3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hack-Lauch-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Auflauf

  • 1000 g Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • 200 g Vollkorn Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Öl
  • 400 g Fettarmes Rinderhackfleisch
  • 2 Stangen Porree in Ringen
  • 150 g Streukäse (fettreduziert)

Soße

  • 200 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 geh. TL Paprika edelsüß
  • 100 g Milch
  • 100 g Fettreduzierter Schmelzkäse
  • Soßenbinder (hell)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nudeln kochen
  1. Wasser in den Closed lid geben und 10 Minuten. /100 °C /ST 1  kochen.

    Dann das Salz und die Nudeln hinzugeben und 13 Min./100°C/Counter-clockwise operationST 1 garen. Den Messbecher nur schräg aufsetzen, damit es nicht überkocht!

    Die gekochten Nudeln in eine Auflaufform geben und zur Seite stellen. Die Garflüssigkeit weggießen und den Closed lid kurz ausspülen.

  2. Hack-Lauch Masse
  3. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in den Closed lid geben 5 Sek./ST 7 zerkleinern.

    Das Öl hinzufügen und 1,5 Min./Varoma/ST 1 andünsten.

    Hackfleisch zugeben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

    Dann den Porree mit hinzufügen und nochmals 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

    Inhalt des Closed lid in die Auflaufform geben und mit den Nudeln vermischen.

  4. Soße
  5. Closed lid säubern. 

    Wasser, Brühe, Paprikapulver, Milch, Schmelzkäse, Salz & Pfeffer (nach Geschmack) und etwas Soßenbinder in den Closed lid geben und 5 Min./90°C/ST 4  aufkochen.

    Soße über den Auflauf gießen und anschließend mit dem Käse bestreuen.

    Den Auflauf bei 200°C Ober- und Unterhitze, 20 Minuten im Ofen überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man nur 60 g. Nudeln nimmt ist dieses Rezept durchaus WW geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe 4 Stangen Lauch und 2 Paprika genommen....

    Verfasst von Andreyana am 16. Oktober 2017 - 20:12.

    Ich habe 4 Stangen Lauch und 2 Paprika genommen. Zwiebel weggelassen und Tatar genommen.
    Nudelmenge so gelassen. Gut würzen ist wichtig.
    Es sind 6 Portionen geworden und bei der Gemüsemenge auf jeden Fall ein WW geeignetes Rezept.
    Es hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt.
    Wird wieder gemacht.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept - sehr lecker!

    Verfasst von Brutzelbärchen am 19. März 2017 - 17:20.

    Tolles Rezept - sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles, schnelles und geschmackvolles Rezept,...

    Verfasst von Skatti am 19. September 2016 - 03:14.

    Ganz tolles, schnelles und geschmackvolles Rezept, ist in meine Sammlung gewandert! Vielen dank dafür Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich

    Verfasst von Dr. Liz am 31. August 2016 - 09:01.

    Schmeckt wirklich überraschend gut!

    Habe die Nudeln extra gekocht und während ich das Fleisch und die Soße gemacht habe. Kommt von der Zeit fast hin. Wird ja aber eh noch mal überbacken, somit macht es nichts, wenn die Nudeln leicht abkühlen.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Jeti66 am 22. April 2016 - 17:58.

    Sehr lecker!

    LG Jeti66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt

    Verfasst von von Sinnen am 20. April 2016 - 15:57.

    Hat uns sehr gut geschmeckt Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi das Rezept funktioniert

    Verfasst von Siggilinde am 13. März 2016 - 14:52.

    Hi

    das Rezept funktioniert aus mit Seitan...dann aber eher nacheinander, erst den Seitan in den Topf, dann den Lauch. 

    Einfach sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker, vielen Dank für

    Verfasst von Rollojoe am 23. Februar 2016 - 11:45.

    Oberlecker, vielen Dank für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker, wir haben noch

    Verfasst von Webberli am 6. Februar 2016 - 21:32.

    Sehr Lecker, wir haben noch einen Rest Sellerie unter den Lauch gemischt. Übrigens statt Sossenbinder geht auch 2 EL Mehl. Gibt bei uns bestimmt wieder Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin ja nicht so der

    Verfasst von Kaesetoertchen am 20. Januar 2016 - 09:27.

    Ich bin ja nicht so der Freund von Lauch (habe dieses Rezept meinem Partner zu liebe gemacht), aber es hat mir trotzdem gut geschmeckt und habe sogar Nachschlag geholt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker  

    Verfasst von Taschira1980 am 14. Januar 2016 - 14:36.

    Lecker   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und sehr

    Verfasst von Thermi-Tommy am 4. Dezember 2015 - 11:55.

    Sehr sehr lecker und sehr Figurfreundlich.

    Den Auflauf gibt es nun öfter!

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können