3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratwurstbällchen mit Meerrettichsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4-5 Stück Bratwürste, roh, oder 400g Bratwurstbrät
  • Gemüse nach Wunsch
  • 500 g Wasser
  • 200 g Sahne
  • 25 g Meerrettich aus dem Glas
  • 1 EL Suppengrundstock oder Brühe
  • 20 g Stärke
  • 6
    28min
    Zubereitung 28min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gemüse im Varoma verteilen.



  2. Von den Bratwürsten die Haut entfernen und aus dem Brät kleine Bällchen formen und über dem Gemüse verteilen.

    Das Wasser in den Closed lid geben, den Varoma aufsetzen und 25Min/Varoma/Stufe1 garen.

    Natürlich kann man in dieser Zeit auch Kartoffeln gleichzeitig im Garkörbchen mitgaren.

  3. Nach der Garzeit Varomainhalt warm stellen.

    Garflüssigkeit auffangen.

     

  4. 300g Garflüssigkeit (evtl. auffüllen) mit der Sahne, dem Meerrettich der Brühe und der Stärke 4min/Stufe3/90°C aufkochen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker.

    Verfasst von tukau49 am 28. April 2016 - 22:39.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker! Ist mal was

    Verfasst von rim-bim am 30. Juli 2013 - 20:50.

    Sehr,sehr lecker! Ist mal was anderes!  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soße sehr lecker. Habe heute

    Verfasst von Siamkätzchen am 19. Mai 2013 - 15:14.

    Soße sehr lecker.

    Habe heute die Meerrettichsoße zu Fisch gemacht.

    Sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr gut. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend schnell

    Verfasst von Silvia08 am 8. April 2013 - 12:35.

    Gestern Abend schnell gekocht, denn ich hatte noch eingefrorene Bratwurst - sonst aufgetaut nicht wirklich der Hit. Aber in diesem Gericht waren sie super lecker als Bällchen mit der würzigen Soße.

    Als Gemüse wurde der vorhandene Porree und Möhren genutzt. Somit war alles weg und das Essen ein Gedicht.

    Danke sagt

    Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können