mehrschichtig gekocht.

    Es hat super geschmeckt, nur die Fischsoße hab ich weggelassen (hatte auch keine da)

    Leider muss ich immer wieder feststellen, dass die Mengenangaben 

    bei uns zu wenig sind, deshalb mache ich schon immer mehr und bin aber trotzdem enttäuscht, wenn alles weg ist tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Angie,vielen Dank für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 26. Juli 2015 - 16:58.

    Hi Angie,vielen Dank für Deine dezidierte Rückmeldung.  tmrc_emoticons.D

    Freut mich sehr, dass es Euch so gut geschmeckt hat. Und das Gemüse ist ja je nach eigenem Geschmack 

    austauschbar.  tmrc_emoticons.;) DANKE auch für die ****. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fisch und Soße sehr lecker,

    Verfasst von Angie1969 am 23. Juli 2015 - 15:52.

    Fisch und Soße sehr lecker, Kartoffeln sowieso. Hätte nicht gedacht, dass der gefrorene Fisch in der Zeit auftaut und gar wird.

    Das Gemüse war nicht so unsers, aber das ist ja auch geschmackssache.

    Liebe Grüße Angie      


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass das Rezept

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 24. Juli 2014 - 09:45.

    Freut mich, dass das Rezept so gut ankommt und Ihr so begeistert seid tmrc_emoticons.D . Und Danke für Euer Feedback und die ***** Love.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi das Rezept ist echt

    Verfasst von windhauch am 23. Juli 2014 - 17:53.

    Hi tmrc_emoticons.)

    das Rezept ist echt super!!!

    Hab es aber mit normaler Lachs ausprobiert und nicht mit Seelachs - war echt klasse!!!Und an statt Schmelzkäse gab es bei uns Creme Fraiche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute. "All in

    Verfasst von bibabär am 18. April 2014 - 22:48.

    Gab es heute. "All in one-Gerichte" liebe ich, die Zubereitung war unkompliziert und alles zum gleichen Zeitpunkt fertig. Allen hat es sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.). 5 Sterne geb ich gerne.

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bine 1987, DANKE für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 15. Oktober 2013 - 13:28.

    Hallo Bine 1987,

    DANKE für die ****, und Deine ausführliche Rückmeldung tmrc_emoticons.D . Mit dem Würzen ist es ja Geschmacksache; wir mögen es gerne nicht so sehr gewürzt, aber Du hast ja für Dich/Euch das richtige Maß gefungen tmrc_emoticons.;) , prima!Mit Reis ist eine gute Variante, habe ich auch schon gemacht Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe bei der Sauce das

    Verfasst von Bine1987 am 13. Oktober 2013 - 22:55.

    Habe bei der Sauce das Reismehl mit normalem Mehl gemischt, da wir den Reismehl Geschmack nicht so mögen.  Außerdem habe ich sie noch mit Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühe gewürzt, die schien mir sonst etwas fad. 

    So verfeinert hat uns das Gericht sehr gut geschmeckt. Wir hatten übrigens Reis dazu anstatt der Kartoffeln.

    Wird wieder mal gekocht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sevi2106, das war aber

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 11. August 2013 - 14:41.

    Hallo sevi2106,

    das war aber wirklich Pesch und tut mir sehr leid tmrc_emoticons.(. Es hat bestimmt damit zu tun, dass ihr Stromausfall hattet, und es später wieder in der Mikrowelle aufwärmen mußtet, dass es Euch nicht so geschmeckt hat. Fisch wird in der MW trocken, wenn er wieder aufgewärmt wird, und die Zucchini sind während der "Standzeit" durchgegart :O . Ich wünsche Dir, dass Du beim nächsten Versuch  mehr Glück hast, gutes Gelingen  Cooking 9 und guten Appetit tmrc_emoticons.) .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept heute

    Verfasst von sevi2106 am 6. August 2013 - 23:26.

    Hab das Rezept heute ausprobiert. Leider hatten wir einen einstündigen Stromausfall tmrc_emoticons.( bevor ich die Soße mixen konnte. Es war natürlich alles kalt... tmrc_emoticons.(( Habens dann im Mikro aufgewärmt. Es war nicht schlecht, aber auch nicht besonders...

    Fisch war trocken und Gemüse nicht mehr knackig. Vielleicht lags daran, dass es ne Stunde rumstand

    Werds nochmal probieren und dann vielleicht anderer Meinung sein. Schade!  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bastelbine, Danke für

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 16. Juni 2013 - 13:59.

    Hallo Bastelbine,

    Danke für Deine Rückmeldung und die Bewertung (5*) tmrc_emoticons.D! Es freut mich sehr, dass Du so begeistert bist. Und die beste Rückmeldung, dass es geschmeckt hast, ist wohl, wenn alles verputzt ist Big Smile!

     

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept! Dafür

    Verfasst von Bastelbine am 14. Juni 2013 - 22:24.

    Super leckeres Rezept! Dafür gibt's 5 Sterne.

    Hab's heute gekocht und was soll ich schreiben...es ist nix übrig geblieben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pfirsich, Danke für den

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 16. Mai 2013 - 04:37.

    Hallo Pfirsich,


    Danke für den Hinweis. Das ist aber wirklich ein Ärgernis mit der neuen Rezeptwelt tmrc_emoticons.J) .


    Es war alles da !!! Und dann dauert es bis zum nächsten Tag, um dann feststellen zu müssen, dass die Hälfte fehlt tmrc_emoticons.J) .


    Werde versuchen, es zu ergänzen. Frohe Ostern und

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nane, es freut mich,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 16. Mai 2013 - 04:36.

    Hallo Nane,


    es freut mich, dass Dir dieses Sößchen so zusagt und offentsichtlich Deinen Geschmack getroffen hat.


    DANKE für die ***** ! Dir weiterhin gutes Gelingen mit demClosed lid und guten Appetit.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich suchte gerade ein

    Verfasst von nane1967 am 13. Mai 2013 - 17:05.

    Ich suchte gerade ein leckeres Sößchen zu meinem TK Fisch und dem TK Gemüse. 

    Deine werde ich in mein Standardkochen aufnehmen - stimmige Konsistenz tmrc_emoticons.-) sehr lecker.

    Gerührt ... nicht geschüttelt Wink Nane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt auch mit Foto´s,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 20. April 2013 - 10:55.

    So, jetzt auch mit Foto´s, bevor wieder alles aufgegessen ist tmrc_emoticons.;).Wünsche Gutten Appetit  tmrc_emoticons.).

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich bin Fischfan und

    Verfasst von Pfirsich am 30. März 2013 - 18:35.

    Hallo ich bin Fischfan und das Rezept hört sich lecker an aber die Zubereitung der Soße fehlt. Kannst du mal nachschauen.

    gruss Pfirsich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können