3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Döppekuchen ala Miri


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Döppekuchen ala Miri

  • 2000 Gramm Kartoffeln, festkochend
  • 4 Stück Eier
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 3 geh. EL Speisestärke
  • 250 g Speckwürfel
  • 5-6 Stück Mettwürstchen
  • 1 Prise Muskat
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Superleckeres Hausrezept auf dem Rheinland
  1. Backofen auf 200° Umluft vorheizen.

    Kartoffeln schälen und dann in drei Durchgängen grob im Thermomix 5-10 Sekunden auf Stufe 5-6 hacken (je nach wunsch).

    Die Kartoffelmasse mit einem Handtuchausdrücken und in eine Schüssel geben.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sekunden auf Stufe 6 Zerkleinern und zu der Kartoffelmasse geben.

    Mettwürstchen in scheiben schneiden und zu der Kartoffelmasse geben. Eier, Speisestärke, Muskat und speck ebenfalls dazugeben und alles gut vermischen.

    Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben und im Backoffen bei 200° c.a 60 - 90 Minuten Backen bis eine tolle braune Kruste entsteht.
10
11

Tipp

Hier im Rheinland essen wir Apfelmuß dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Stimmt das wirklich, zwei Kilo Kartoffeln für...

    Verfasst von Ahlke am 18. Februar 2017 - 09:51.

    Stimmt das wirklich, zwei Kilo Kartoffeln für vier Personen? Ansonsten liest sich das Rezept sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können