3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cevapcici á la Caro


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Zwiebel

  • 2 Stücke Zwiebel rot
  • 5 Zehen Knoblauch, (nach Geschmack auch mehr)
  • 1000 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 2 Teelöffel Salz, evtl. mehr
  • 2 gehäufte Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Bul Piper, (türkische Gewürzmischung)
  • 2 Esslöffel Italien. Kräuter, oder Petersilie
  • 3 Stück Eier (M)
  • 1 Esslöffel Olivenöl kräftig
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Cevapcici, super zum Grillen!
  1. Zwiebeln schälen und grob schneiden, Knoblauch schälen, beides in denClosed lid geben. 10sec/Stufe 5 zerkleinern. alles mit dem Spatel nach unten schieben, Eier zugeben und 20sec/Stufe 7 vermischen. Hackfleisch und restliche Zutaten in den Closed lid geben, 30sec/Dough mode kneten. Abschmecken, evtl mehr Gewürze zugeben. Ich habe z.B. noch geräucherten spanischen Paprika dazu gegeben. Mit nassen Händen kleine Röllchen formen und auf dem Grill von allen Seiten ca. 3 Minuten grillen. Man merkt dass die Röllchen durch sind, wenn sie fest werden. Dazu passt Tzaziki oder Ajvar. Man kann den Teig wunderbar vorbereiten und im Kühlschrank durchziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir hatten etwa 15 Röllchen geformt, nicht ganz so dünn, dann bleiben sie auch schön saftig. Frisches Brot dazu servieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker und einfach

    Verfasst von U96_ES am 10. August 2016 - 20:26.

    sehr lecker und einfach zuzubereiten tmrc_emoticons.) haben die gestern und heute auf dem Grill gemacht Cooking 2 etwas abgewandelt, hab Rinderhack genommen und Schalotten und 20 Stück rausbekommen tmrc_emoticons.) ...und danach noch Zaziki selbstgemacht Big Smile

    Dankeschön für die Rezeptidee tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach zum

    Verfasst von Diamoon am 3. März 2015 - 09:46.

    Lecker und einfach zum zubereiten, ich hab es einwenig abgewandelt mit Lauch und Karotten , Semmelbröseln und  Mehl , aber das ist Gechmackssache. DAnke schön für das Rezept Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker echt ein super

    Verfasst von Lockenrocken90 am 7. August 2014 - 18:10.

    Total lecker tmrc_emoticons.) echt ein super Rezept. Werden jetzt nur noch so gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, dass sie dir

    Verfasst von carolin.b am 7. Dezember 2013 - 11:17.

    Super, dass sie dir geschmeckt haben. Ich hab sie im Sommer aber tatsächlich gegrillt, das ging ohne Probleme!

    Es ist ein Brauch von alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör! (Wilhelm Busch)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Geschmacklich sind sie

    Verfasst von Sabine1980 am 5. Dezember 2013 - 08:37.

    Hallo

    Geschmacklich sind sie echt super lecker.

    Die Masse ist nicht besonders fest so das man beim braten echt aufpassen muß das die Cevapcici nicht kaputt gehen.

    Zu grillen daher meiner Meinung nach nicht geeignet.  Vieleicht ist es besser wenn man die Masse etwas ziehen lässt.

    Das Türkische Gewürz hatte ich auch nicht hab statdessen einfach etwas Paprika / Chili / Pfeffer / Mayoran dazu.

    Liebe Advendsgrüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können