3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Champignon- Rahmgeschnetzeltes mit Reis. All in one.


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Champignon- Rahmgeschnetzeltes mit Reis

  • 500 Gramm Pute oder Hähnchen, in Streifen
  • ca. 400 Gramm Champignons, in Scheiben
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 40 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 300 Gramm Reis
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 1/4 Liter Wasser
  • 1/4 Liter Cremefine zum Kochen
  • 40 Gramm Mehl
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Petersilie
  • 2 Teelöffel Paprikapulver
5

Zubereitung

  1. Das Fleisch waschen, schneiden und in den tiefen Einlegeboden geben, würzen.
  2. Champignons im flachen Einlegeboden abtropfen lassen. Beiseite stellen.
  3. Zwiebeln in Closed lid kurz/Stufe 5 zerkleinern. Butter zugeben und 2 Min./Stufe 1/100 Grad dünsten.
  4. 100 g der Champions und 1 EL Gemüsebrühe zugeben. Den Reis ins Garkörbchen und 1 TL Salz darüber verteilten. Einhängen und das Wasser über den Reis in Closed lid schütten.
  5. Varoma mit beiden Einlegeböden aufsetzen und 35 Min./Stufe 1/SF garen.
  6. Varoma und Garkörbchen zur Seite stellen. Ca. 1/2 l vom Sud im Closed lid lassen (den Rest noch aufheben, falls die Soße zu dick wird) Cremefine, Mehl und die Gewürze dazu geben. Alles kurz/Stufe 5 verrühren.
  7. Die restlichen Champignons und das Fleisch dazu geben und 3 Min./Stufe 1/100 Grad aufkochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Cremefine geht auch 100g Sahne und 150g Milch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare