3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cornish Pasties


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 500 g Butter, (kalt, in Stuecke geschnitten)
  • 110 g Wasser, (eiskalt)

Fuellung

  • 250 g Rindergehacktes
  • 3 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Ruebe
  • 1/2 Pastinake
  • 2 EL Haferflocken
  • 4 Teelöffel Rinderstock, (oder 2 TL vom selbstgemachten)
  • 2 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • gefrohrene Erbsen (ein paar)
  • 1 Ei, (geschlagen)
5

Zubereitung

    Teig
  1. Gib die Haelfte der Zutaten in den Closed lid auf St.4. Gib es auf eine bemehlte Flaeche. Wiederhole es mit dem Rest der Zutaten.

  2. Rolle den Teig aus zu einem Rechteck. Nimm das uter drittel und lege es nach oben ueber den Teig. Nehme das obere Drittel und lege es nach unten ueber den Teig. Jedes Mal wenn Du ausrollst, etwas Mehl auf den Teig geben.

  3. Den letzten Schritt dreimal wiederholen und jedes Mahl Mehl zugeben.

  4. Halbiere den Teig und rolle eine Haelfte zu einer Dicke von 3mm. Lege Backpapier drueber und vorsichtig rolle den Teig zu einer olle. Gib ihn in eine Gefriertuete und lege ihn in den Gefriehrschrank, bis Du den Teig benoetigst. Dasselbe mache mit der zweiten Haelfte.

  5. Fuellung
  6. Gib die Karotten, Zwiebel, Pastinake, Ruebe in den Closed lid 5-7 sek Stufe 3. Es sollten sehr kleine Stuecke sein. 

  7. Gib die restlichen Zutaten (ausser das Ei!!) in den Closed lid und mische alles 30 sek/ St.3-4/Counter-clockwise operation. Mit dem Spatel gegebenfalls nachhelfen.

  8. Heize den Ofen auf 225Grad vor. Lege Backpapier auf 2 Bleche.

  9. Rolle den Teig aus und schneide 6 grosse Kreise aus (mit einem Teller). Bestreiche die Raender der Kreise mit dem geschlagenen Ei und gib die Fuellung auf die eine Seite des Kreises. Nicht die Raender beruehren. Nun klapp den Kreis zusammen (wie Pizza Calzone) und presse vorsichtig die Raender zusammen.

  10. Lege die 6 stuecke auf die Bleche und bestreiche sie mit dem uebriggebliebenen Ei. Fuer eine halbe Stunde backen. Danach vom Blech nehmen und direkt wieder in den Ofen geben auf das Gitter. Backe sie fuer 10 Minuten.

  11. Seit ich in Irland meine erste Cornish pasty gegessen habe war ich auf der Suche nach einem Rezept. Dieses habe ich bei einem australischen Thermomixblogger gefunden (The Bush Gourmand) und auf deutsch uebersetzt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ups, Du hast Recht. Werde das

    Verfasst von Snoggi am 25. Juni 2014 - 17:56.

    Ups, Du hast Recht. Werde das gleich auf 250g aendern. Danke fuer deinen Hinweis!! tmrc_emoticons.)

    Rinderstock... ich meine das Pulver das man kaufen kann fuer Bruehe. Hoffe ich konnte weiterhelfen.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggi, das hört sich

    Verfasst von Goldfischli am 24. Juni 2014 - 22:15.

    Hallo Snoggi,

    das hört sich echt lecker an!

    Der Blätterteig scheint sehr einfach zu gehen.

    Habe aber noch zwei Fragen:

    Sind das 2500 oder 250 g. Rindergehacktes?

    Kommt mir etwas viel vor und was ist Rinderstock?

    Liebe Grüsse


    Siggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können