3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen mit Reis, Paprika und Currysauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ altbackenes Brötchen , eingeweicht und gut ausgedrückt
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Majoran
  • 1 TL Senf
  • 600 g Paprika, (gelb, rot, grün) in ca. 1 cm breite Scheiben
  • 1200 g Wasser
  • 250 g Reis, parboiled
  • Currysauce:
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 2 TL Curry
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 10 g Zitronensaft
  • 50 g Sahne
  • 50 g Milch
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    • Schalotte und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Brötchen, Hackfleisch, Ei, 1TL Salz, Pfeffer, Majoran und Senf in den Mixtopf gebenund 2 Min./  Counter-clockwise operation  /Stufe 3 mithilfe des Spatels vermischen. Aus der Masse 12 Hackbällchen formen und in den Varoma legen.
    • Paprika über die Hackbällchen in den Varoma und Varoma-Einlageboden geben.
    • Wasser und 1 TL Salz in den ausgespülten Mixtopf geben.
    • Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen. Varoma aufsetzen, 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen und alles warm stellen.
    • Mixtopf leeren und Garwasser auffangen.

    Currysauce:

    • Rühraufsatz einsetzen.
    • Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°/Stufe2 anschwitzen.
    • 450g Garflüssigkeit(ggf. mit heißem Wasser auffüllen), Brühwürfel, Curry,Pfeffer, Zucker und Zitronensaft zugeben und 3Min./100Grad/Stufe 2 aufkochen.
    • Sahne und Milch zugeben,1Min./100Grad/Stufe 3 erhitzen, abschmecken und Currysauce zu Fleisch, Gemüse und Reis servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Paprika kann ganz oder teilweise durch Brokkoli, Fenchel    oder Champignons ersetzt werden.

- Werden als Beilage Kartoffeln statt Reis gewünscht, dann nur 500g Wasser in den Mixtopf geben und 750g Kartoffeln, in Stücken, in den Gareinsatz einwiegen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker. Habe jedoch Semmelbrösel genommen....

    Verfasst von aguse23 am 4. Dezember 2017 - 21:01.

    Mega lecker. Habe jedoch Semmelbrösel genommen. Danke für das tolle Rezept. 5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es gerade. War sehr lecker und wird es wieder...

    Verfasst von Palumba am 21. März 2017 - 20:36.

    Gab es gerade. War sehr lecker und wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  sehr lecker danke für das

    Verfasst von HotTomBBQ am 19. Juli 2016 - 19:49.

     sehr lecker danke für das rezept. Cooking 1

    [[wysiwyg_imageupload:25340:]]


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grundsätzlich schmeckt es

    Verfasst von IIIRiesen am 18. Mai 2016 - 23:49.

    Grundsätzlich schmeckt es alles für sich gut, allerdings gefiel uns die Kombination leider garnicht, deshalb an dieser Stelle nur 2 Sterne. Glücklicherweise sind Geschmäcker ja verschieden... Also ausprobieren! 

    Schade, aber man kann ja nicht alles mögen tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade für Thermomix-Anfänger

    Verfasst von Anita-1979 am 14. Mai 2016 - 18:23.

    Gerade für Thermomix-Anfänger ein super tolles Rezept. Selbst mein Mann, der bisher immer die Stirn runzelte, wenn es um TM-Rezepte ging, fand es megaaaaa lecker.  Love

    Kochst Du noch, oder mixt Du schon?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, das allen

    Verfasst von Janosch_DK am 4. Mai 2016 - 22:40.

    Super Rezept, das allen geschmeckt hat!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier die versprochenen

    Verfasst von Illumination68 am 21. Februar 2016 - 16:56.

    Hier die versprochenen Sterne! Bravo! Super lecker! Kommt in die Sammlung. Vielen Dank für diesen Beitrag. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Mehl kommt nach der

    Verfasst von micha_mixt am 20. Februar 2016 - 20:39.

    Das Mehl kommt nach der Butter in den Mixtopf und soll 2 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2 verrührt werden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept stammt fast

    Verfasst von micha_mixt am 20. Februar 2016 - 20:02.

    Das Rezept stammt fast vollkommen aus dem Rezeptbuch "Jeden Tag genießen" vom Vorgängermodell TM31 und gelingt bei mir mit kleinen Abwandlungen immer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gerade dabei, das Rezept

    Verfasst von Illumination68 am 20. Februar 2016 - 18:54.

    Bin gerade dabei, das Rezept zu kochen. Ich vermisse in der Zubereitung das "Mehl". Bin mir nicht sicher, wann ich die 40 g zufügen muss. Könnte man das evtl. noch nachtragen? Sterne gibt es dann NACH dem Essen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, einfach nur

    Verfasst von Hustelinchen am 3. Februar 2016 - 12:46.

    Super lecker, einfach nur genial und die Currysauce ist ein Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach so: ein Mini Stern Abzug

    Verfasst von Sternchen7973 am 1. Februar 2016 - 21:49.

    Ach so: ein Mini Stern Abzug für die Sauce. ZUsammen mit dem Reis aber völlig okay. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich habe

    Verfasst von Sternchen7973 am 1. Februar 2016 - 21:48.

    Super lecker. Ich habe allerdings die Hackbällchen in der Pfanne angebraten und anstelle Paprika Zucchini genommen. Endlich hat es BEIDEN Kindern mal geschmeckt. Rezept ist gemerkt und wird es ab heute öfter geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept. Es hat mir sehr

    Verfasst von keksprinzessin am 31. Januar 2016 - 10:23.

    Prima Rezept. Es hat mir sehr gut geschmeckt. Habe rote Paprika, Zuchini und Champignons verwendet und ganz zum Schluss noch kleine Tomaten dazu. Außerdem etwas mehr Zitronensaft und Gewürze.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab's heute gekocht. War

    Verfasst von Omaolly am 21. Januar 2016 - 21:32.

    Hab's heute gekocht.

    War lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinem Sohn und mir hat es

    Verfasst von Perle1559 am 18. Dezember 2015 - 13:54.

    Meinem Sohn und mir hat es sehr gut geschmeckt.

    Wir haben nicht wie im Rezept angegeben Parboiledreis genommen, sondern Basmati-Reis. Dieser wurde leider etwas klebrig tmrc_emoticons.;-).

    Wir haben einfach soße drüber und das hat dem Geschmack kein Abbruch getan tmrc_emoticons.-)

    Wirds öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht

    Verfasst von Gundi_81 am 13. Dezember 2015 - 19:13.

    Sehr leckeres Gericht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von kevin2k am 4. Dezember 2015 - 15:31.

    Sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei uns gab es auch

    Verfasst von kleines Ferkel am 21. November 2015 - 11:36.

    Hallo,

    bei uns gab es auch zum x-ten Mal dieses oberleckere Gericht. Ich habe diesmal Schmand benutzt anstatt Sahne und nur einen kleinen Schluck Milch, dadurch wurde die Sauce etwas cremiger, am Schluss habe ich noch mit etwas Zucker abgeschmeckt, so fanden wir sie perfekt. Sehr empfehlenswert. 5 Sternchen!!!

     

    LG Ferkel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept - meine

    Verfasst von uniglobal1 am 24. September 2015 - 11:23.

    Sehr schönes Rezept - meine Kinder lieben es sehr!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gut geschmeckt, ich dachte

    Verfasst von Penelopp001 am 16. Juni 2015 - 11:28.

    gut geschmeckt, ich dachte erst Fleisch nicht angebraten geht gar nicht aber es hat mich überzeugt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Rallemann65 am 5. Mai 2015 - 16:06.

    Super lecker und schnell gemacht !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! 

    Verfasst von Dsteinbach am 6. März 2015 - 21:18.

    Sehr lecker!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Habe das Mehl

    Verfasst von Member2014 am 12. Februar 2015 - 10:34.

    Sehr lecker!!

    Habe das Mehl für die Soße zur Butter getan, war doch richtig, oder? Steht leider nicht im Rezept...

    Vor allem die Soße wurde sehr gelobt, gibt's auf jeden Fall mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Gericht war

    Verfasst von thermi eule am 31. Januar 2015 - 14:14.

    Hallo,

    dieses Gericht war super- ich hatte es bei meiner TM Vorführung zu Hause, dieses Gericht hatte besonders meine Männer und mich dann überzeugt einen zu kaufen- da auch das Fleisch aus dem TM schmeckt!

    Liebe Grüße Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker!

    Verfasst von snolli am 28. Januar 2015 - 22:52.

    Wirklich sehr lecker! Allerdings sind die Hackbällchen von der Konsistenz her eher wie Königsberger Klopse, nicht zu vergleichen mit handgemischtem Mett für Frikadellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich heute meinen TM5

    Verfasst von sweety 54 am 21. Januar 2015 - 21:30.

    Nachdem ich heute meinen TM5 bekam, war dies das erste Abendessen, was darin garte. Ich muss sagen, das schmeckte soooo lecker. Die Hackfleischbällchen war durch, auch der Reis und die Paprika waren gerade richtig! Die Soße ist ein Traum, da blieb nichts übrig  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sau lecker danke für das

    Verfasst von elenanassau am 21. Januar 2015 - 14:19.

    sau lecker danke für das rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe dieses

    Verfasst von Sari1987 am 13. Januar 2015 - 16:27.

    Sehr lecker!


    Habe dieses Rezept neulich getestet und es schmeckt wunderbar. Die Hackbällchen sind schön durchgegart, das Gemüse bleibt knackig! Wirklich empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Geschmackvoll und einfach

    Verfasst von breburda am 18. Dezember 2014 - 11:54.

     Geschmackvoll und einfach zubereiten. Ich gebe dazu Gewürz zu Hackfleisch und aber sehr gut  tmrc_emoticons.) Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können