3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Currywurst hausgemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

1 Glas Pflaumen (680g Brutto)

  • 0,5 Liter Cola
  • 750 Gramm Ketchup Tomate
  • 2-4 EL Currypulver
  • 2 EL Worcestersauce
  • 0,5 Stück Saft v. 1/2 Zitrone

  • 10 Stück Würstchen, nach Geschmack Rostbrat, Krakauer, Bratwurst etc.
  • 6
    60h 0min
    Zubereitung 60h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ein Sieb auf den Thermomixtopf und die Pflaumen in das Sieb gießen und nach Steinen durchsuchen. Danach die Pflaumen zu dem Saft in den Topf geben. Cola zugießen. 45 Minuten auf 100  Grad Counter-clockwise operation Stufe 1 einkochen. Immer wieder gucken, damit nichts überkocht.

    Anschließend 10 s, Stufe 5-6 pürieren

    Ketchup zugeben und nochmal 5 Minuten auf 100 Grad Stufe 1 aufkochen.

    Zitronensaft und Worchestersauce hinzufügen

    2 El Curry hinzufügen. Ggf. mit weiteren Curry pikant abschmecken.

    Würstchen in etwas Öl anbraten

    Dazu passt selbstgebackenes Baguettebrot sehr gut.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare