3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Für das Gulasch

  • 2 Schoten Chilischoten rot, geviertelt
  • 8 Zehen Knoblauch, ganz
  • 250 Gramm Wasser
  • 20 g Olivenöl
  • 300 g Zwiebeln, geviertelt
  • 500 g Schweinegulasch, in würfel
  • 30 g Öl
  • 1 gehäufter Teelöffel Zucker
  • 50 g Tomatenmark
  • 350 g Tomaten, klein geschnitten
  • 300 g Rotwein
  • 2 gestr. EL Instant Brühe
  • 2 gestr. EL Paprika
  • 2 geh. TL Salz
  • 1 gestrichener Teelöffel Pfeffer
  • 1 gestr. TL Zitronenschale
  • 1 gestr. EL Majoran
  • 3 Stück Lorbeerblätter
  • 1 Prise Gewürznelke
  • 3 geh. EL Sossenbinder dunkel
  • 1 Stück Paprika, klein geschnitten
  • 2 Stück Karotten, klein geschnitten
  • 350 g Nudeln roh
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für die Chili Knoblauchsauce und das Gulasch
  1. Chili und Knoblauch in denClosed lidgeben und 5sec / Stufe 5 zerkleinern, mit dem spatel nach unten schieben.Das Olivenöl zugeben und 2min/120 C / Stufe 1 dünsten.Dan das wasser zugeben und 30 sekunden von stufe 4 auf 8 pürierien.Soße in eine kleine Schüssel umfüllen und 15 min quellen lassen.

  2. Zwiebeln und Öl in denClosed lid geben und 3sec/Stufe 5 zerkleinern und mit dem spatel nach unten schieben.Messbecher drin lassen und gleich 3min/120C/stufe 1 dünsten.

    Gulasch zugeben und 5min / 120 C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

     

    Jetzt alle Zutaten zugeben wie : Karotten, Paprika,Zucker,Tomatenmark.Tomaten,Rotwein,Instant Pulver,Gewürze und die Knoblauch Chili sauce. 40min/100 C /Counter-clockwise operation/ Stufe 1 köcheln lassen.

    Nudeln im seperaten Topf zubereiten

     

    Nach 40 min den Soßenbinder zugeben und nochmal 10min / 100C/ Counter-clockwise operation / Stufe 1. Ich stelle das Garkörbchen drauf und tu den Messbecher weg damit es etwas dicker einkochen tut.Je nach Soße wird vielleicht mehr saucenbinder benötigt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vorsicht ist ziemlich scharf.Wer da empfindlich ist, die Chili weg lassen oder welche nehmen die nicht scharf sind. Oder statt Chili eine rote Spitz Paprika verwenden. Gutes gelingen tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare