3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenschenkel -all in one-


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Möhren, in Stücken
  • 1000 g Wasser
  • 4 gewürzte Hähnchenschenkel geteilt in Bruststück und Schenkel
  • 1 1/2 TL Salz
  • 300 g Reis
  • 1 Zucchini, geviertelt in Scheiben
  • 1 gelbe Paprika, in Stücken
  • 2 Tomaten, in Stücken
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Becher Schmand
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid und 5 Sekunden / Stufe 5, mit dem Spatel runterschieben

    Möhren hinzugeben und 3 Sekunden / Stufe 5

    den Hautüberschuss von den Bruststücken abschneiden und mit Wasser und Salz in Closed lid

     Hähnchenteile in den Varoma legen (ich würze die Hähnchenteile immer mit Hähnchengewürz)

    30 Minuten / Stufe 1 / Varoma

    Reis ins Garkörbchen und Zucchini, Paprika und Tomaten in den Einlegeboden geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen

    25 Minuten / Stufe 1 / Varoma

    Hähnchen, Reis und Gemüse jeweils warm stellen, Hautstücke aus der Garflüssigkeit raus nehmen

    Schmand in die Garflüssigkeit geben

    10 Sekunden / Stufe 7, nach Geschmack ggf. nachwürzen

    ich gebe die Soße direkt zu dem Gemüse in die Schüssel

     

    (das Foto ist aus dem Rest entstanden, da war auch der Reis schon in der Soße)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hähnchen habe ich tzum

    Verfasst von JuVi am 7. Juli 2016 - 23:12.

    Hähnchen habe ich tzum Schluss auch nochmal 10min in den Ofen geschoben - absolut lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr ĺecker! Wird es

    Verfasst von Bianca Lucia am 2. Februar 2016 - 16:09.

    Sehr sehr ĺecker! Wird es definitiv öfters geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben dieses Rezept getestet

    Verfasst von Ina-Klee am 30. Januar 2016 - 12:09.

    Haben dieses Rezept getestet und waren mittelmäßig begeistert.

    Der Reis war leider nicht durch tmrc_emoticons.( das tut dem Gericht ein paar MInuspunkte geben, Leider! Soße war sehr lecker und die Schenkel waren durch aber die würde ich das nächstemal noch 15 Minuten im Ofen knusprig backen.

    WIe gesagt an sich war des Gericht sehr von der zusammenstellung an Gemüse und Fleisch und Reis und wir lieben all in one Gerichte.

     

    Was ist denn der Tipp für den Reis?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse -das wird es definitiv

    Verfasst von Taschira1980 am 13. Januar 2016 - 09:15.

    Klasse -das wird es definitiv öfters geben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war`s  Ich habe die

    Verfasst von Saveskin am 9. November 2015 - 08:53.

    Lecker war`s  tmrc_emoticons.)

    Ich habe die Hähnchenschenkel auch 10min unter den Grill gepackt. Zart und knusprig.

    In die Soße habe ich noch etwas Tomatenmark.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute zum Mittag, war

    Verfasst von ImmerEinLächeln am 11. Oktober 2015 - 14:51.

    Gab es heute zum Mittag, war richtig lecker! Hab es etwas anders gekocht. Nach den 30 min hab ich etwas Reis ins Garkörbchen und in den 2. Varomaboden Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi. Dann noch 25 min wie im Rezept angegeben gekocht. Die Hahnchenschenkel sind danach noch mal in den Backofen gewandert, damit sie schön knusprig sind. Das Gemüse habe ich mit der Soße vermischt.

    Es hat den Kartoffel- und Reisessern tmrc_emoticons.;) super geschmeckt, daher 5*****! 

    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weil ich nicht so der freund

    Verfasst von detzie227 am 23. September 2015 - 21:23.

    Weil ich nicht so der freund vom Hähnchen zerpflücken bin, habe ich statt der Schenkel Filet genommen. Für 4 Personen ca. 600g. Hat super geklappt und war seeehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bow ... war das lecker. In

    Verfasst von Sabine2410 am 6. September 2015 - 22:42.

    bow ... war das lecker. In die Sauce könnte ich mich reinsetzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfter  gemacht  und die

    Verfasst von Lilli60 am 20. Mai 2015 - 17:33.

    Schon öfter  gemacht  und die 5 Sterne sind überfällig.

    Ich ersetze Schmand durch 100g fettarmen Frischkäse. Sehr, sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich lege sie nicht

    Verfasst von meljo am 18. Mai 2015 - 23:25.

    Hallo,

    ich lege sie nicht flach hin, sondern so, dass die Schenkel etwas übereinander liegen. Das klappt eigentlich immer.

    Gruß Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker! 

    Verfasst von -mija- am 12. Mai 2015 - 04:50.

    Wirklich sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Aber wie bekommt ihr

    Verfasst von Kochhexe5 am 12. Februar 2015 - 08:00.

    Lecker. Aber wie bekommt ihr 4 hähnchenteile in den varoma? Da wir zu 5 sind und ich das mit der haut wissen wollte habe ich 3 in den ofen und 3 in den varoma gelegt. Noch eins und die löcher wären zu. Beim nächsten mal werde ich dünne filets nehmen, in den varomaeinsatz legen, wieder kurzgarendes gemüse und alles zusammen 35 min, das müßte passen. Wir mögen reis aber auch weich tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker, hab die paprika

    Verfasst von Manuela89 am 10. Januar 2015 - 22:31.

    Saulecker, hab die paprika durch ne aubergine ersetzt. Danke für das super Rezept.

    Lg Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen...   

    Verfasst von Krabbe248 am 29. Dezember 2014 - 20:01.

    Sterne vergessen...  Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker.. Wir

    Verfasst von Krabbe248 am 29. Dezember 2014 - 19:59.

    Sehr, sehr lecker.. Wir packen die Schenkel auch immer noch unter den Grill im Backofen.. Saulecker!!  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. wie schon

    Verfasst von my-girl am 25. November 2014 - 21:22.

    Mega lecker. wie schon gesagt: Nach der Zubereitungszeit noch 10 min in den Ofen... Einfach klasse..fünf Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker.... und n toller

    Verfasst von icke1972 am 20. November 2014 - 20:29.

    Cooking 1

    tmrc_emoticons.) War lecker.... und n toller Tipp die Schenkel für 10 Minuten noch auf Grillstufe in den Backofen zu tun...dann sie schön knusprig 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super! Hat uns

    Verfasst von Nane201 am 13. November 2014 - 18:03.

    Das Rezept ist super! Hat uns allen sehr geschmeckt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .................und

    Verfasst von ElseMix am 16. August 2014 - 18:24.

    .................und natürlich 5 Sterne dafür tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah - Hähnchenschenkel mal

    Verfasst von ElseMix am 16. August 2014 - 18:23.

    Boah - Hähnchenschenkel mal anders tmrc_emoticons.)

    Schmeckt alles sehr lecker, die Schenkel waren noch 10 min. Grillstufe im Backofen.

    Werde ich zu meinem Lieblingsrezepten nehmen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:  richtig lecker. Wird

    Verfasst von Ullibike1 am 9. Juli 2014 - 20:54.

    Love  richtig lecker. Wird es wieder geben bei uns.

    Hab zum schluß alles noch mal kurz in den Backofen gegeben. Etwas Kruste tmrc_emoticons.;) . Super

    Schönes Rezept. Danke Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles in allem sehr lecker,

    Verfasst von Schnurrche am 6. Juli 2014 - 17:12.

    Alles in allem sehr lecker, nur mögen wir die Haut lieber knusprig , das nächste Mal werde ich Hähnchenbrust nehmen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :Dtolles Rezept, super lecker

    Verfasst von choasthermohexe am 3. Juni 2014 - 10:26.

    tmrc_emoticons.Dtolles Rezept, super lecker wird es bestimmt öfter geben.Danke dafür

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, hab das Rezept gestern

    Verfasst von Keese am 31. März 2014 - 10:02.

    Huhu,

    hab das Rezept gestern ausprobiert : suuuuuuper lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Sehr lecker!!!  :D

    Verfasst von ewi23 am 18. Februar 2014 - 16:10.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Sehr lecker!!!  tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Großartig! Hab das Gemüse mit

    Verfasst von Wurstwagen am 28. November 2013 - 22:50.

    Großartig! Hab das Gemüse mit Rosmarinsalz gewürzt, ein wenig Schmand durch Joghurt ersetzt, für zwei Personen 800g Wasser genommen, dazu noch statt der Schenkel zwei Stück Hühnerbrust genommen... Ein Spitzen-Rezept, das wird's wieder geben!!! Vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Knaller! Dies war eines

    Verfasst von Waldlertine am 2. November 2013 - 21:48.

    der Knaller!

    Dies war eines der ersten Rezepte, die ich damals als "Neuling" nachgekocht habe. Seitdem gab es das schon des öfteren - mal mit Schenkel, mal mit Brust. Auch mit dem Gemüse variiere ich. Aber ansonsten eines meiner Lieblinge. Habe das Rezept jetzt einer Freundin geschickt, die ihren TM 31 erst seit kurzem hat.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow das war wirklich super

    Verfasst von susay am 21. Oktober 2013 - 21:44.

    Wow das war wirklich super lecker. Das hatte ich ehrlich gesagt so gar nicht erwartet. Aber durch das schöne Gemüse in der super cremigen Soße ein Traum. Ich hatte auch erst so meine Bedenken ob Keulen gegart überhaupt schmecken können aber die waren nicht latschig und von der Konsistenz echt gut.

    Ich habe nur einen Fehler gemacht! Ich wollte das Rezept halbieren und habe auch die Menge Wasser halbiert. Das Wasser darf man nicht halbieren. Dadurch war der Reis etwas fest. Also im Zweifelsfall mit voller Menge Wasser kochen und später was den Überschuss abschütten! Aber ich werde davon auch nie wieder nur die Hälfte kochen weil wir nun nicht mehr genug davon bekommen können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! 

    Verfasst von yong am 3. Juni 2013 - 18:18.

    Super lecker ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker ...

    Verfasst von Lille808 am 30. Mai 2013 - 17:52.

    Einfach nur lecker ... Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war der Hammer !!!! Ist

    Verfasst von Fyfa24 am 29. Mai 2013 - 13:53.

    Es war der Hammer !!!! Ist sofort in meine Sammlung gewandert.

    Zum Hähnchen: hab es nach der Garzeit noch für ca. 10 Min. Im Ofen gehabt zum Grillen und es war knusprig und durch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Meljo,  ich habe dein

    Verfasst von Kimmaja am 30. März 2013 - 11:19.

    Hallo Meljo,


     ich habe dein Rezept nachgekocht, leider war das Hähnchen nach der angegebenen Zeit noch nicht gar, da ich Neuling bin kam ich etwas ins trudelntmrc_emoticons.~ und ich den Rest nicht verkochen lassen wollte. Hab es dann aber hinbekommen und das Endergebniss war sehr lecker!!tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.D


    Österliche Grüße Kim

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und für sehr

    Verfasst von mela_76 am 16. Dezember 2012 - 14:49.

    Heute gekocht und für sehr gut befunden! Ich habe die Hähnchenschenkel vorher in der Pfanne angebraten, weil ich sichergehen wollte, dass das Fleisch auch wirklich durch ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gestern die

    Verfasst von sandra_sax am 15. Januar 2012 - 22:23.

    Hallo,

    habe gestern die Hähnchenschenkel gemacht.....LECKER!

    Habe anstatt Reis, Kartoffeln für den "RUCK ZUCK" Erdäpfelsalat zum garen der letzten halben Stunde reingetan!

    LG Sandra

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich sehr lecker

    Verfasst von Kate82 am 25. November 2011 - 14:09.

    geschmacklich sehr lecker aber die Hähnchenschenkel waren nicht ganz durch  tmrc_emoticons.(   und die Haut war mir zu lasch...also nächstes mal wieder im Ofen...ich mag knusprige Haut lieber....aber das ist Geschmackssache! tmrc_emoticons.;)

     

    LG Kate

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von staphy am 31. Oktober 2011 - 12:08.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Röstaromen...

    Verfasst von meljo am 16. Juni 2011 - 22:51.

    ...sind natürlich keine drin. Aber ich finde sie fehlen nicht.

    Man könnte die Hähnchen auch erst auf der Hautseite anbraten und dann im Varoma weiter garen.

    Schönen Abend

    Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Röstaromen...

    Verfasst von meljo am 16. Juni 2011 - 22:51.

    ...sind natürlich keine drin. Aber ich finde sie fehlen nicht.

    Man könnte die Hähnchen auch erst auf der Hautseite anbraten und dann im Varoma weiter garen.

    Schönen Abend

    Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker!

    Verfasst von loewin.88 am 15. Juni 2011 - 19:45.

    Hallo Meljo,

    ich habe erst seit kurzem meinen Thermomix und dies war heute Mittag mein erstes Hauptgericht. Und ich muss sagen einfach super!

    Schnelle, einfach Zubereitung und super erklärt.

    Danke! Liebe grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo meljo, das rezept

    Verfasst von BrigitteBB am 15. Juni 2011 - 19:10.

    hallo meljo,

    das rezept klingt super! da ich erst sehr kurz thermomixerin bin, frage ich mich, fehlen bei dem fleisch nicht die so genannten röstaromen, da ja kein anbraten stattfindet?

    herzliche grüße

    brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht und lecker

    Verfasst von Zicke am 15. Juni 2011 - 15:06.

    Hallo, heute habe ich nun auch endlich mal dieses Rezept gekocht. War auch bei mir schon lange abgespeichert. Ich kann mich nur anschließen: wirklich lecker. Das wird es bei uns öfter geben. Ich habe übrigens Hähnchenbrust genommen. Hat auch super geklappt.

    VG Zicke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!

    Verfasst von steffell am 25. Mai 2011 - 15:47.

    Schon so lange im Ordner und heute endlich gekocht.... super lecker !!!

    Das ganze Haus hat lecker geduftet und Reis, Fleisch, Sauce... alles perfekt !

    Danke für das tolle All-In-One Rezept, 5 Sterne von uns!

    LG steffell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von daisy029 am 28. Januar 2011 - 17:54.

    Haben die Hähnchenschenkel heute mittag gemacht.Hat uns allen super,super geschmeckt.Von uns volle Punktzahl.Danke für`s einstellen.L.G. Daisy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pantuffle schrieb: Habe noch

    Verfasst von mila69 am 26. Januar 2011 - 22:30.

    pantuffle

    Habe noch Hähnchenschenkel im Gefrierschrank die weg müssen. Muß ich sie erst auftauen oder kann mir jemand verraten wie lange ich die gefrorenen Teile im Varoma dünsten muß?

    Pantuffle

    hallo pantuffle, es wird immer empfohlen, geflügel sorgsam aufzutauen, also im sieb, getrennt von anderen speisen, nicht auf holzbrett, auftauflüssigkeit weggiessen etc. - wenn du es planerisch mit der mahlzeit hinbekommst, würde ich die schenkel daher in jedem falle zuvor (über nacht?) auftauen, zumal das fleisch ja auch ganz durchgegart sein soll vor dem verzehr.

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pantuffle

    Verfasst von meljo am 26. Januar 2011 - 21:46.

    ich hatte frische Schenkel, bzw. sie schon vorher aufgetaut.

    Wie lange gefrorene im Varoma brauche, kann ich also leider nicht sagen, würde es mal mit 30 Minuten versuchen.

     

    Schönen Abend

    Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hätte da mal eine Frage

    Verfasst von pantuffle am 26. Januar 2011 - 15:11.

    Habe noch Hähnchenschenkel im Gefrierschrank die weg müssen. Muß ich sie erst auftauen oder kann mir jemand verraten wie lange ich die gefrorenen Teile im Varoma dünsten muß?

    Pantuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • großes lob an dich...is echt

    Verfasst von funny-chicken am 17. Januar 2011 - 15:05.

    großes lob an dich...is echt ne super leckere sache!!!

    fünf sterne von uns!!!

    klagt nicht , kämpft!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Neue Variante

    Verfasst von meljo am 15. Oktober 2010 - 16:41.

    ich hab's heute nochmal gekocht aber mit folgender Abwandlung:

     

    - nur 700 Gramm Wasser

    - Lauch anstatt Paprika über die Hähnchenteile

    - kein Schmand, dafür eine Dose geschälte Tomaten zur Soße geben und kurz pürieren, ggf. nochmals erwärmen

     

    Schmeckte auch gut und sah farblich etwas schöner aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heute ausprobiert. War

    Verfasst von francis113 am 22. September 2010 - 22:10.

    Hab es heute ausprobiert. War total lecker. Hatte aber keine Schenkel sondern Hähnchenbrust.

    Danke für das leckere Rezept. Gibt es bei uns bestimmt wieder

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können