3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Carbonara-Nudel-Nester


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Carbonara-Nudel-Nester

  • 220 g Spaghetti
  • 70 g Parmesan, in Stücken
  • Butter zum Einfetten
  • 15 g Öl
  • 1 Schalotte
  • 125 g Katenschinken, gewürfelt
  • 3 Eier
  • 200 g Sahne
  • 50 g Milch
  • 1/2 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
  • 12 Cherry-Tomaten

notwendiges Zubehör:

  • 1 Muffinblech
5

Zubereitung

    Einfach und schnell zubereitet
  1. 1. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen

    2. Parmesan in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    3. Schalotte in den Closed lid geben und 6-7 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Öl dazugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.

    4. In der Zwischenzeit Muffinblech einfetten und Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

    5. Abgetropfte Nudeln mithilfe einer Gabel zu 12 Nestern drehen und in die Muffinmulden setzen.

    6. Kantenschinken auf den Nudelnestern verteilen.

    7. Eier, Sahne, Milch, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Muskat zu den Zwiebeln in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 3 vermischen und auf die Nudelnester geben.

    8. Halbierte Cherry-Tomaten und Parmesan ebenfalls auf den Nudelnestern verteilen.

    9. Carbonara-Nudel-Nester 20 Min. (180 Grad) backen und warm oder kalt servieren.

    Dazu passt Salat
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Katenschinken kann man auch 100g Erbsen verwenden, dann hat man ein vegetarisches Gericht


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich gibt es keinen Trick. Man kann die...

    Verfasst von Smarty86 am 20. September 2017 - 15:21.

    Eigentlich gibt es keinen Trick. Man kann die Muffinbleche auch etwas einfetten und zusätzlich einen Streifen Backpapier hineinlegen (die Enden des Backpapiers sollten ca. 2-3cm über die Backform hinaus schauen, dann kann man gut daran ziehen). So lassen sich die Nudelnester leichter aus der Form lösen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nester schmecken lecker, nur bei mir gingen...

    Verfasst von schnelleMaus am 20. September 2017 - 14:44.

    Die Nester schmecken lecker, nur bei mir gingen sie sehr schlecht aus der Muffinform, trotz sehr guten einfetten. Gibt's da einen Trick?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Erbsen in die Nudelnester gegeben, es hat...

    Verfasst von _Biene_ am 18. September 2017 - 11:11.

    Ich habe Erbsen in die Nudelnester gegeben, es hat allen super geschmeckt! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Nudel-Nester meinen...

    Verfasst von Mixfee123 am 1. August 2017 - 18:52.

    Ich habe die Nudel-Nester meinen Geburtstagsgästen serviert. Alle waren begeistert, die Nudelnester waren ratz-fatz weg. Das nächste mal werde ich mehr davon machen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima für die Brunchtafel. Vielen Dank für das...

    Verfasst von mrs_mixi am 1. Juli 2017 - 16:20.

    Prima für die Brunchtafel. Vielen Dank für das schöne Rezept!

    Nur die Parmesanmenge fanden wir zu viel, aber das kann man ja anpassen. Der Rest passt perfekt. Keine Reste. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 23. Juni 2017 - 23:15.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich dass das Rezept gut ankommt!

    Verfasst von Smarty86 am 16. April 2017 - 23:43.

    Das freut mich dass das Rezept gut ankommt! Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und prima zum Spaghetti-Reste...

    Verfasst von Carolinchen80 am 21. Januar 2017 - 18:56.

    Sehr lecker! Und prima zum Spaghetti-Reste verwerten geeignet. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nester sehen super schön aus und schmecken...

    Verfasst von Sweswety am 4. November 2016 - 19:55.

    Nester sehen super schön aus und schmecken tuen die auch Smile

    hab statt schnittlauch- Kräuter genommen, statt Kantenschinken- Geflügelwurst in würfeln schnitten.

    und hab Teil mit Parmesan und die andere Hälfte mit gerieben Käse, beide war super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker, habe Champignons, Erbsen und...

    Verfasst von amarisana am 3. November 2016 - 18:54.

    Saulecker, habe Champignons, Erbsen und Möhren mit reingetan, Majmmi tmrc_emoticons.;-) Gibts bestimmt wieder.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute ausprobiert, uns hat es...

    Verfasst von Hobbykoch123 am 3. November 2016 - 17:10.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert, uns hat es auch super geschmeckt! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert.... Ausser dem Sohnemann hat es...

    Verfasst von Zickemanu am 2. November 2016 - 18:52.

    Gerade ausprobiert.... Ausser dem Sohnemann hat es uns sehr gut geschmeckt. Wird es bestimmt wieder geben Wink

    Ich hatte nicht genug Spaghetti und hatte ein paar Mulden mit Fussili gemacht. Das ist nicht so empfehlenswert. Spaghetti sollten es sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 5 Punkte gegeben sorry irgendwie nimmt es nur...

    Verfasst von ropejusi am 1. November 2016 - 15:11.

    Habe 5 Punkte gegeben sorry irgendwie nimmt es nur 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert, lecker hatte keinen Parmesan...

    Verfasst von ropejusi am 1. November 2016 - 15:03.

    Heute ausprobiert, lecker hatte keinen Parmesan und Schnittlauch, habe Gouda und Frühlingszwiebeln genommen. Super fluffig, hab mich gewundert kein Salz nächstes mal vielleicht etwas Salz dazu oben mit Schinken und Käse ok aber unterer Teil kann etwas Würze vertragen. Aber volle Punktzahl Würze ist geschmacksabhängig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Es kam...

    Verfasst von Birgit1986 am 1. November 2016 - 11:20.

    Ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Es kam super an! Ich werde es auf jeden Fall wieder kochen Cooking 9 Von mir gibts 5 Sterne! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können