3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen der Extra-Klasse! Köttbullar à la Thermomix


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300-500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 30-40 g Semmelbrösel
  • 1/2 TL Zucker
  • 20 ml Brühe (Fleisch oder Gemüse)
  • 20 ml Sahne
  • 1/2 TL Senf
  • 1 kleiner Zwiebel
  • 1 gestr. EL Butter
  • Für die Sauce:
  • 100 ml Sahne
  • 150 ml Kochflüssigkeit
  • 1/2- 1 EL Tomatenpuree

  • 500 g Brühe
  • 700 g 700 g mehlige Kartoffeln in Stücken
5

Zubereitung

    Hackfleisch vorbereiten:
  1.  Zwiebelchen im Mixtopf werfen, 3 sek. auf st.  5

  2.  Löffel Butter zufügen, 2 Minuten auf Stufe 3, Varoma, andünsten

  3.  Zufügen: das Ei, Pfeffer und Salz, Zucker, Brühe und Sahne, Senf und die Semmelbrösel oder einfach 30 g altbackenes Brot nehmen (braucht nicht mal gemahlen sein)

  4.  Die Masse in 10 -15 Sekunden langsam aufdrehen bis auf Stufe 7 mixen und etwas ausquellen lassen. Das ist wichtig! Wenn die Masse noch zu flüssig ist, mehr Brösel zufügen!

  5.  Hackfleisch im Mixtopf hinzufügen und alles auf Stufe 3 in etwa 10 Sekunden durchrühren, überrüfen ob die Masse nicht zu weich ist! Eventuell andicken mit Brösel. Umfüllen und Mixtopf kurz mit Wasser spülen. 

  6. Jetzt 500 g Brühe im Mixtopf geben und im Garkorb 700 g mehlige Kartoffeln in Stücken rein tun. Die Zeit auf 30 Minuten stellen und Varoma, Stufe 1 wählen.

  7.  Dann mit nassen Händen von der Hackfleischmasse Bällchen formen (sie sind sehr weich, werden aber echt klasse!) und scharf anbraten in heißer Margarine oder Butter mit Öl, nur kurz aber!

  8.  Ein stück  Backpapier nass machen und zusammen knüllen, danach ausstreichen und Unten im Einlegeboden vom Varoma legen, darauf kommen dann die Bällchen (so kannst du den Fleischsaft auffangen für die Sauce)

  9.  Wenn die halbe Kochzeit vorbei ist, den Varoma mit Deckel auf den Mixtopf stellen und Kartoffeln mit Hackbällchen noch 15 Minuten weiter garen lassen.

  10. Wenn alles fertig ist, Kartoffeln warm halten, Hackbällchen auch.

     

  11. Eventuell 200 g Champignons kross anbraten in der Fleischpfanne

     

  12.  Im Mixtopf das Garwasser lassen, Sahne, etwas Fond, Salz/Pfeffer, Tomatenpuree, 1 Löffel Mehl zufügen. Alles mixen in 5 Sekunden auf Stufe 6, danach während 4 Minuten auf 100 Grad garen lassen.

  13. Sauce über die Hackbällchen gießen. Anrichten mit Petersilie, Preisselbeerengelee wenn man mag, Kartoffeln in der Schale (oder gestampft) und ein frischer Salat!

    Die Hackbällchen oder Köttbullar sind 1000 Mal besser als im Schwedischen Möbelhaus! Probiers aus!

    Smaklig måltid!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Köttbullar sind sehr locker und weich mit 300 g Hackfleisch, und fester mit 500 g schmecken tut aber beides gut, wer es fester will kann auch immr noch mehr Brösel hinzufügen, aufpassen das sie zart und locker  bleiben aber! Durch das scharfe anbraten aber haben sie ein schönes Röstaroma. Einfach lekker !

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz o.k,...

    Verfasst von nebulus am 20. Oktober 2017 - 11:35.

    Ganz o.k,

    Sauce war nicht unser Geschmack (wir mögen die aus dem Möbelhaus lieber) , zu viel Tomatenmark.
    Hackbällchen waren uns auch zu fluffig. Habe es nach Anleitung gekocht, wird es aber kein zweites mal geben, sorry !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, das gibt es jetzt öfters. Als...

    Verfasst von goppeln4 am 11. September 2017 - 07:05.

    Sehr lecker, das gibt es jetzt öfters. Als Beilage habe ich noch einen lecker Kräuterquark gemacht, einfach himmlisch. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jawiwi1969:Danke! Dann werde ich das demnächst...

    Verfasst von Floekki am 31. August 2017 - 10:08.

    Jawiwi1969tmrc_emoticons.Danke! Dann werde ich das demnächst mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Floekki:ich habe Tomatenmark genommen, war super.

    Verfasst von Jawiwi1969 am 31. August 2017 - 06:09.

    Floekki:ich habe Tomatenmark genommen, war super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand sagen, was Tomatenpuree ist? Kenne...

    Verfasst von Floekki am 31. August 2017 - 05:35.

    Kann mir jemand sagen, was Tomatenpuree ist? Kenne nur passierte Tomaten oder Tomatenmark.
    Vielen Dank im Voraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! Sogar mein Mann, der die...

    Verfasst von theblissfactory am 31. August 2017 - 00:29.

    Ein Traum! Sogar mein Mann, der die IKEA-Köttbullar überhaupt nicht mag, war begeistert. Hatte 750g Hackfleisch da und habe deswegen das ganze Rezept *1,5 genommen, den Einlegeboden weggelassen und einfach den ganzen Varoma voller Hackbällchen gemacht tmrc_emoticons.) Herrlich! Vielen lieben Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In dem Rezept gibt es keine Mengenangabe für das...

    Verfasst von Jawiwi1969 am 29. August 2017 - 08:20.

    In dem Rezept gibt es keine Mengenangabe für das Salz. Wieviel nimmst du die ungefähr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen vielen Dank für das geniale Rezept.😃...

    Verfasst von Din123 am 12. Juli 2017 - 19:03.

    Vielen vielen Dank für das geniale Rezept.😃
    Die köttbular waren so weich und lecker. Ich hab 700 gr Hackfleisch genommen und es hat bei 2 erwachsenen und 2 Kindern, die nicht aufhören konnten zu essen, gereicht das die große noch was für das Mittagessen im Kindergarten hat!!

    Gibt es garantiert öfter!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Köttbullar und war letztens...

    Verfasst von Pergaladiel am 10. Juli 2017 - 20:38.

    Ich liebe Köttbullar und war letztens enttäuscht, dass es bei Ikea mal nicht lecker war aber das ist ja jetzt egal. Jetzt hab ich das Rezept und ich finde es sehr, sehr lecker.
    Das Einzige was ich anmerken würde ist das nicht alle Zutaten und Mengen in der Spalte links angeben sind. Das ist eigentlich nicht schlimm, fällt mir nur auf.

    Ansonsten noch mal 5hoch10 Sterne für das tolle Rezept. Ich habe es direkt weiter empfohlen tmrc_emoticons.).

     Mein  Mixingbowl closed und ich gehören einfach zusammen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach sehr lecker aber fuumlr uns eindeutig zu...

    Verfasst von melli0305 am 10. Mai 2017 - 08:47.

    Einfach sehr lecker tmrc_emoticons.) aber für uns eindeutig zu wenig Sauce... die mach ich dann nächstes Mal doppelt tmrc_emoticons.;) Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mein Mann war begeistert ...

    Verfasst von zimtherzerl am 20. Januar 2017 - 15:03.

    mein Mann war begeistert Love
    Konsistenz perfekt, Soße saulecker..

    Die gibt es bei uns bestimmt öfter Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seehr lecker! Gab's heute

    Verfasst von 35l9n1t8 am 3. September 2016 - 18:11.

    Seehr lecker! Gab's heute mittag, und die Familie hat alles weggeputzt Smile Brate jetzt noch eine 2 Portion für heute abend an...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Köttbullar die wir

    Verfasst von wiesenwusel am 30. Juni 2016 - 18:24.

    Die besten Köttbullar die wir je gegessen haben.Die Menge für 3 Erwachsene ( 2 Fleischesser ) gut ausreichend.

    Die Masse aus Semmelbrösel, Ei usw. habe ich im Closed lid zubereitet und dann in eine Schüssel zum Hackfleisch gegeben und von Hand durchgemischt, gefällt mr so besser.

    Vielen Dank für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert!

    Verfasst von Princesse Noire am 25. Juni 2016 - 18:13.

    Wir sind begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist total lecker. Köttbullar

    Verfasst von Flotonia am 8. Juni 2016 - 16:42.

    ist total lecker. Köttbullar geht auch ohne Tüte . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab auch nur die Bällchen

    Verfasst von PrinzLeinad am 16. Mai 2016 - 21:53.

    Hab auch nur die Bällchen gemacht.  Wirklich sehr lecker, Fluffig und sehr geschmackvoll.

    Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur die Bällchen

    Verfasst von die Wernis am 10. April 2016 - 14:05.

    Ich habe nur die Bällchen gemacht und die waren echt super! Danke f das tolle Rezept. Habe sie allerdings nicht im varoma gemacht sondern im Backrohr. Da braucht man gar kein Fett und sie werden schön braun. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Kommt in meine

    Verfasst von Schokorado am 13. März 2016 - 16:23.

    Super lecker. Kommt in meine Favoritenliste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt ganz gut. Nur

    Verfasst von zothi3 am 11. März 2016 - 18:16.

    Es schmeckt ganz gut. Nur etwas zu tomatig ich nehme das nächstemal einfach weniger. Aber allen hat es geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce ist der Hammer!

    Verfasst von Thermi-381 am 17. Februar 2016 - 20:42.

    Die Sauce ist der Hammer! Habe direkt die doppelte Menge gemacht, nur waren uns die Frikadellchen zu fluffig, nehme nächstesmal mehr Paniermehl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept ... Hat toll

    Verfasst von pmailaender am 14. Februar 2016 - 19:31.

    Super Rezept ... Hat toll geschmeckt! Wird es wieder geben

    So macht kocha Spass (Äffle und Pferdle)


    Äffle: Was machet Kaloria? Pferdle: Die lasset onsere Klamotta schrumpfa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns super. Ich war

    Verfasst von sanderseck am 31. Januar 2016 - 21:10.

    Schmeckt uns super. Ich war erst sehr skeptisch, gerade was die Soße betrifft, hat aber zusammen mit dem Rest super harmoniert. Preiselbeeren müssen aber auf jeden Fall dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon zum zweiten Mal sehr

    Verfasst von MiB am 25. Januar 2016 - 13:58.

    schon zum zweiten Mal sehr lecker.

    Danke für das Rezept. Es hat sich seinen Platz bei den Lieblingsrezepten verdient. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Mrs.Cherry am 22. Januar 2016 - 22:00.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Früher gab es

    Verfasst von Giftmischerin am 28. Dezember 2015 - 12:24.

    Sehr lecker!!! Früher gab es das bei uns immer aus der Tüte und Champignons aus dem Glas. Jetzt wird alles frisch und ohne Chemie zubereitet. Einzige Änderung, ich lasse die Zwiebeln weg, das schmeckt uns besser.

    Liebe Grüße Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept jetzt

    Verfasst von mstorch am 13. Dezember 2015 - 09:32.

    Ich hab das Rezept jetzt schon einige Male gemacht. Einfach der Hammer!  tmrc_emoticons.)

    Ich verwende allerdings anstelle gemischtes Hack nur Schweine-Hack.

    Ansonsten ein Mega geniales Rezept für die ganze Family

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das war lecker, und geht

    Verfasst von Kathrin224 am 8. September 2015 - 11:40.

    Wow, das war lecker, und geht wirklich schnell und einfach. ich muss noch viel üben mit dem TM - aber so macht das wirklich Spaß...

    Leider hatten wir keine Preiselbeeren und auch keine Champignons da, aber es hat meinem Mann und unserer 2jährigen auch so super geschmeckt. Danke für dieses Rezept! Wird es öfters geben!

    LG

    Kathrin


    Lass mich - ich kann das!! Oh.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse mamilii! Reines

    Verfasst von Joan de Groot am 21. August 2015 - 14:51.

    Klasse mamilii! Reines Rinderhack, auch noch selbstgehäckselt im TM ist immer am besten! Ich habe die Sauce auch schon sehr köstlich zubereitet mit Sojasahne, die schmeckt sahnig und sehr leicht. Als alternative sehr empfehlenswert! Danke für deine Tipps, LG Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das war lecker. Habe

    Verfasst von mamilii am 20. August 2015 - 17:23.

    Wow, das war lecker. Habe Tatar genommen, da ich für meinen Mann etwas fett- und kalorienarm koche. Die Sahne habe ich deswegen gegen fettarme Milch ersetzt. Es hat uns soooo gut geschmeckt. Die Konsistenz der Hackbällchen war super. Lag vielleicht auch daran, dass es Tatar war. Vielen Dank für dieses tolle Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes scharfes Messer! Pro

    Verfasst von Joan de Groot am 17. August 2015 - 15:23.

    Liebes scharfes Messer! Pro Stern ein <3 von mir! Danke für deine liebe Worte und aussagekräftige Kommentar. Kohlrabi schmeckt bestimmt Klasse zu den Köttbullar gute Idee! Und Schärfe ist immer gut finde ich (wenn die Family es mitmacht *grins*) LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hol alle Sterne vom Himmel

    Verfasst von scharfes Messer am 15. August 2015 - 18:03.

    tmrc_emoticons.) hol alle Sterne vom Himmel und gebe sie Joan.

    Wow ,das war lecker .Intelligent geschrieben und zusammengestellt .

    Wer bitte ist IKEA ?

    Das  ist nicht nur ein Familiengericht ,das kann man auch für  liebe Freunde und Gäste machen .

    Die Idee mit dem nassen ,zerknüllten und glattgestrichenen  Backpapier im Varoma ,um die Sauce für die Sauce aufzufangen und die Restwärme aufzufangen und zu nutzen,Chapeau ,Chapeau.

    Dazu gab es Kohlrabi ,anstatt Pilze .Der Kontrast zum Fleisch war super .Die Sauce habe ich noch mit ein wenig ungarischer Paprikacreme verschärft.

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe runding01, danke für

    Verfasst von Joan de Groot am 27. Juli 2015 - 12:24.

    Liebe runding01, danke für dein nettes Kommentar und die Sternchen! Freut mich das die Köttbullar auch im tm5 so gut ankommen *smile* LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPERLECKER!!!! war das

    Verfasst von runding01 am 26. Juli 2015 - 12:32.

    SUPERLECKER!!!! war das zweite Rezept, dass ich im TM 5 gemacht

    habe...was soll ich noch sagen.... die ganze Familie hat geschwärmt!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Theralingua Ganz richtig!

    Verfasst von Joan de Groot am 13. Juli 2015 - 14:15.

    Theralingua Ganz richtig! Auch mit Rinderhack werden die Bällchen super flufig. Mir schmeckt es so am besten tmrc_emoticons.) Danke für dein Kommentar, LG Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehm immer

    Verfasst von Theralingua am 11. Juli 2015 - 23:22.

    Ich nehm immer Rinderhackfleisch und die Klößchen schmecken super lecker und werden schön fluffig!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!

    Verfasst von Nicole-fot am 19. Mai 2015 - 20:27.

    Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Elacolonia! Und liebe

    Verfasst von Joan de Groot am 24. April 2015 - 13:12.

    Danke Elacolonia! Und liebe grüße an deine Kinder tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes wolkje da werde ich

    Verfasst von Joan de Groot am 24. April 2015 - 13:11.

    Liebes wolkje tmrc_emoticons.;) da werde ich ganz rot bei deinem Lob. Ich freue mich einfach das es euch so gut schmeckt. Ein Hoch auf die Schweden! Lieve groetjes van Joan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker! Meine Kinder

    Verfasst von Elacolonia am 23. April 2015 - 15:22.

    Extrem lecker! Meine Kinder sagen :" Danke" für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Joan, heimlich hat das

    Verfasst von cumulus130 am 18. April 2015 - 22:33.

    Hallo Joan,

    heimlich hat das "Wolkje" heute endlich das komplette Rezept ausprobiert.

    Ich musste es heimlich tun, weil mein Mann immer denkt, er bekommt jetzt gleich seine geliebten zarten Frikadellen, dann "sabbert" er schon, aber diesmal gab es das volle Programm mit Pilzen, DEINER oberleckeren Soße, Preiselbeeren und Gurkensalat. Das war ja sowas von "himmmmmlisch"... Dank dafür! Sterne kann ich leider nicht noch mal geben, obwohl ich es gerne täte tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Sternchen und

    Verfasst von Joan de Groot am 18. März 2015 - 16:00.

    Danke für deine Sternchen und dein nettes Kommentar Evi! Freut mich das euch die Hackbällchen gefallen habe tmrc_emoticons.) Sonnige Grüße von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches

    Verfasst von Evi12977 am 18. März 2015 - 12:30.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept.

    Mache ich sicher wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine

    Verfasst von Joan de Groot am 2. Februar 2015 - 18:37.

    Danke für deine Sternchen arisse164 !! Freut mich das es dir geschmeckt hat tmrc_emoticons.) LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dein netter

    Verfasst von Joan de Groot am 2. Februar 2015 - 18:36.

    Danke für dein netter Kommentar und die Sternchen arisse164 ! Die Hackbällchen auf dein Bild schauen toll aus tmrc_emoticons.) LG aus München von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer!

    Verfasst von atka089 am 2. Februar 2015 - 14:49.

    Hammer! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hatte noch 500g

    Verfasst von arisse164 am 19. Januar 2015 - 15:40.

    Also ich hatte noch 500g Hackfeisch und habe heute morgen überlegt was ich denn kochen könnte. Ich habe nach Zutaten gesucht und dein Rezept gefunden. Es hörte sich so lecker an, dass ich es ausprobieren musste :o) und was soll ich sagen... Es war soooo lecker, leider haben wir mit vier Personen schon alles verputzt! Wir hätten es auch morgen gleich nochmal essen können! VG Andrea

    5 Sterne für dieses tolle Rezept!!! 

    [[wysiwyg_imageupload:13049:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Stempelengel ! Eure

    Verfasst von Joan de Groot am 10. Januar 2015 - 16:52.

    Danke Stempelengel ! Eure Lütte mag vielleicht die Champignons nicht, aber ich bin froh das die Köttbullar trotzdem geschmeckt haben *lach* dann noch mal viel Koch-und Kalorienfreude !! LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 verdiente Sterne und ein

    Verfasst von Stempelengel am 10. Januar 2015 - 14:19.

    5 verdiente Sterne und ein Herzchen!

    1000 Dank für dieses leckere Rezept! Unsere Lütte hat zwar die Champignons(die sie selbst in Scheiben geschibbelt hatte) wieder rausgepuhlt, aber geschmeckt hat's uns wirklich gut!

    Wird es von nun an öfter geben!

     Dankeschön 

    VITAMINE sind gesund


    KALORIEN schmecken besser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Tanja1906 !! Schön das

    Verfasst von Joan de Groot am 5. Januar 2015 - 13:53.

    Danke Tanja1906 !! Schön das die Köttbullar dir auch mit dem neuen TM5 so gut gelungen sind! Ja, da hast du schon recht: die Preisselbeeren (wenn sie nicht zu süß sind) geben dem Ganzen auch eine säuerlichkeit! LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke DieTwins.Tina !  Die

    Verfasst von Joan de Groot am 5. Januar 2015 - 13:51.

    Danke DieTwins.Tina ! 

    Die Sauce wird durch diesen Löfel Tomatenmark nicht "tomatig", es gibt nur eine leicht säuerliche Note. Kannst du aber auch durch ein Löffel Creme Fraiche ersetzen tmrc_emoticons.) LG von Joan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •