3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dämpfkraut mit Hackfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Zutaten

  • 1 kleiner Weißkohl gehobelt
  • 1 Zwiebel würfeln
  • 500 g Rinderhackfleisch zerpflückt
  • Kümmel ganz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Gemüsebrühe Instant
  • 400 ml Wasser
  • 3-5 Kartoffeln
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1.  

     

  2. Weißkohl mit Zwiebel und Hackfleisch im Varoma vermengen,Kümmel, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe unterheben.

    In den Mixtopf ca. 400 ml Wasser geben

    Geschälte, geviertelte Kartoffeln in den Gareinsatz geben.

    ca. 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen 

    Umfüllen und mit 2 Eßl.Creme Fraiche Kräuter verfeinern

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leckeres Herbst/Winteressen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute das Rezept

    Verfasst von zumbafreaky am 27. August 2015 - 01:53.

    Habe heute das Rezept ausprobiert und meinem Freund und mir hat es sehr gut geschmeckt. Mein Sohn war jetzt nicht ganz so angetan. Allerdings habe ich ein ganzes Creme Fraiche verwendet. (Steht übrigens nicht bei den Zutaten aber ich hatte zum Glück eins daheim)

    Gewürztechnisch haben wir wesentlich mehr genommen als vorgegeben, aber das ist ja Geschmackssache. Obwohl ich einen kleinen Weißkohl hatte, habe ich den allerdings nicht in den Varoma bekommen. Eine Grammangabe hätte hierbei vielleicht geholfen.

    Aber trotzdem 4 Sterne von mir tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt 

    Verfasst von Keason am 11. Dezember 2014 - 12:22.

    Hat gut geschmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, gesund und auch ohne

    Verfasst von gedenkemein am 8. November 2014 - 23:20.

    Schnell, gesund und auch ohne Kartoffeln sehr sehr lecker! Danke dür das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und abdolut

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 5. November 2013 - 18:09.

    schnell gemacht und abdolut lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, du kannst den Weißkohl

    Verfasst von schsil22 am 18. Oktober 2013 - 20:53.

    Hallo,

    du kannst den Weißkohl und die Zwiebel gene im Mixtopf zerkleinern, doch mir ist das zu fein geschnitten. Ich mag es lieber

    mit dem Hobel geschnitten. Probier es halt aus, welche Variante dir besser gefällt.

    L.G. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum kann ich den Weißkohl

    Verfasst von Knuschel75 am 17. Oktober 2013 - 11:11.

    Warum kann ich den Weißkohl und die Zwiebel nicht im TM zerkleinern ?

    LG

    Knuschel75

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können