3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

10WBC Bratwurstspiesse mit Zwiebelsauce a la Manu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 5 Stück Bratwürste, a 150g
  • 400 Gramm Möhren, 3mm Scheiben
  • 450 Gramm Zwiebeln, halbiert
  • 500 Gramm Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Stück Kohlrabi, gewürfelt
  • 40 Gramm Butter
  • 30 Gramm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.Bratwurstbrät aus den Würsten pressen , und zu Kugeln (ca.3 cm Ø) formen,und nach Geschmack mit Paprika würzen

    Möhren und Bratwurstkugeln abwechselnd auf Holzspieße stecken, ca. 4 Kugeln pro Spieß

    2. Zwiebeln in den Closed lidgeben und 7Sek./Stufe4 zerkleinern, und in den Varoma geben

    3. Spieße auf den Zwiebeln verteilen, die Spieße die nicht mehr in den Varoma passen mit den restlichen Möhren in den Einlegeboden legen

    4. Wasser und 1 TL Salz in den Closed lid geben, Gareinsatz mit den gewürfelten Kohlrabi in den Closed lid einhängen , Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen

    5. Spieße und Kohlrabi warm stellen , Closed lid leeren und die Garflüssigkeit auffangen

    6. Butter, Mehl und die Zwiebeln auf dem Varoma in den Closed lid geben, und 3Min./120°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 dünsten

    7. 350g Garflüssigkeit , 1TL Gemüsepaste (Gemüsebrühe),Pfeffer und Senf in den Closed lid geben 5Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 aufkochen, abschmecken und mit Spieße , Möhren und Kohlrabi servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, welches Mehl muss ich hier nehmen?...

    Verfasst von eisbaer205 am 20. Februar 2017 - 12:30.

    Hallo, welches Mehl muss ich hier nehmen? Weizenmehl ist ja nicht 10wbc-konform

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Es hat sogar meinen Kindern geschmeckt...

    Verfasst von 19Linda83 am 6. Dezember 2016 - 11:06.

    Perfekt! Es hat sogar meinen Kindern geschmeckt 👌🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker    

    Verfasst von Hasenbau112 am 12. März 2016 - 10:46.

    Sehr lecker   tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können