3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnerfilet in Gemüsesoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 4 Filets Vom Huhn
  • 1 EL Natives kokosöl
  • 1 nach Geschmack Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 3 cm Tomatenmark
  • etwas Curry
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück roter Paprika
  • 2 Stück Karotten
  • 0,25 Liter Weißwein
  • 1 Spritzer Sojasouce
  • etwas Rosmarien
  • 1 gestr. EL Rohrzucker
  • etwas Sahne, flüssig
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Hühnerfilets salzen pfeffern und in einer Pfanne mit kokosöl und Knoblauch anbraten. Dann herausnehmen und zur Seite stellen.

    2 stk Zwiebel im Thermomix auf Stufe 5 zerkleinern und in der Pfanne anrösten. Mit Weißwein und 1 Schuß Sojasoße aufgießen, 2 in Stücke geschnittene Karotten u 1 roten Paprika dazugeben, mit Curry u einer Prise Zucker ca.10 Minuten dünsten. 

    Den Pfanneninhalt gemeinsam mit einem Schuß Sahne in den Thermomix umfüllen und auf Stufe 7 bis 9 pürieren. Wenn zu dick dann etwas Wasser oder Wein  dazugeben.Zurück in die Pfanne , nachwürzen , Rosmarien dazu u die Hühnerfilets einlegen und fertiggaren. 

    Dazu schmecken Nudeln. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut, danke für's

    Verfasst von k.Amato@online.de am 16. Mai 2015 - 11:33.

    Sehr gut, danke für's einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider lädt das Bild des

    Verfasst von Rdoris am 27. Dezember 2014 - 20:09.

    Leider lädt das Bild des Gerichtes nicht hoch, trotz mehrfacher Versuche. Dafür habe ich es als Profilbild genommen, da hat es funktioniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können