3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch Huelva /Tuna Huelva style (Atún con sabor a Huelva)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1000 g Thunfisch, frisch, längs geteilt in 2 gleich große Stücke
  • 1 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer , frisch gemahlen
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 2 EL natives Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • Sauce:
  • 500 g Zwiebeln, geviertelt
  • 200 g natives Olivenöl
  • 250 g Möhren, in Scheiben
  • 500 g Fischfond
  • 50 g Rotweinessig
  • 100 g Weißwein, trocken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Chilischote
  • 2 Nelken
  • 7 schwarze Pfefferkörner
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1. Thunfischstücke salzen, pfeffern und mit Oregano und Kreuzkümmel würzen. Jedes Stück einölen und ein Lorbeerblatt darauflegen. Thunfischstücke fest in Frischhaltefolie einwickeln, Enden fest verschließen, in den Varoma legen und beiseite stellen.

    Sauce:

    1. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
    2. Öl in den Mixtopf geben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.
    3. Zwiebeln vorsichtig zugeben und 4 Sek./Stufe 3 vermischen.
    4. Möhren zugeben und 10 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. 
    5. Die übrigen Zutaten zugeben, Varoma aufsetzen, 12 Min./Varoma/Stufe 1 garen und Varoma abnehmen.

    1. Thunfischstücke auswickeln, in eine Auflaufform legen, mit der Sauce übergießen und darin so lange marinieren, bis sie lauwarm sind. Anschließend den Fisch in dünne Scheiben schneiden und mit der lauwarmen oder kalten Sauce servieren.

    Tipp:
    Spanier mischen von diesem Thunfisch gerne kleine Stücke unter ihre Salate.
    Der Thunfisch wird würziger, wenn Sie ihn in einem verschlossenen Behältnis im Kühlschrank 2 - 3 Tage marinieren.

    Weinempfehlung:
    trockener Weißwein, z. B. Condado de Huelva

    Headnote:
    Huelva ist die westlichste Provinz von Andalusien direkt am Atlantik. Sie ist bekannt für ihr reichliches Angebot von exzellentem Thunfisch, auch schon zu Zeiten der Römer vor 2000 Jahren. Während der arabischen Herrschaft entwickelte sich dort die "Almadraba-Fischerei"  insbesondere für Thunfisch.

    Küchen-Zubehör:
    Frischhaltefolie

    Arbeitszeit: 15 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept steht und fällt

    Verfasst von ThorsProvoni am 9. März 2015 - 14:42.

    Das Rezept steht und fällt natürlich mit der Qualität des Thunfischs (und des Olivenöls). Habe es gestern nachgekocht und es war wirklich fantastisch. Nach dem Dämpfen ist der Thunfisch innen noch roh und zieht dann ca. 2-3 Minuten (je nach Größe der Stücke) in dem heißen Sud. 

    Wir haben es warm gegessen, zusammen mit Papas Arrugadas und grüner Mojo. Köstlich! Schmeckt auch noch am nächsten Tag tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept

    Verfasst von LaLoba3333 am 17. April 2011 - 11:38.

    Atún con sabor a Huelva!

    klingt wunderbar nach meinem Andalucia, werde dieses Rezept auf jeden Fall nachkochen!

    LaLoba3333

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können