3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenstreifen mit frischem Gemüse in Gemüserahmsoße auf Reis


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleisch & Gemüse

  • 500 Gramm Hähnchenfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 Schote Paprika, rot
  • 0,5 Schote Paprika, gelb
  • 1-2 Stück Karottte
  • 5-8 Stück Cherrytomaten
  • 1 Stück Zucchini, klein

Soße

  • 0,5 Schote Paprika, rot
  • 0,5 Schote Paprika, gelb
  • 2 Stück Karotte
  • 4 Stück Lauchzwiebeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Grundstock Gemüsebrühe oder Instant
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 geh. EL Frischkäse, natur
  • 50 Gramm Sahne oder Creme fraiche
  • 1 EL Mehl
  • 1000 Gramm Wasser, warm
  • Pfeffer

Reis

  • 250 Gramm Reis
5

Zubereitung

    Fleisch und Gemüse vorbereiten
  1. Das Hähnchenfilet in Streifen schneiden und mit Pfeffer, Salz und ggf. etwas Chilipulver würzen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini ebenfalls in Scheiben schneiden, die Paprika in Streifen schneiden und die Tomaten halbieren.

     

  2. Soße vorbereiten
  3. Paprika, geschälte Karotte, Lauchzwiebeln, Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und alles auf 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Anschließend alles für 5 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

     

  4. Nun den Reis ins das Garkörbchen einwiegen. Das warme Wasser mit dem Gemüsegrundstock oder Instantgemüsebrühe verrühren und über den Reis gießen.

     

  5. Reis, Hähnchenfilet und Gemüse garen
  6. Das marinierte Fleisch gemeinsam mit dem geschnittenen Gemüse in den Varoma geben und den Deckel schließen. Den Varomabehälter mit Deckel auf den Closed lid stellen und das ganze 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

  7. Soße zubereiten
  8. Nach dem Garen das Fleisch mit dem Gemüse und den Reis zur Seite stellen.

     Den Closed lid leeren und dabei die Garflüssligkeit und das Gemüse auffangen. Das Gemüse mit 500 g der Garflüssigkeit wieder in den Closed lid geben und alles 10 Sek./Stufe 8 pürieren.

     

    Anschließend das Tomatenmark, den Frischkäse, die Sahne/Creme Fraîche, die Kräuter, den Pfeffer und das Mehl in den Closed lid geben und alles für 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

     

    Die Soße nun 5 Min./100°/Stufe 2 aufkochen und mit dem Reis dem Hähnchenfilet und Gemüse servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte der Reis noch nicht gar genug sein, kann er auch während der Zubereitung der Soße noch mit angehangen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eben gekocht, und direkt gekostet... Mmmh, echt...

    Verfasst von Elaweiß am 19. März 2018 - 13:08.

    Eben gekocht, und direkt gekostet...Smile Mmmh, echt lecker.
    Selbst unser Sohnemann (6Jahre), der ja kein Gemüse mag, fand die Soße lecker. Er weiß ja nicht, was drin ist.Big Smile das Gemüse aus dem Varoma hat er natürlich nicht gegessen. Aber die Soße meinte er, hat wie eine leckere Rahmsoße geschmeckt. Das Hähnchen, fand er war lecker gewürzt. Habe es noch zusätzlich mit ein paar Tropfen Sojasauce und Worcestersauce gewürzt.
    Hat gemundet. Wird es wieder geben....Cooking 10

    Lg Elaweiß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker 😋😋😋 vielen Dank für...

    Verfasst von ratzfatz1995 am 17. März 2017 - 19:12.

    Sowas von lecker 😋😋😋 vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können