3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frikadellen mit Rote Bete


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Zwiebel halbiert
  • 10 g Öl
  • 250 g Rote Bete
  • 200 g Creme fraiche
  • 10 g Paniermehl
  • 20 g Kartoffelnmehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Hackfleich gemischt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben. 5 sek. / Stufe 5. 2. Öl in den Mixtopf geben. 3 Min. / Varoma / Stufe 1. 3. Rote Bete zugeben. 5 Sek. / Stufe 4. 4. Die übrige Zutaten außer Hackfleich geben. 5. Teig weitere 5 Min, im Mixtopf ruhen lassen. 6. Hackfleich zugeben. 20 Sek. / linkslauf/ Stufe 4. 7. Frikadellen formen. Auf dem Pfanne braten oder im Ofen 13- 15 Min. 225 Grad.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgendwie fehlt ein Schritt zw. Pkt. 4 u. 5, oder?

    Verfasst von sandra1409 am 5. November 2016 - 11:36.

    Irgendwie fehlt ein Schritt zw. Pkt. 4 u. 5, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gekochte Rote Bete

    Verfasst von Rice am 23. April 2012 - 17:15.

    Ich habe gekochte Rote Bete vervendet tmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welche Rote Beete hast

    Verfasst von Xenia66 am 12. April 2012 - 10:05.

    Hallo, welche Rote Beete hast du verwendet, frisch oder schon vorgekochte?tmrc_emoticons.;)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Teig direkt auf

    Verfasst von Rice am 10. April 2012 - 12:47.

    Ich habe den Teig direkt auf der Pfanne formen und es hat geklappt. Siehe noch auf der Seite geschmackinsleben.blogspot.com

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich konnte leider keine

    Verfasst von zuckerwatte am 9. April 2012 - 17:57.

    ich konnte leider keine Frikadellen formen, die Masse war zu flüssig tmrc_emoticons.(  Mache einen Hackbraten daraus, mal schauen wie es schmecken wird.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können