3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gelbes Hähnchencurry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Gelbes Hähnchencurry

  • 200 Gramm Hähnchenbrust
  • 1 Lauch
  • 1 Karotte
  • 1 Schalotte
  • 1 Ingwer, frisch, ca. 1 cm
  • 2 Esslöffel gelbe Currypaste
  • 1 Dosen Kokosnussmilch
  • Salz
  • 2 Stängel Zitonengras
  • Ananas, Mango (frisch), ca. 1/4 Ananas, 1/3 Mango
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Sesamöl in den Closed lid geben.

    Fleisch in Stücke schneiden und in den Closed lid geben.

    Stufe 2 Varoma 3 Min. anbraten und umfüllen.
  2. Zitonengras in Stücke schneiden und mit dem Ingwer in den Closed lid geben. 10 sek. Stufe 8 zerkleinern (ich entferne die äußere Schicht vom Gras).

    Restliches Gemüse und Obst hinzufügen und 4 Sek Stufe 5 zerkleinern (individuell, je nach Bissfestigkeit des Gemüses)

    Danach Stufe 2 Varoma 10 min.Counter-clockwise operation braten.

    Kokosnussmilch und Currypaste in den Closed lid Counter-clockwise operationgeben und 5 min. 90 Grad köcheln lassen.

    Fleisch zufügen und nochmals 3 min. Stufe 2Counter-clockwise operation.

    Mit Salz abschmecken.

    Dazu passt Reis.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren