3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Frikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Frikadellenmasse

  • 150 g Ricotta Käse
  • 200 g Thunfisch aus der Dose, (im eigenem Saft od. in Öl)
  • 1 Stück Hühnerei
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel/Paniermehl
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel Petersilie, (gehackt)
  • Salz/Pfeffer, (nach Geschmack)

  • Semmelbrösel/Paniermehl, (um die Frikadellen zu panieren)
  • Öl oder Margarine
5

Zubereitung

    Frikadellenmasse
  1. -Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 30sek./Linkslauf/Stufe 2zu einer glatten Masse verrühren.


    -Aus der Masse kleine Frikadellen formen und diese mit Semmelbrösel panieren.


    -Die Frikadellen in heißem Öl oder Margarine von beiden Seiten goldbraun ausbacken.


     

  2.  -Die Frikadellen können auch im Ofen gebacken werden. Diese dann bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 15 Minuten von der einen und dann nochmal 10 Minuten von der anderen Seite backen lassen. Allerdings werden sie dann nicht ganz so saftig.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Salzkartoffeln, die man zwischenzeitlich gut im Thermomix vorbereiten kann und ein gemischter Salat.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Hatte nur noch

    Verfasst von bine66 am 10. August 2016 - 15:39.

    Sehr lecker!

    Hatte nur noch Semmelbrösel für die Füllung, nicht mehr zum Panieren. Deshalb einfach im Backofen, jeweils 5 Minuten länger als im Rezept angegeben, zubereitet. Sind prima geworden, gar nicht trocken. Dazu gabs Gurken-Radieschen-Salat und Kräuterquark zum Dippen.

    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich bereite die

    Verfasst von Ulrike S am 3. Januar 2016 - 18:55.

    Sehr lecker! Ich bereite die Frikadellen mit Frischkäse anstatt Ricotta zu.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr gespannt - und bin

    Verfasst von Lippefee am 17. Juni 2015 - 15:19.

    War sehr gespannt - und bin positiv überrascht ! Hat allen gut schmeckt - eine tolle fleischlose Variante die selbst Männer gern mögen!

    Danke für das einfach, leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne 5 Sterne  hat gut

    Verfasst von Pinos Mami am 30. April 2015 - 21:07.

    Gerne 5 Sterne  tmrc_emoticons.;)

    hat gut geschmeckt ,mit Rosmarinkartoffelfächer  Love

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ä

    Verfasst von Pinos Mami am 18. Januar 2015 - 18:00.

    [[wysiwyg_imageupload:13040:]]Ä

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikkadelen sind sehr

    Verfasst von Lastaschka am 8. Oktober 2014 - 16:11.

    Die Frikkadelen sind sehr einfach und schmecken sehr gut

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikadellen sind sehr

    Verfasst von Susa49 am 13. August 2014 - 20:36.

    Die Frikadellen sind sehr lecker,sie werden jetzt öfter auf den Speiseplan stehen.Meine Männer waren begeistert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne

    Verfasst von Samapa80 am 13. August 2014 - 14:29.

    Vielen Dank für die Sterne und die netten Kommentare tmrc_emoticons.). Ich freue mich sehr,  dass euch mein Rezept geschmeckt hat tmrc_emoticons.).

    Hm, bei mir ist es immer eine recht feste Masse. Ansonsten vielleicht noch 1-2 Esslöffel Semmelbrösel, damit es etwas fester wird!?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, die Frikadellen sind

    Verfasst von PandoraX78 am 12. August 2014 - 00:33.

    Hm, die Frikadellen sind wirklich super lecker und eine tolle Alternative zu Fleisch. Bei mir waren sie nur sehr weich und ich musste beim Braten aufpassen, dass sie nicht auseinander brechen. Ich habe aber auch Frischkäse genommen, weil der Weg musste und ich keinen Ricotta hatte. Leckere 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • saulecker....

    Verfasst von colest31 am 21. Juli 2014 - 09:59.

    saulecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker.....gibt's sicher

    Verfasst von schluppdi am 30. Juni 2014 - 10:50.

    sehr lecker.....gibt's sicher wieder! hab allerdings kräuterfrischkäse u. schmand genommen, da ich kein ricotta hatte. ein super rezept!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles rezept, passt gut zu

    Verfasst von kitchenbiene am 19. Juni 2014 - 22:05.

    tolles rezept, passt gut zu einem sommersalat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Kann

    Verfasst von Thermi-Keks am 17. Juni 2014 - 20:07.

    Sehr leckeres Rezept! Kann ich nur empfehlen. 5 Sterne von mir tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja mal etwas ganz

    Verfasst von Alte Eule oo am 9. Juni 2014 - 16:57.

    Das ist ja mal etwas ganz anderes tmrc_emoticons.)!!!

    Das Rezept hört sich lecker an und wird probiert. Allein für die Idee erhälst du schon mal das Herz...

    Ein heißes und gemütliches Pfingstfest wünscht dir    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können