3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Shrimps-Lachs-Spieße mit Spinat-Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Shrimps-Lachs-Spieße

  • 1/2 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 50 g Sonnenblumenöl
  • 20 g Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 30 g Sojasauce
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 TL Senf
  • 400 g Lachsfilet, frisch, in Würfel
  • 200 g Shrimps

Spinat-Kartoffeln

  • 750 g Wasser
  • 1000 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 200 g Blattspinat, TK,aufgetaut
  • 10 g Ingwer, frisch in dünnen Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 200 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Shrimps-Lachs-Spieße. Rezept aus dem neuen Thermomix Heft
  1. 1. Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen (Foto 1+2 und siehe Erklärung unten Tipps.



    2. Petersilie in den MixtopfClosed lid geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.



    3. Öl, Zitronensaft, Honig,Sojasauce, Sambal Oelek und Senf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 vermischen, in eine Schüssel (ca. 1,5l) umfüllen und auf den Mixtopfdeckel stellen. Lachswürfel und Shrimps in die Schüssel einwiegen, mit dem Spatel vermischen, Lachswürfel und Shrimps abwechselnd auf Holzspieße stecken und Spieße im vorbereiteten Varoma-Einlegeboden verteilen (Foto 3).Übrige Marinade ebenfalls im Varoma-Einlegeboden verteilen.
  2. Spinat-Kartoffeln
  3. 4. Wasser in den MixtopfClosed lid geben, Varoma-Behälter aufsetzen, Kartoffeln einwiegen (Foto 4), Varoma verschließen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.



    5. Varoma zur Seite stellen, Garseinsatz einhängen, Spinat einwiegen (Foto 5) und etwas auflockern, Varoma-Behälter wieder aufsetzen, Kartoffeln einmal umschichten, Varoma-Einlegeboden mi t den Spießen einsetzen, Varoma wieder verschließen und weitere 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Varoma absetzen, Gareinsatz mithilfe des Spatels entfernen (Foto 6) und MixtopfClosed lid leeren.



    6. Ingwer und Knoblauch in den MixtopfClosed lid geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.



    7. Öl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 (2 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.



    8. Gegarte Kartoffeln aus dem Varoma-Behälter, Spinat aus dem Gareinsatz, Milch, Salz und Pfeffer in den Mixtopf Closed lid zugeben, mithilfe des Spatels 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 zu einem stückigen Püree verrühren und zu den Shrimps-Lachs-Spießen servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

-Beim Dampfgaren ensteht im Varoma-Einlegeboden durch das Erhitzen des Fisches mit der Marinade eine leckere Sauce, die man dazu servieren kann.

-Wenn Sie die Holzspieße vorab wässern, löst sich der Fisch nach dem Garen besser vom Spieß.

- Wichtig für den Backpapierzuschnitt

- Varoma-Einlegeboden umdrehen, auf einen Bogen Backpapier legen, Umriss abzeichnen und ausschneiden (Foto 1)

- Backpapierzuschnitt zerknüllen, befeuchten und in den Einlegeboden legen. Durch das Zerknüllen und Befeuchten lässt sich das Backpapier besser in Form bringen. Überstehendes Backpapier auf Griffhöhe abschneiden, damit sich der Varoma-Deckel gut aufsetzen lässt. Ebenfalls obere Seitenschlitze frei lassen, damit der Dampf ungehindernt zirkulieren kann (Foto 2).

[[wysiwyg_imageupload:25629:]]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, gibt's sicher wieder! Stand schon...

    Verfasst von emse63 am 8. Dezember 2016 - 21:42.

    Sehr lecker, gibt's sicher wieder! Stand schon seit dem Erscheinen des 2/16er Heft auf dem Plan!
    Für unseren Enkel hab ich den ungewürzten Lachs auf den Spinat im Gareinsatz gegeben... hat super geklappt und es hat ihm auch sehr gut geschmeckt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke, dass du dir die Mühe gegeben hast, es...

    Verfasst von TMKäte am 17. Oktober 2016 - 16:13.

    danke, dass du dir die Mühe gegeben hast, es einzustellen. Ich habe genau darauf gewartet. Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 13. Oktober 2016 - 05:20.

    danke für das FeedbackCooking 2


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die Zeitschrift

    Verfasst von tizon160260 am 1. September 2016 - 20:55.

    Hatte die Zeitschrift Thermomix 2 bekommen und das Rezept sofort ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, vergessen ⭐⭐⭐ zu geben!

    Verfasst von Mauritia42wal am 22. August 2016 - 23:35.

    Oh, vergessen ⭐⭐⭐ zu geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte es kurz nach der

    Verfasst von Mauritia42wal am 22. August 2016 - 23:33.

    Ich hatte es kurz nach der Erscheinung nach gekocht. Ist super zu Hause angekommen. Die Kartoffel-Spinatmischung passt auch zu Fleisch und schmeckt toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist original das Rezept

    Verfasst von fix_tani am 7. August 2016 - 14:04.

    Das ist original das Rezept aus dem neuen Thermomix Heft.

    Ich habe es sofort ausprobiert und es schmeckt sagenhafttmrc_emoticons.;))

    Aber auch ich finde.wenn man ein Rezept einstellt sollte man schon sagen woher es stammt. Denn Du hast auch das original Bild aus dem Heft genommen. 

    Aber für den Geschmack 5Sterne

    Lieben Gruß  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man darf ruhig sagen, das

    Verfasst von sessily am 7. August 2016 - 13:00.

    Man darf ruhig sagen, das dieses Rezept aus den Finessen abgeschrieben ist...Also ein Original Thermomix Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können