3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauerntopf mit Hackfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Öl
  • 400 g Hackfleisch
  • 80 g Tomatenmark
  • 2 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 700 g Kartoffeln (festkochend), in mundgerechten Stücken
  • 150 g Karotten, in mundgerechten Stücken
  • 500 g Paprika (Farbe nach Geschmack), in mundgerechten Stücken
  • 500 g Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel herunterschieben, Öl zugeben und 3 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 dünsten.

    Hackfleisch dazugeben und 5 Minuten / 120 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe Gentle stir setting anbraten.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 35 Minuten / 98 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe Gentle stir setting garen.

    Nach Ablauf der Zeit prüfen ob das Gemüse gar ist (hängt von der Größe der Gemüsestücke ab) und evtl. noch einige Minuten weiter garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer das Hackfleisch lieber in der Pfanne macht, lässt den Schritt weg und fügt das Fleisch nach 25 Minuten hinzu. Damit sich alles gut vermischt evtl. mit Hilfe des Spatels nachhelfen.

Der Bauerntopf schmeckt aufgewärmt auch super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Manne007 am 29. September 2017 - 22:27.

    Hallo,
    der Bauerntopf hat mir gut geschmeckt. Allerdings hatte ich ein Problem - was ich nicht rechtzeitig erkannte - da das Hackfleisch 500g statt 400g war. Ok dachte ich, dann auch 100g mehr Kartoffeln, kein Problem. Als ich dann jedoch Zutat um Zutat in den Mixtopf füllte, wurde mir schon ganz anders, als ich überlegte, wo denn noch der 1/2 Liter Wasser hin soll... Was ich sagen will, es ist nicht ratsam, die angegebenen Zutaten zu erhöhen. Mit den angegebenen Mengen ist das Fassungsvermögen des TM5 vermutlich genau erreicht. Ich musste mir natürlich gleich einen Rüffel von meiner "besseren Hälfte" gefallen lassen, daß der Topf ja viel zu voll sei und es ein Wunder wäre, daß da nichts übergekocht sei - so schlau war ich auch; Da hatte ich natürlich die ganze Zeit ein Auge drauf tmrc_emoticons.-).
    Eine Frage noch am Rande: Wer hat Expertenwissen oder Erfahrung mit der Haltbarkeit von (eingeschweißtem) Discounter-Hackfleisch. Wenn man die Kühlkette nicht unterbricht, ist es dann ok, wenn man das "zu verbrauchen" Datum um einen Tag überzieht. Wenn das Hackfleisch schlecht ist, dann riecht man das doch, oder? Eine Verfärbung ist unbedenklich?
    Es grüßt Euch Manne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - ein tolles und schnelles Gericht....

    Verfasst von summersby am 6. September 2017 - 19:46.

    Super lecker - ein tolles und schnelles Gericht. Das koche ich bestimmt wieder tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super, uns nur leider etwas zu...

    Verfasst von Aentsch am 28. Juni 2017 - 15:35.

    Geschmacklich super, uns nur leider etwas zu flüssig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 😋 ...

    Verfasst von Bellybecky am 17. Februar 2017 - 15:41.

    Sehr lecker 😋

    ich habe einen ganz alten THERMOMIX, damit ist die Konsistenz insgesamt "einheitlich" geworden, die gewollten Stücke waren kaum mehr Stücke. Aber trotzdem geschmacklich wirklich fein!

    Ich habe das Rezept ein wenig schärfer gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können