3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohleintopf mit Mettwürstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 600 Gramm Grünkohl
  • 700 Gramm Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 120 Gramm Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf
  • 20 Gramm Butter
  • 4 Stück Mettwürstchen
5

Zubereitung

  1. Den Grünkohl angetaut in den Closed lid geben. Die Mettwürstchen in den Varoma legen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    In dieser Zeit können die Kartoffeln geschält und in kleine Würfel geschnitten werden. Diese kommen dann in den Gareinsatz. 

    Nach Ablauf der 25 Min. dann Senf, Salz und einen Gemüsewürfel in den Closed lid hinzugeben und das Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen. Den Varoma mit den Mettwürstchen wieder aufsetzen.

    Nun alles zusammen noch einmal 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Die Mettwürstchen sind nun fertig und können zur Seite gestellt werden. 

    Die Kartoffelwürfel nun in den Closed lid umschütten und zusammen mit 20 Gramm Butter und einem Handstampfer vorsichtig stampfen (Achtung mit den Messern! Den Stampfer einfach nur leicht bis zu den Messern runterdrücken und die Masse so zerkleinern.) Nun Milch hinzugeben und 10-15 Sek./Stufe 4 vermischen. Hierzu den Messbecher als Spritzschutz aufsetzen.

    Der Grünkohleintopf kann nun zusammen mit den Mettwürstchen serviert werden.

    Sehr lecker und gerade in der kalten Jahreszeit sehr geeignet und beliebt tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 Ich lasse den Grünkohl im ersten Schritt 25 Min. garen, damit er verträglicher ist. Diese Zeit kann nach Belieben und variabel verkürzt werden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, sehr leckeres Rezept.

    Verfasst von mojan am 29. Oktober 2015 - 09:50.

    Hallo,

    sehr leckeres Rezept. tmrc_emoticons.-) Hat sogar meinen beiden Männern geschmeckt.

    Ich habe nur eine kleine Änderung vorgenommen. Statt Mettwürsten habe ich Hackfleisch im Varoma gemacht und zum Schluß das Hacklfleisch im Mixtopf unter die Grünkohl/Kartoffel-Masse gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..... Super

    Verfasst von Monstermaus am 21. Januar 2015 - 14:36.

    Sehr lecker..... Super Rezept 

     

    habe 250 ml zu frischen Grünkohl dazugetan

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nelika, ich habe einen

    Verfasst von N@dine am 7. Dezember 2011 - 10:40.

    Hallo Nelika,

    ich habe einen Schluck Wasser dazu gegeben, aber nur weil mein Grünkohl noch ziemlich gefroren war. Damit sich die Messer nicht so festfahren und er schnell flüssig wird. Es hat so wunderbar funktioniert tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Testen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist es richtig, dass

    Verfasst von nelika am 6. Dezember 2011 - 20:51.

    Hallo,

    ist es richtig, dass kein Wasser zum Garen benötigt wird? So wie es aufgeführt ist, würde der Grünkohl ja insgesamt 45 min. ohne Wasser auf Varoma kochen.

    Für eine Antwort wäre ich dankbar.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können