3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fleischspieße mit Reis und Schaschliksoße (Bayerisches Heft)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Fleischspieße mit Reis und Schaschliksoße

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Paprika, geviertelt, (rot oder gelb)
  • 3 Essiggurken, in Stücken
  • 1200 g Wasser
  • 3 TL gekörnte Brühe
  • 300 g Langkornreis
  • 6 Fleischspieße, (Schaschlik, Putenspieße, selbst gemacht oder vom Metzger)
  • 70 g Tomatenmark
  • 2 TL Curry
  • 2 EL Speißestärke, (40 g)
  • 60 Zucker
  • 80 g Essiggurkenbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel, Paprika und Essiggurken in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Wasser und gekörnte Brühe zugeben, Reis in den Gareinsatz einwiegen und Deckel verschließen. Fleischspieße in den Varoma legen, 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    3. Varoma beiseite stellen, Reis in eine Schüssel füllen und warm stellen.

    4. 600 g Garflüssigkeit (evtl. mit Wasser auffüllen), Tomatenmark, Curry, Speisestärke, Zucker, Essiggurkenbrühe, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 4 aufkochen, abschmecken und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker Gerne jederzeit wieder Vielen Dank...

    Verfasst von Crazysanni am 18. Mai 2017 - 18:56.

    Sehr lecker! Gerne jederzeit wieder. Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach zu machen. Ich habe nur...

    Verfasst von Lilli60 am 3. März 2017 - 11:34.

    Super lecker und einfach zu machen. Ich habe nur etwas mehr Curry und weniger Zucker genommen. Ist ja alles Geschmackssache. tmrc_emoticons.-)

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr , sehr lecker !! ...

    Verfasst von su-sun am 13. Februar 2017 - 15:43.

    Sehr , sehr lecker !!

    Meine Familie hat sogar eine zweite Portion gegessen 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!! Genau, wonach ich gesucht habe! Sehr...

    Verfasst von AnnaBanana8189 am 11. Februar 2017 - 20:03.

    Superlecker!! Genau, wonach ich gesucht habe! Sehr einfach und wirklich schnell gemacht! Hat allen super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können