3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch mit Gemüse (m. orig.) RdT 19.03.14


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für das Gulasch:

  • 500 g Schweinegulasch, Würfel
  • 1 Knoblauchzehe, kein muss
  • 3-4 Zwiebeln, halbiert + gewürfelt
  • 2 Karotten, in Stücke +gewürfelt
  • 1 Paprika, geschält gewürfelt
  • 150-250 g Pilze, geviertelt
  • 100 g Rosenkohl oder mehr
  • 25 g Öl
  • 70 g Tomatenmark
  • 400 g Wasser oder mehr
  • 2=15g Würfel Frischkäse, Kräuter Bre.so o. anderen 1-2 TL oder EL

Gewürze:

  • 1 EL Gemüsebrühe selbstgemacht o. 1 Brühwürfel
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Majoran
  • 1/2 TL Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Zucker, Zimt, Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer, Cayennpfeffer
5

Zubereitung

    Gulasch mit Gemüse
  1. Fleisch in Würfel vorbereiten. Einen größeren Teil des Gemüses in den Varoma legen (Zwiebel, Karotten, Paprika, Pilze gewüfelt, Rosenkohl ganz) diese werden später zum Gulasch gegeben.


    Zwiebel, Knoblauch,Karotten, Pilze, Paprika für den Geschmack (muß nicht so viel sein) mit 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Öl mit 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe1 andünsten. Fleischwürfel dazu geben 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe Sanftrührstufe. Dann die Gewürze das Tomatenmark und Wasser hinzufügen. Den Varoma + Deckel mit dem Gemüse auf den Mixtopf geschlossen stellen und bei 25 Min./Varoma/Linkslauf /Stufe Sanftrührstufe garen. Dann abschmecken ob noch was fehlt das Lorberrblatt raus nehmen und den Frischkäse rein geben und nochmals für 1 Min./100°/Linkslauf /Sanftrührstufe
    unterrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gemüse ist kein muss, ansonsten mehr 1 Kg Fleisch  und Zwiebeln reingeben. Schmeckt gut zu Kartoffel-Semmelknödeln, Spätzle, Kartoffebrei, Nudeln und Reis usw. Wer will könnte das Fleisch vorher mit Sojasauce ziehen lassen, aber dann aufpassen mit dem Salz.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Feen am 3. Mai 2016 - 21:06.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker   habe

    Verfasst von Lajarian am 6. März 2016 - 20:03.

    sehr sehr lecker

     

    habe allerdings die Soße zum Schluss mit speisestärke angedickt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich danke euch Allen

    Verfasst von matschi74 am 6. Februar 2016 - 12:22.

    Hallo, ich danke euch Allen für  die lieben Bewertungen, freut mich das es euch geschmeckt hat. :party:

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker, und

    Verfasst von francette am 5. Februar 2016 - 20:57.

    Wirklich sehr lecker, und sehr einfach gemacht!

    Am nächsten Tag hat's fast noch besser geschmeckt.

    LG francette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Matschi74,habe dein

    Verfasst von Rosi2512 am 7. Januar 2016 - 12:00.

    Hallo Matschi74,habe dein Rezept gestern nachgekocht und bin total begeistert! Hatte an Gemüse nur Rosenkohl und frische Pilze, was aber völlig ausreichte. Habe gleich ein paar Kartoffeln mit in den Varoma gelegt, so hatten wir ein komplettes Menü. Alles war auf den Punkt gegart. - Super, wie man mit wenig Aufwand so ein leckeres Essen zaubern kann. Vielen Dank für das leckere Rezept!LG Rosi2512

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • . . . mmmmhhhh lecker!  Ein

    Verfasst von Thermo_Mixxe am 24. November 2015 - 00:07.

    . . . mmmmhhhh lecker!  :cooking_9:

    Ein richtiges Familienessen. 

    Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!!! Hatte nur keine

    Verfasst von elli0780 am 1. Juni 2015 - 23:38.

    Lecker!!!!!

    Hatte nur keine Pilze, aber anderes Gemüse in Hülle und Fülle. Trotzdem super lecker.

    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke curry29 für deine

    Verfasst von matschi74 am 13. Februar 2015 - 18:36.

    Danke curry29 für deine Variation und Sterne, freut mich das es dir auch mit Tofu geschmeckt hat. :D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Fleisch mit Tofu

    Verfasst von curry29 am 12. Februar 2015 - 21:47.

    Ich habe das Fleisch mit Tofu ersetzt und dazu Basmatreis. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo an Alle, es sollte nun

    Verfasst von matschi74 am 28. März 2014 - 21:18.

    Hallo an Alle, es sollte nun wieder komplett drinnen stehen, falls ihr doch noch mal was merken solltet mir bescheid geben, danke  ;)  

    Und auch ein danke für' s TM Team für die jenigen die es wieder reingestellt haben. :)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe immer noch

    Verfasst von matschi74 am 26. März 2014 - 20:05.

    Hallo, ich habe immer noch keine neue INFO, was mit dem Rezept los ist. Wir müssen abwarten leider. Sobald ich neue INFO habe schreibe ich hier ein Notiz rein. :( :)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ZubereitungGulasch mit

    Verfasst von Sterne Küche am 26. März 2014 - 12:00.

    Rezept ZubereitungGulasch mit Gemüse fehlt da nicht noch ein paar angaben kochzeiten? :(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für die INFO,

    Verfasst von matschi74 am 23. März 2014 - 16:53.

    Hallo, danke für die INFO, ich habe es an Kontakt gemeldet. Die müssen prüfen, woran es liegt. Gab vor kurzem öfters Probleme mit Rezepten beim ausdrucken verschiedener Mitglieder.  :((   :)  

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich kann das Rezept

    Verfasst von vikunjas am 23. März 2014 - 16:26.

    Auch ich kann das Rezept nicht vollständig lesen. Gestern war es noch möglich, habe eingekauft und heute möchte ich es kochen und die Anleitung ist plötzlich unvollständig. Bin also auf mein Erfahrung angewiesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept wäre

    Verfasst von Reddevil1502 am 23. März 2014 - 14:29.

    Hallo,

    das Rezept wäre bestimmt super wenn man die komplette Zubereitung lesen könnte...

    Die Seite mehrmals neu geladen aber ich kann nur die Zeit für die Zwiebeln sehen...

    Habe nur ich das Problem...????

    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Wurde

    Verfasst von IrisT am 23. März 2014 - 09:41.

    Danke für das Rezept. Wurde gut angenommen. :cooking_9:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sehr lecker,   auch

    Verfasst von Sonja Winkler am 21. März 2014 - 23:10.

    Das war sehr lecker,

     

    auch ohne Rosenkohl und Möhren. Ich hätte nicht gedacht, dass das Fleisch in der kurzen Zeit gar ist, aber es war butterweich. Wir hatten Nudeln dazu, volle Begeisterung!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, seit einiger Zeit

    Verfasst von Yogi09 am 21. März 2014 - 15:44.

    Hallo,

    seit einiger Zeit probiere ich immer wieder Rezepte aus der Rezeptwelt aus. Bei interessanten Rezepten lese ich auch die Kommentare. Bei diesen überschlagen sich meistens die " Super lecker"  und "Mmmhh".

    Ich bin selten so begeistert.

    Heute habe ich nun dieses Rezept mit kleinen Veränderungen nachgekocht. Meine Tochter und ich haben die leeren Teller noch vor uns stehen. Wir  sind beide der Meinung " Echt geil". 

    Dieses  Rezept werden wir häufiger machen.

    VG

    Yogi09

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo DaniRade und

    Verfasst von refu am 20. März 2014 - 23:32.

    Hallo DaniRade und yvithermo,

    ich bereite  Gulasch immer aus Rindfleisch zu und finde es sehr lecker , es ist in 45 Min.100*   super zart.

    ich hoffe, es hilft euch ein wenig. Ausprobieren , wenn es noch nicht gut ist noch mal 5 Min. nach stellen.

    liebe Grüsse.     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke euch Alle für

    Verfasst von matschi74 am 20. März 2014 - 19:43.

    Hallo, danke euch Alle für die Bewertungen und Sterne und anfragen.

    Die Frischkäse Würfel sind von Bre.so (Packg. 8 Stk. je 15 g drinnen),  aber ich bevorzuge diese da man sie gut portionieren kann (gibt es auch in verschiedene Sorten). Ich würde sagen, so (1-2 TL oder EL von einem Frischkäse nach Wahl je nach Menge des Gulaschs) es ist aber kein muss man kann auch jeden anderen nehmen wie man möchte. Ich benutze diese gerne auch für Nudelsaucen zum binden statt mal mit Sahne, da sie sehr klein sind je nach Menge reichen mir schon 2x 15 g nur für das leichte cremige und es hat nicht so viel Kalorien (1 Würfel hat glaube ich nur 0,5 Punkt WW). Viel Spaß beim ausprobieren. :D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack war sehr

    Verfasst von wonneproppen5.4 am 20. März 2014 - 14:59.

    Geschmack war sehr interessant durch den Zimt , wird es öfter geben danke fürs reinstellen

    Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken,


    doch noch besser geht es dem , der versteht ,


    eins zuzudrücken .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich auch mal

    Verfasst von susanne2904 am 20. März 2014 - 07:10.

    Das werde ich auch mal ausprobieren. Aber ich frage mich auch: was oder wieviel sind 2 Würfel Frischkäse? Bitte um Info, die Frage war ja schonmal da. Ansonsten versuche ich's eben mit 50 g, wie Frau Frankenstein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Ich habe es

    Verfasst von Frau_Frankenstein am 19. März 2014 - 23:27.

    Superlecker! Ich habe es heute mit Hähnchenfleisch gemacht und habe 50g Frischkäse genommen. Suuuuuper! Das gibts auf jeden Fall nochmal!

     

    LG

    Frau Frankenstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo was sind denn bitte 2

    Verfasst von supermammi2008 am 19. März 2014 - 22:41.

    Hallo was sind denn bitte 2 würfel Frischkäse??? menge?? ich kenne das nicht in würfel,,,danke schon mal :) :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo DaniRade und yvithermo,

    Verfasst von matschi74 am 19. März 2014 - 20:31.

    Hallo DaniRade und yvithermo, freut mich das ihr mein Rezept gefunden habt. Nur leider habe ich noch kein Rindfleischgulasch gemacht, da ich nicht so auf Rind stehe. Habe gelesen das es zu erst 22. Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting und dann noch 60 Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting gegart wird. Aber ob es dann schmeckt, keine Ahnung habe ich auch noch nicht versucht. Stand mal so im So koche ich gerne drinnen. Ansonsten einfach hier im Forum mal schauen, da gibt es bestimmt jemand der Rindergulasch schon öfters gemacht hat. Ich habe es früher mal im Sicomatic gemacht aber das ist länger her. Viel Glück und gutes Gelingen. ;)

    Und für die anderen die das Gulsch bewertet haben möchte ich mich für das Rezept des Tages bedanken :D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo abataya, schade das es

    Verfasst von matschi74 am 19. März 2014 - 19:44.

    Hallo abataya, schade das es nichts für den TM21 ist, ich kennen ihn nicht. Aber Thermoguzzi hat hier im Forum eine Tabelle reingestellt, vielleicht wäre ja da etwas dabei wie es gehen könnte. Seit der Umstellung, habe ich auch noch nicht wieder alles gefunden aber einfach mal suchen oder bei ihr anfragen. Danke trotzdem :)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das gute

    Verfasst von yvithermo am 19. März 2014 - 13:09.

    Vielen Dank für das gute Rezept. Ist es auch möglich anstatt Schweinefleisch, Rindfleisch zu nehmen?

    Herzlichen Dank und lg, Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi..... Es hört sich lecker

    Verfasst von DaniRade am 19. März 2014 - 12:15.

    Hi..... Es hört sich lecker und simpel an. Sowas mag ich.

    hast du das schonmal mit Rindergulasch gemacht? Wie lang ist da wohl die Garzeit ?

    VG Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Das alles klingt sehr

    Verfasst von abataya am 19. März 2014 - 10:21.

    Hallo!

    Das alles klingt sehr lecker.

    Mit meinem alten TM21 traue ich mich an sowas aber nicht ran. Er hat keinen Linkslauf.

    Deshalb fürchte ich um die Würfel. Sie würden, so denke ich, in Hackfleisch umgewandelt.

    Ich muß hier wohl bei dem guten alten Topf bleiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Statt

    Verfasst von bine66 am 25. Februar 2014 - 21:08.

    Tolles Rezept. Statt Rosenkohl habe ich Brokkoli verwendet, da ich Rosenkohl so gar nicht mag...Frischkäse habe ich durch Kräuterschmelzkäse ausgetauscht. Prima!

    Grüße aus Darmstadt Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker....

    Verfasst von lisamarie04 am 5. Februar 2014 - 13:24.

    super lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lena-lenchen. danke dir

    Verfasst von matschi74 am 10. Januar 2014 - 16:23.

    Hallo lena-lenchen. danke dir für deine Bewertung und Sterne. Freut mich dass es euch auch geschmeckt hat. :D  

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeehr lecker - auch ohne

    Verfasst von lena-lenchen am 9. Januar 2014 - 21:52.

    seeehr lecker - auch ohne zusätzliches Gemüse =)

    5 Sterne für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, freut mich das es so

    Verfasst von matschi74 am 18. Dezember 2013 - 19:52.

    Hallo, freut mich das es so gut bei euch ankommt und euch schmeckt. Möchte mich für eure gute Berwertung und Sterne bedanken. :)  

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt genial! Habe das

    Verfasst von LiaM83 am 18. Dezember 2013 - 19:08.

    Schmeckt genial! Habe das Gulasch gestern gekocht und fand es einfach fantastisch. Wenn man das Fleisch klein genug schneidet, wird es auch schön zart. Vielen lieben Dank für das Rezept! Dieses Gericht wird es bei uns öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Lecker!  Das Gulasch hat

    Verfasst von Vanillemond am 16. Dezember 2013 - 21:31.

     Lecker!

     Das Gulasch hat sehr lecker geschmeckt. Allerdings war uns die Soße zu dünn. Habe mit etwas Mehl nachgeholfen. 

     Dieses Gericht wird es auf jeden Fall öfters geben.

    vielen Dank dafür.

    Liebes Grüßle, Vanillemond !

    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Vidocq, danke für deine

    Verfasst von matschi74 am 16. Dezember 2013 - 19:02.

    Hallo Vidocq, danke für deine Sterne freut mich das es euch geschmeckt hat. Gemüse kann man auch noch ändern je nach Geschmack.

     

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider gibt es maximal 5

    Verfasst von vidocq am 7. Dezember 2013 - 22:47.

    Leider gibt es maximal 5 Sterne...

    Das Gulasch war sensationell gut! Der Arbeitsaufwand minimal. Sogar der Rosenkohl hat geschmeckt, obwohl ich den an sich gar nicht mag. Die ganze Familie war begeistert.

    Das wird bestimmt öfter gekocht werden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo matschi74, das liest

    Verfasst von kochfee 37 am 21. November 2013 - 20:52.

    Hallo matschi74,

    das liest sich wirklich gut.Erstmal ein Herz von mir.Wird bei Gelegenheit gekocht und bewertet.

    Lg kochfee37

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können