3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hamburger Patties, Burger, Patty


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Fleischmasse

  • 1000 g Rinderhackfleisch
  • 6 gehäufte Esslöffel Semmelbrösel, es gehen auch alte Brötchen, kleingeschnitten
  • 6 gehäufte Esslöffel Röstzwiebeln
  • 1 Stück rohe Ziebel
  • 3-4 gehäufte Teelöffel Salz, oder mehr, oder weniger :)
  • 3 gehäufte Teelöffel scharfes Paprikapulver
  • 1 gestrichener Teelöffel Rauchpaprikapulver
  • nach Geschmack Pfeffer aus der Mühle
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigmasse herstellen
  1. Rohe Zwiebel vierteln und in den Closed lid 5 Sekunden Stufe 9 (mit Messbecher)

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 60 Sekunden Stufe 5, dabei den Spatel einsetzen und Masse verteilen.

    Masse in die Patty-Presse geben (Menge je nach gewünschter Dicke) und nach dem Pressen auf einer Frischhaltefolie ablegen.

    Unter die zweite Lage der Patties wieder Frischhaltefolie, dann klappt das später besser beim lösen.
  2. Grillen
  3. Patties je nach Glut- oder Gashitze grillen, ggf. 1 Burger probegrillen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Grillen ein Grillnetz verwenden oder den Rost leicht einfetten (öliges Zewa oder Speck), dann lösen sich die Patties besser beim Wenden.

Achtung: Zutaten sind für den TM5, beim TM3 eher alles halbieren

Abgebildete Patties wurden aus 3000 g Rinderhackfleisch hergestellt. Das Rezept wurde als insgesamt drei Mal gemacht. Ergebnis sind 26 Patties (Anzahl kann je nach Dicke variieren)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker🤤,ist gespeichert

    Verfasst von sumilumi am 28. November 2017 - 07:28.

    Sehr sehr lecker🤤,ist gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das erste mal selber gemacht. Nie wieder...

    Verfasst von grille77 am 26. November 2017 - 19:03.

    Heute das erste mal selber gemacht. Nie wieder gekaufte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Patties sind so genial. Bei uns gibt es gar...

    Verfasst von Kochbillchen1972 am 4. August 2017 - 16:38.

    Die Patties sind so genial. Bei uns gibt es gar keine anderen mehr. Ich mach sie sogar vor, vakuumier sie und friere sie ein damit wir immer daheim haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geiles Rezept :smile: super lecker

    Verfasst von Kahoy611 am 2. August 2017 - 17:09.

    Geiles Rezept Smile super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe halbe Menge gemacht und 5 x 125...

    Verfasst von Justus Jonas am 22. Juli 2017 - 20:34.

    Sehr lecker. Habe halbe Menge gemacht und 5 x 125 g erhalten. Ohne Patty-Presse auch formschön hinbekommen. Meine Männer waren alle begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hat allen gut geschmeckt. Ist...

    Verfasst von Heibia am 20. Juli 2017 - 19:58.

    Sehr lecker. Hat allen gut geschmeckt. Ist gespeichert. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept und schnell gemacht! Ist...

    Verfasst von 3Brote am 8. Juli 2017 - 15:26.

    Ein sehr leckeres Rezept und schnell gemacht! Ist gespeichert und wird sicher wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • love super lecker traumhaft

    Verfasst von KITTENS am 24. Juni 2017 - 10:13.

    Love super lecker traumhaft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - danke Je nach Lust und Laune kommt...

    Verfasst von simsit am 3. Juni 2017 - 16:21.

    Super lecker - danke. Je nach Lust und Laune kommt bei uns noch liquid smoke oder frischer rosmarin oder sonst irgendwas (oder auch alles zusammen) dazu. Kurz über dem Feuer anbraten und dann indirekte Hitze mit viel Rauch - yummy.

    Always cook on the bright side of life.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt einfaches Rezept gute Konsistenz lecker

    Verfasst von ssteude am 1. Juni 2017 - 09:22.

    Perfekt, einfaches Rezept, gute Konsistenz, lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept. Uns haben die damit...

    Verfasst von Janschi1976 am 12. April 2017 - 19:25.

    Sehr schönes Rezept. Uns haben die damit gemachten Cheeseburger richtig gut geschmeckt. Danke dafür. Ich habe allerdings anstatt Salz, Pfeffer und Paprika 2 EL Würzmischung (mafia coffee rub) genommen. 5 Sterne von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Freundin hat die für uns gemacht und das...

    Verfasst von Kaysee am 15. März 2017 - 15:53.

    Eine Freundin hat die für uns gemacht und das Rezept wurde sofort gespeichtert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper!

    Verfasst von ...Moin... am 18. Oktober 2016 - 19:20.

    Suuuper!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte anfangs kurz mühe das

    Verfasst von M0NALISA am 1. September 2016 - 13:07.

    Hatte anfangs kurz mühe das Fleisch mit dem Spatel im Topf zu behalten.

    Zum pressen und grillen hatte das Fleisch genau die richtige Konsistens.

    Geschmacklich sehr lecker, mache ich wieder, danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bürger waren sehr lecker. 

    Verfasst von Schnegu am 31. August 2016 - 18:00.

    Bürger waren sehr lecker.  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi hi, haben gestern zum

    Verfasst von Rina24 am 29. August 2016 - 13:46.

    Hi hi, haben gestern zum Geburtstag meiner Tochter die Burger gemacht (etwas abgewandelt - siehe Variation) und alle waren schwer begeistert. Nichts ist zerfallen, die Burger haben Klasse geschmeckt!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Pattys, vielen

    Verfasst von Caradonna am 16. August 2016 - 21:16.

    Sehr leckere Pattys, vielen Dank für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Patties vorhin

    Verfasst von Sendi am 13. August 2016 - 21:41.

    Wir haben die Patties vorhin zum Abendessen gegrillt. Dazu die "perfekten Burgerbrötchen" hier aus der RW. Was soll ich sagen... göttlich!

    Wegen der Kinder habe ich 2 TL Paprika edelsüß und ca. 1/2 TL Cayennepfeffer genommen. Außerdem habe ich noch 1 Knobizehe in die Fleischmasse gegeben. Die Patties liesen sich perfekt formen. Sie waren nicht klebrig. Wir haben sie kurz vor dem Grillen leicht mit Öl bepinselt und dann gegrillt. Sie fielen nicht auseinander, behielten schön die Form. Einfach perfekt! 

    Da der Mixtopf belegt war, habe ich die Fleischmasse von Hand durchgeknetet. Eventuell ist das Ergebnis beim Mischen im TM feiner, aber für Burger fand ich die gröbere Konsistenz ideal.

    Danke für das tolle Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können