3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohl und Kartoffeln untereinander mit Mettwürstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, Halbiert
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Brühe
  • 400 g Grünkohl, Glas
  • 2 EL Senf
  • 400 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln, Grob Gewürfelt
  • 2 Mettwürstchen
  • Salz, Pfeffer evt

  • 50 g Speck
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Alles mit dem Schaber nach unten schieben, einen EL Öl hinzugeben und 2 Min. Varoma Stufe 2.

    dann den Speck dazu geben und 3 Min. 100 Grad Gentle stir setting.

    Kartoffeln und Wasser in den Closed lid geben mit der Brühe und 15 Min.   Counter-clockwise operation 100 Grad Stufe 2.

    Den Grünkohl ohne Flüssigkeit mit dem Senf und dEn Mettwürstchen, Gewürze nach belieben weitere 15Min. 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe 2 .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gareinsatz auf den Closed lid stellen. 

Es spritzt beim kochen tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super!!! Schmeckte klasse und echt fix gemacht....

    Verfasst von Eissonne am 20. Januar 2017 - 11:43.

    Super!!! Schmeckte klasse und echt fix gemacht. Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, mein Mann ist

    Verfasst von CaBla am 9. März 2016 - 10:00.

    Super Rezept, mein Mann ist begeistert.. Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super das freut mich

    Verfasst von Dabu811 am 8. Dezember 2014 - 13:22.

    Super das freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mehr Speck,mehr

    Verfasst von Jeti66 am 18. November 2014 - 16:54.

    Ich habe mehr Speck,mehr Mettwurst und noch etwas mehr Kartoffeln reingetan, war super lecker. Salz und Pfeffer habe ich weggelassen, nachwürzen brauchte ich trotzdem nicht mehr. 5* von uns! 

    LG Jeti66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mega lecker und wird

    Verfasst von Allgäuspezi am 22. Oktober 2014 - 21:00.

    Das war mega lecker und wird mein Favorit!!!

    Den Speck habe ich weggelassen und den Grünkohl habe ich als TK Ware genommen.  

    Herzlichen Dank. Weil das Gericht so lecker ist, habe ich dir fünf Sterne da gelassen.

    Kocht es nach - ich kann es weiter empfehlen.

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können