3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Athener Geschnetzeltes - Zürich läßt grüßen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 650 g Schweinegeschnetzeltes, Gyros-Art gewürzt
  • 3 EL Soja-Sauce
  • 200 g Zwiebeln
  • 30 g Öl
  • 250 g Wasser
  • 250 g Weißwein
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 800 g Kartoffeln, geschält und längs geviertelt
  • 200 g Möhren, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 200 g Paprikastreifen
  • 25 g Speisestärke
  • 20 g Tomatenmark
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 3 Spritzer Worcestersauce
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Fleisch in Sojasauce marinieren für ca. 2 Stunden.

  2. Zwiebeln und Öl in den Closed lid geben, 3sec./Stufe 5 zerkleinern, dann 3min./120°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

  3. Mariniertes Fleisch dazugeben und 5min./120°/Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 vorgaren.

  4. 200g Wasser, Wein und Brühwürfel zugeben.

    Den Varoma aufsetzen und Kartoffeln hinlegen.

    Den Einlegeboden aufsetzen, Möhren und Paprika einfüllen und 27min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 garen.

  5. Varoma zur Seite stellen.

    Speisestärke im Messbecher / Tasse mit 50g Wasser anrühren.

    In den Closed lid geben.

  6. Tomatenmark, Sahne, Salz sowie Pfeffer und Worcester-Sauce zugeben und 2min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1,5 aufkochen.

  7. Möhren und Paprika in den Closed lid geben und mit dem Spatel für 1min./Varoma/Counter-clockwise operation/Rührlöffelstufe untermischen.

  8. Mit den Kartoffeln servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:18732:]]

 

 

 

 

Schön durchgezogen schmeckt's am nächten Tag noch besser.

Und wenn zu wenig Kartoffeln übrig geblieben sind: Reis oder Brot dazu reichen oder schnell TK-Bratkartoffeln (siehe Foto) zubereiten...

 

Das ist das Rezept aus "Das Kochbuch" - ich bekam aber nur gewürztes Schweinefleisch, mag keine Pilze, hatte aber noch Paprika und Möhren da - so entstand nun das Athener Geschnetzelte tmrc_emoticons.-) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hm,  lecker. Sehr schnell und

    Verfasst von mixfix15 am 16. April 2016 - 20:47.

    Hm,  lecker. Sehr schnell und einfach gemacht. Gibt es sicher wieder mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker, ich habe wegen

    Verfasst von isalabell am 12. März 2016 - 09:54.

    Saulecker, ich habe wegen meine Kindern den Wein gegen Brühe ersetzt aber trotzdem lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von ASküchenfee am 11. Januar 2016 - 18:46.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Die Soße ist

    Verfasst von Powerflower78 am 5. Dezember 2015 - 21:24.

    Super lecker. Die Soße ist der Hammer. Tolle Alternative, da ich eh Champignons selten da habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von scharfes Messer am 30. Oktober 2015 - 16:56.

    Sehr lecker und schnell gemacht.Zürich lässt wirklich grüßen .Auch sehr gut mit Putenbrustfilet zubereitet.Für Gäste eine tolle Überraschung .Danke für die Preisgabe.Der Autorin :Weiter so auch mit den Kommentaren zum ICH ,spricht von Selbstbewusstsein und aus ist auch gut so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! !

    Verfasst von Babyistda2015 am 15. Oktober 2015 - 19:06.

    Sehr lecker! ! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können