3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischtopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stängel Porree (Lauch)
  • 600 g Hackfleisch gemischt
  • 250 g Delikatessbrühe
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 geh. TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 geh. TL Senf
  • 1/2 Packung Säure Sahne/Creme Fraiche

20 g Öl

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hackfleischtopf
  1. Zwiebeln  Schälen, halbieren und in den Closed lidgeben 5sstufe 6. Nun Öl hinzu geben und 3 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten. Hackfleisch in den Closed lid geben und Counter-clockwise operation5 min Varoma Stufe 1 anbraten. Nun den Rest bis auf die Säure Sahne hinzugeben und 25 min. Counter-clockwise operation100 Grad Stufe 1 köcheln lassen. Säure Sahne hinzu und 10 s Stufe 3,5 durchrühren.

    Das Ganze schmeckt Prima mit gekochten Nudeln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega Lecker Habe es ein wenig gepimpt mit einer...

    Verfasst von Zilly2016 am 16. Dezember 2016 - 14:49.

    Mega Lecker. Habe es ein wenig gepimpt mit einer Paprika dazu, eine Dose Tomaten, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer gleich mit in den Topf und statt flüssiger Brühe einen Knorr Rinderbrühe-Gelee und 200ml Wasser. Bin Mega begeistert!! ✨✨✨✨✨

    keine Ahnung warum ich keine Sterne setzen kann... es sollten aber 5 Sterne geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön das es geklappt hat,

    Verfasst von regine1954 am 13. Juli 2015 - 08:21.

    Schön das es geklappt hat,  werde es gleich ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt scheint es geklappt zu

    Verfasst von Hasi170679 am 12. Juli 2015 - 19:11.

    Jetzt scheint es geklappt zu haben!

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bekomme es einfach nicht

    Verfasst von Hasi170679 am 12. Juli 2015 - 19:03.

    Ich bekomme es einfach nicht hinzugefügt. Hans schon mehrmals hinzugefügt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker...aber

    Verfasst von Tasja81 am 15. März 2015 - 16:31.

    Klingt sehr lecker...aber schade das die Zubereitung nicht beschrieben ist  tmrc_emoticons.~

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Regine,  auf die

    Verfasst von wwke am 15. März 2015 - 16:16.

    Hallo Regine,  auf die Zubereitung brauchen wir wohl nicht zu warten. Ich habe Hasi per PN angeschrieben, sie weiß also Bescheid und wollte die Zubereitung eigentlich am nächsten Tag einfügen. Schade, ist müssen wir selbst probieren. 

    Grüße


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich warte auch darauf,

    Verfasst von regine1954 am 28. Februar 2015 - 19:11.

    Ich warte auch darauf, Zutaten stehen schon auf meinem Einkaufzettel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird die Zubereitung noch

    Verfasst von wwke am 28. Februar 2015 - 14:33.

    Wird die Zubereitung noch beigefügt?

    Grüße


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können