3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Thunfischsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 3 Stängel Bleichsellerie, geputzt und in Stücke geschnitten
  • 1 Stück Biozitrone, Schale abreiben und auspressen
  • 400 g Spaghetti
  • 20 g Olivenöl
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • 2 Dosen Thunfisch in Saft, abgetropft
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

    Soße
  1. Die Spaghetti in einem Topf garen.

    Die Zwiebel mit dem Bleichsellerie in 10 Sek. / St. 5 zerkleinern und mit dem Öl 3 Min. / Varoma / St. 1 dünsten.

    Die Brühe dazugeben und 5 Min. St. 1 kochen.

    Den abgetropften Thunfisch, Sahne, 1 EL Zitronensaft, Zitronenschalenabrieb, Salz und Pfeffer zugeben, in 10 Sek. /St. 6 pürieren, abschmecken und mit den gekochten Spaghetti vermischen.

    Mit der kleingeschnittenen Petersilie bestreuen und sofort servieren.

     

    Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann noch Kapernäpfel mit in die Soße geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Rezept heute für

    Verfasst von VC-Luna am 22. November 2012 - 22:43.

    Ich habe das Rezept heute für meine Familie gekocht. Die Meinung war einheitlich, dass ich das Rezept nicht noch einmal kochen brauche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade Galuppi, dass dir das

    Verfasst von elfe59 am 13. August 2012 - 23:54.

    Schade Galuppi, dass dir das Gericht nicht geschmeckt hat. In unserer Familie wird es sehr gerne verputzt.

    Kochsuse, da hast du ja ein tolles Foto von den Kapernäpfeln eingestellt - klasse.

    Thermoguzzi, ja sie schmecken wie Kapern; ich habe auch schon normale Kapern dazugegeben. Ist eben Geschmacksache ob man so was mag.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man sollte erst halbe Menge

    Verfasst von Galuppi am 8. August 2012 - 15:32.

    Man sollte erst halbe Menge probieren  - mir hat es nicht geschmeckt. Leider.  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aha, wieder was gelernt.

    Verfasst von Thermoguzzi am 6. August 2012 - 18:47.

    Aha, wieder was gelernt. Vielen Dank für die Info. Big Smile

    Schmecken die dann wohl wie Kapern?

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Thermoguzzi, so sehen

    Verfasst von Kochsuse am 6. August 2012 - 15:06.

     

    Hallo Thermoguzzi, so sehen die Kapernäpfel aus. Sind etwas so groß wie Oliven.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe59, vielleicht steh

    Verfasst von Thermoguzzi am 6. August 2012 - 01:11.

    Hallo Elfe59,

    vielleicht steh ich jetzt am Schlauch, aber bitte was sind denn Kapernäpfel? Hab ich noch nie gehört, sorry. :O

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können