3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hörnchennudeln mit Wurstragout


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 150 g Möhren
  • 10 g Öl
  • 1 Dose Tomaten, stückig (400 g)
  • 650 g Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika, edelsüß
  • 250 g Hörnchennudeln
  • 100 g Erbsen, TK
  • 4 Wiener Würstchen, (200 g), in Scheiben
  • 50 g Sahne, oder Cremefine
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Möhren in den Closed lid und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Tomaten, Wasser, Salz, Pfeffer und Paprika zugeben und 8 Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting aufkochen.

    Nudeln und Erbsen in den Closed lid geben, Würstchen in den Varoma geben, aufsetzen und 7,5 Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen.

    Sahne/Cremefine und Würstchenscheiben aus dem Varoma in den Closed lid geben. 1 Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 vermischen und ggf. mit den Gewürzen abschmecken.

    Bemerkungen: Dieses Gericht gelingt so nur im TM31 mit der Kombination aus Linkslauf und Sanftrührstufe.

    Bei nicht so hungrigen Essern reicht das Gericht auch für 6 Portionen.

     

    Quelle: Finessen Heft 4/2010

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker! Habe auch frische Tomaten...

    Verfasst von NicTee83 am 19. Oktober 2016 - 17:15.

    Sehr, sehr lecker! Habe auch frische Tomaten genommen und die Würstchen direkt im Closed lid mitgekocht - klappt prima! Meine Nudeln waren zwar etwas matschig, das war aber meine eigene Schuld, weil ich noch 2 Minuten draufgegeben habe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es mal schnell gehen muss und lecker ist es...

    Verfasst von Melliemolly am 30. September 2016 - 01:16.

    Wenn es mal schnell gehen muss und lecker ist es auch. Ich habe noch etwas mehr nachgewürzt, aber das ist ja immer Geschmacksache. Außerdem habe ich noch einen Schuss Tomatenketchup hinzugefügt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ganz ohne

    Verfasst von novemberrain am 30. September 2015 - 22:56.

    Super lecker, ganz ohne Aufwand schnell gekocht. Mein Sohn und ich waren begeistert, das Rezept ist fest in unser Repertoire aufgenommen

    Lieben Gruss, Stephanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept war sehr lecker.

    Verfasst von Mama_Mia am 16. Februar 2015 - 11:44.

    Rezept war sehr lecker. Allerdings haben meine Dinkelnudelhörnchen 14 Minuten gebraucht. Ich habe frische Tomaten genommen und die Würstchen auch 4 Minuten vor ende mit in den Topf getan.

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelles und einfaches

    Verfasst von Natascha Niedermeier am 10. Juli 2014 - 23:39.

    Super schnelles und einfaches Gericht

    Die Zubereitung ist super einfach und schnell.

    Geschmacklich finde ich es sehr fad, daher ist es teil-püriert sicher auch gut für Kleinkinder. Ich für mich musste kräftig nachwürzen.

    Werde ich in abgewandelter Version (vielleicht mal mit Mettwurst) sicher nochmal machen, wenn es wieder schnell gehen muss tmrc_emoticons.-)

    Natascha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! ich habe die

    Verfasst von 14pedi5 am 3. Juli 2014 - 00:05.

    Super lecker!

    ich habe die Würstchen auch im Topf mitgegart  Cooking 1 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe noch mit

    Verfasst von Sandra Witte am 23. April 2014 - 16:21.

    Sehr lecker! Habe noch mit Oregano und Thymian nachgewürzt. Die Würstchen habe ich auch gleich mit den Topf rein. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Sushila am 1. Januar 2014 - 14:02.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Ich habe noch ein wenig Paprika hinzugefügt und die Erbsen durch grüne Bohnen ersetzt. War auch sehr fein! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker und schnell

    Verfasst von Izimo am 18. September 2013 - 14:59.

    Einfach lecker und schnell zubereitet. 

    5 Sterne von mir. Vielen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Geschmack war es leider

    Verfasst von molo am 18. September 2013 - 12:44.

    Unser Geschmack war es leider nicht ... Aber Geschmäcker sind ja Gott sei dank verschieden !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schnelles, einfaches

    Verfasst von cottage-girl am 20. August 2013 - 22:37.

    Ein schnelles, einfaches Essen für den Alltag.  Für mich ist interessant das meine Gemüsemuffel die "Menge" an Gemüse, gar nicht bemerkt haben tmrc_emoticons.-) Statt Dosentomaten kamen bei uns frische Tomaten in den Topf.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war wirklich lecker,

    Verfasst von Ameise1980 am 18. Juli 2013 - 18:00.

    Das war wirklich lecker, danke für das Rezept!

    Viele Grüße

    Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gekocht und verspeist,

    Verfasst von Andrea207 am 16. April 2013 - 14:42.

    Soeben gekocht und verspeist, sehr lecker. Den Varoma habe ich mir aber gespart und die Würstchen einfach so rein, geht gut.

    Andrea

     

     

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das ist zum

    Verfasst von julyHH am 11. April 2013 - 13:38.

    Sehr lecker! Das ist zum Lieblingsrezept meiner Tochter geworden! Ich hab die geschnibbelten Würstchen direkt mit in den Topf gegeben, funktioniert auch super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept gab's heute

    Verfasst von Calla1206 am 1. Februar 2013 - 14:46.

    Dein Rezept gab's heute spontan, hatte alles außer Erbsen, hat uns aber nicht gestört. Hat sehr lecker geschmeckt und so unkompliziert, hat während der Hausarbeit vor sich hingeköchelt. Volle fünf Sterne von uns. Vielen Dank für's Einstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HuHu   meine erste Bewertung 

    Verfasst von nicautz am 10. Dezember 2012 - 15:09.

    HuHu

     

    meine erste Bewertung  tmrc_emoticons.D

     

    ich fand es für meinen geschmack etwas fade, aber mit geriebenem Parmesan....*lecker*

    die kids haben es verschlungen!

    danke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Ragout soeben

    Verfasst von Erniebert am 20. September 2012 - 14:54.

    Habe das Ragout soeben fertiggekocht - es schmeckt richtig lecker! Bin gespannt, was meine Kids sagen, wenn sie gleich aus der Schule kommen. tmrc_emoticons.)

    Danke fürs Einstellen!

    Erniebert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker.Dieses Gericht

    Verfasst von kochfee 37 am 19. September 2012 - 16:06.

    Einfach lecker.Dieses Gericht gibt es immer wieder gerne .Herzlichen Dank für's Einstellen undveinen schönen Gruß von der kochfee 37  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:Dieses Gericht hat 1000

    Verfasst von schmucksi am 11. August 2012 - 16:50.

    LoveDieses Gericht hat 1000 Sterne vierdient. Magelecker!

    Meine Variante- hatte keine Erbsen daheim- dann hab ich gleich zu den Tomaten 100 g Essiggurken mit reingeschräddert und natürlich frische tomaten vom Strauch verwendet. Dann noch 1 EL Basalmico cremea mit rein.--

    probierts mal- zum reinlegen, wer es gerne pikant mag.

    danke fürs Rezept

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, das gibts bei uns

    Verfasst von lady1983 am 11. Juli 2012 - 13:13.

    Lecker, das gibts bei uns heute tmrc_emoticons.) Hab grad schon probiert. Schmeckt total gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept auch

    Verfasst von maeselchen am 29. Juni 2012 - 10:00.

    Ich habe das Rezept auch schon öfters gemacht. Gestern habe ich mich gefragt warum man das Wasser mit den Gewürzen und den stückigen Tomaten eigentlich auf Counter-clockwise operationGentle stir setting stellen muss?

    Ich habe es diesmal auf folgendermaßen gemacht alle Zutaten in den Closed lid 8Min./100° /Stufe2.

    Es war kein Unterschied zu erkenn. Aber vielleicht kann mir doch jemand erklären warum der Counter-clockwise operation und dieGentle stir setting eingestellt werden sollte?

     

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben gemacht-sehr lecker und

    Verfasst von heike6197 am 17. April 2012 - 15:38.

    Eben gemacht-sehr lecker und schnell. tmrc_emoticons.)

    Schön das sich immer Frauen wie du in der Rezeptwelt so leckerer Sachen ausdenken.

    LG 

     

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es dieses Gericht

    Verfasst von joba am 29. März 2012 - 00:40.

    Bei uns gab es dieses Gericht heute mittag. Allerdings habe ich es etwas verändert. Mir fehlte etwas Würze, darum habe ich 1 EL Suppengrundstock  und 35 g Tomatenmark dazugegeben. So wars für u n s geschmacklich perfekt. Außerdem spüle ich nicht so gerne, darum habe die Wurstscheiben einfach mit in den Mixtopf gegeben. Ging super, die Wurstscheiben sind Scheiben geblieben, absolut zu empfehlen. Danke für das Rezept.

    LG Joba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht hat Groß und

    Verfasst von Fairysia am 17. März 2012 - 16:19.

    Dieses Gericht hat Groß und (ganz besonders) Klein sehr gut geschmeckt. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von kajebandits am 10. Februar 2012 - 20:48.

    sehr lecker und schnell gemacht. Von uns gibt es 5 Sterne.

    LG von Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht lieben die

    Verfasst von Okidoki76 am 28. Januar 2012 - 10:35.

    Dieses Gericht lieben die Kinder über alles!


    Schnell gemacht und einfach lecker!


    Grüße aus Kiel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn`s schnell gehen muß, ist

    Verfasst von wumt am 25. Januar 2012 - 20:58.

    Wenn`s schnell gehen muß, ist es ein gutes Rezept Danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhmmm! Lecker war das! Hatte

    Verfasst von LittleNikita am 24. Januar 2012 - 19:16.

    Mhmmm! Lecker war das! tmrc_emoticons.)

    Hatte zwar keine Möhren und Erbsen, so hab ich die Möhren weg gelassen und anstatt Erbsen gemischtes TK-Gemüse genommen, hat trotzdem super geschmeckt. Allerdings haben wir das ganze noch besser gewürzt: mehr Salz, Pfeffer, Paprika sowie Thymian. Petersilie würde bestimmt auch noch sehr gut passen tmrc_emoticons.;)

    Wir probieren das nächste Mal eine andere Version davon aus: Anstatt der Würstel Garnelen und zur Soße vieel Knofi geben... Werde dann berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept! Ich

    Verfasst von Schnullu am 22. Oktober 2011 - 16:19.

    Ein sehr leckeres Rezept! Ich habe nur am Schluss etwas Speisestärke dazu gegeben, ich mag es eher, wenn Sossen etwas dicker sind. Danke für das tolle Rezept Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut, mögen

    Verfasst von Thermifee am 27. September 2011 - 18:30.

    Schmeckt sehr gut, mögen unsere Kids und auch Mama und Papa sehr gerne. Nur darauf achten, dass man auch wirklich Hörnchennudeln (also kleine Nudeln) nimmt und nicht die normalen Fussili oder so. Die ziehen irgendwie mehr Flüssigkeit und dann wird die Soße dick und pampig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War richtig lecker...habe

    Verfasst von katl80 am 9. Juni 2011 - 21:35.

    War richtig lecker...habe übrigens TK- Erbsen/Möhren- Gemüse genommen, klappte super.

    Danke für´s kreieren!!!Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs einstellen das war

    Verfasst von Lady88 am 9. Juni 2011 - 21:19.

    Danke fürs einstellen das war sehr lecker und einfach !!!  5 Sterne!!!!

    Grüße Lady88

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist schon lange unser Lieblings/Alltagsgericht!

    Verfasst von Okidoki76 am 5. Juni 2011 - 09:00.

    Einfach und schnell gemacht - schmeckt nicht nur den Kindern richtig gut - ich muss aber immer etwas mehr würzen...

    Einfach genial!!

    Das muss man probieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super

    Verfasst von eiflerfuzzy am 3. Juni 2011 - 14:03.

    Cooking 6

    Tolles Rezept,werde ich auch gerne öfter machen!Habe früher immer das Würstelgulasch von Knorr gemacht,aber das hier schmeckt wirklich viel! besser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön!

    Verfasst von joedel66 am 2. Juni 2011 - 00:21.

    Das freut mich total, dass das Rezept so tollen Anklang findet - ich danke euch für eure netten Kommentare!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kinder essen dieses

    Verfasst von JuLie81 am 1. Juni 2011 - 17:36.

    Meine Kinder essen dieses Gericht soooo gerne, dass sich mittlerweile sogar der Papa dafür erwärmen konnte tmrc_emoticons.-). 5 Sterne von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von Kernle am 31. Mai 2011 - 23:23.

    Kann mich nur anschliessen, supergutes Rezept Love und so schnell gemacht!! Wird's nun öfter geben! Auch 5 Sterne von mir!

    Liebe Grüsse Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @zuess: das reicht sowas von

    Verfasst von JuLie81 am 24. Mai 2011 - 00:01.

    @zuess: das reicht sowas von tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER !

    Verfasst von mighty am 23. Mai 2011 - 23:49.

    Habe die Hörnchennudeln nun schon öfter gemacht. Ob Besuchskinder

    meine Family oder Kolleginnen allen hat es super geschmeckt. tmrc_emoticons.;)

    Einfach, schnell, gut zum vorkochen----DANKE.

    Mighty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 4 Personen?

    Verfasst von Zuess am 16. Mai 2011 - 14:09.

    Hallo,

    das hört sich ja super lecker an. Ich bin nur etwas skeptisch, dass das für 4 Personen reicht... Hat da schon jemand Erfahrungen?

    Liebe Grüsse

     

    Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!!

    Verfasst von Chrissy88 am 16. Mai 2011 - 13:50.

    Ich habe das Rezept jetzt schon zweimal gemacht und ich finde es einfach genial!! Es schmeckt mega lecker und geht ganz einfach!! Eignet sich ideal zum Vorkochen. Perfekt tmrc_emoticons.) Von mir gibts 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!

    Verfasst von sumpfsuse am 6. April 2011 - 22:37.

    Ich habe heute Dein Rezept probiert und es hat uns richtig gut geschmeckt. Meine Tochter (fast 5) hat es zu ihrem neuen Lieblingsessen zugefügt.

    Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und es war super lecker. Daher lasse ich auch gerne 5***** Sterne da.

    LG sumpfsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe bella1306

    Verfasst von joedel66 am 11. März 2011 - 09:57.

    Das ist ja gut zu wissen, dass es mit dem TM21 offensichtlich genauso gut zuzubereiten ist und wird sicherlich alle TM21-BesitzerInnen erfreuen.

    Ich hatte diese Bemerkung 1:1 aus dem Finessen-Heft übernommen. Da ich einen TM31 habe, konnte ich nicht testen, wie die Zubereitung im TM21 funktioniert.

    Vielen Dank für Deine Info! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TM 21

    Verfasst von bella1306 am 11. März 2011 - 09:51.

    Hallo,

    ich habe das Rezept im TM 21 gemacht ohne Linkslauf!!!

    Allerdings die Nudeln waren im Gareinsatz, aber die Erbsen kamen ganz raus!

    Blöde Vorurteile des TM 21 wegen dem Linkslauf, auf Stufe "rühren" fehlt da auch nichts tmrc_emoticons.p

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade verspeißt

    Verfasst von robo am 21. Februar 2011 - 18:00.

    Hallo,

    haben es gerade verspeisst. Was soll ich sagen:5 Sterne

    Ein super Rezept und so schnell gemacht.

    LG robo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatten gestern dieses leckere

    Verfasst von 3strolche am 20. Februar 2011 - 18:37.

    Hatten gestern dieses leckere und schnell Gericht. tmrc_emoticons.) Bei mir waren die Hörnchennudeln allerdings nach den 7,5 Min. noch hart. Hatte die Hörnchen von Bernb.... mit 10 Min. Kochzeit. Habe dann einfach noch 4 Min. nachgestellt, dann waren die Nudeln gut. Anstatt den Wienerle hatte wir gewürfelte Lyoner, die ich mit der Sahne zugegeben habe.

    Lg 3strolche    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein

    Verfasst von Heike-H am 17. Februar 2011 - 13:33.

    Super lecker  und vor allem schnell gekocht!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von SchumiSeltz am 17. Februar 2011 - 11:41.

    Super, hat uns allen sehr geschmeckt, wird es bald wieder geben, wenn ich in zeitdruck bin.

    LG aus Meck./Pom.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja lecker aus!!

    Verfasst von steffell am 16. Februar 2011 - 14:13.

    Vielen Dank für das Rezept... habe es schon ausgedruckt und werde es

    bald mal testen und davon berichten!!!

    LG steffell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept kenn ich auch und

    Verfasst von Märchenwald am 16. Februar 2011 - 12:39.

    Das Rezept kenn ich auch und hab es schon viele Male gekocht. Super lecker und vor allem super schnell...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können