3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischküchle schnell und supersaftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Hackfleischküchle schnell und supersaftig

  • 1000 g gemischtes Hackfleisch
  • 100 g Sellerie
  • 1 große Karotte
  • 2 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Majoran
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    Zuerst die Karotte, die Sellerie sowie die Zwiebel geschält, in Stückchen in den Thermomix geben und 7 Sek./St. 4 zerkleinern. Danach das Öl dazu und 3 Min./Varoma/St. 1.

    Anschließend das Hackfleisch, Eier, die Semmelbrösel sowie alle Gewürze dazugeben und mithilfe das Spatels ca. 1 Minute/St. 1 vermengen.

    Hackfleischküchle formen und auf das vorbereitete Backblech legen und im Backofen ca. 35 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe daraus auch schon mithilfe eines Eisportionierers kleine Hackfleischküchle geformt und ca. 25 Minuten im Backofen gebacken.

Eignet sich gut für ein kaltes oder warmes Buffet und die Küchle sind gleichzeitig fertig und fettfrei.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das hört sich gut an. Für 7 Personen...

    Verfasst von SU100 am 4. Januar 2017 - 19:01.

    Das hört sich gut an. Für 7 Personen Frikadellen braten dauert und der ganze Herd ist verspritzt vom Fett. Das werde ich mal im Backofen probieren. Und danach auch bewerten Cooking 7

    Vorab schon mal danke für die Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können