3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Geschnetzeltes Attika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Geschnetzeltes Attika

  • 200 g Gemüsezwiebeln (1 große), in Stücken
  • 2 Knoblauchzehe
  • 25 g Öl
  • 1000 g Geschnetzeltes, Schwein oder Geflügel, fertig gewürzt oder mariniert
  • 450 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe oder Instant-Bratensoße, je nach Geschack.
  • 1 gehäufter Teelöffel rote Paprikapulver edelsüß
  • 200 Gramm Champignons, in Scheiben
  • 150 Gramm Gemüse nach Bedarf (z.B., Möhren, Paprika,Erbsen...
  • 40 g Weinbrand, Cognac oder Brandy, z.B. Metaxa
  • 30 g Speisestärke, in etwas Wasser angerührt, sonst klumpt es
  • 40 g Tomatenmark
  • 150 g Kochsahne, Crème Légère oder creme fraiche
  • Salz, Pfeffer, Chili oder Cayenne-Pfeffer, je nach Geschmack
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 3 Min. /Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten. Geschnetzeltes zugeben und 7 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting dünsten.
    Danach Wasser und Brühwürfel zugeben.
  2. Gemüse in den Varoma-Einlegeboden geben, Varoma mit Einlegeboden auf den Mixtopf aufsetzen und 25 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen. Als Beilage passen Kartoffeln, Reis oder Nudeln. Die Beilage in dieser Zeit kochen oder im Varoma mit dünsten (Ich koche es lieber separat)
  3. Gemüse warmstellen.
  4. Die übrigen Zutaten, bis auf Salz und Pfeffer, in den Mixtopf zum Fleisch geben und 3 MIn./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting kochen.
  5. Gemüse in den Mixtopf geben und mit dem Spatel kurz vermischen.
  6. Mit Salz, Chili und Pfeffer abschmecken und zu den Beilagen servieren. Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

lässt sich gut einfrieren und wieder aufwärmen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Originalversion des Rezeptes hatte mir auch zu...

    Verfasst von Sunshine2004 am 6. Mai 2017 - 23:11.

    Die Originalversion des Rezeptes hatte mir auch zu viel Soße und zu wenig Fleisch. Und das Schweinefleisch durch Hähnchenbrust zu ersetzen, macht das Ganze noch zarter. Sehr gut. Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können