3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnerfrikassee a la Sonja mit Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1000 g Wasser, kochend
  • 1 TL Salz
  • 200 g Gemüsewürfel/ Champignons, z.B. Karotten, Lauch, Spargel, einfach was ihr gerne esst!
  • 2 Stücke Hähnchenkeulen, mit Haut und Knochen (500 g)
  • 2 Möhren, in Stücken
  • 250 g Reis, Parboiled 15-20 Min. Kochzeit
  • 1 TL Zitronensaft
  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 700 g Garflüssigkeit, (ggf. mit Wasser auffüllen)
  • 1,5 EL gekörnte Brühe, Gefro
  • 1 TL Worcester-Sauce
  • 1 Prise Curry
  • ¼ TL Pfeffer
  • 100 g Sahne
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser und Salz in den Mixtopf geben und 8 Min./100°/Stufe        1 erhitzen. Oder direkt kochendes Wasser vom Wasserkocher nehmen- geht schneller!!!

    2. Gemüsewürfel in den VAROMA® Einlegeboden legen. Einen       Hähnchenschenkel in den VAROMA®  legen.

    3. Den zweiten Hähnchenschenkel, Möhren in Stücken zum Wasser     in den Mixtopf geben, VAROMA® aufsetzen und

         10 Min./Varoma/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.                 

    4. VAROMA® Einlegeboden abnehmen und zur Seite stellen,

    5. Den zweiten Hähnchenschenkel aus dem Wasser nehmen und        auch zum ersten in den  VAROMA® legen.

    6. Garkörbchen einhängen und den Reis einwiegen. Deckel    schließen und den Reis kurz auf Stufe 4 durchwässern (damit er    richtig gar werden kann)

    7.  VAROMA® wieder aufsetzen und weitere

          20 Min/100° /Stufe 2 garen.

    8. Fleisch entnehmen und kurz etwas auskühlen lassen.

     danach die weiche Haut abziehen und am besten entsorgen. Das Fleisch vom Knochen lösen und zu mundgerechten Stücken reisen, oder schneiden und zu den Gemüsewürfeln geben.

    In der Zwischenzeit...

     9. Brühe inkl. Karotten 10Sek/ Stufe 8 pürieren und umfüllen.

    10. Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 5Min./100°/Stufe 2 einkochen.

    11. Garflüssigkeit (ca. 700g evtl. mit Wasser auffüllen) und gekörnte Brühe zugeben und 20Sek/Stufe 8 mixen.

    12. Gegartes Hühnerfleisch in Würfeln, gegarte Gemüsewürfel und  die übrigen Zutaten zugeben und 5 Min./100° /Stufe Counter-clockwise operation  Gentle stir setting   verrühren. 

    13. Abschmecken, evtl. nachwürzen und genießen!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist im Original von der Thermomix Rezeptentwicklung und steht im roten GKB. Hab es aber etwas abgewandelt, damit es für uns ideal paßt und schmeckt! Die Soße wird etwas rötlich, weil ich die Möhren ja im Garsud püriere. Finde sie zu schade zum Wegwerfen!!! Reis ist auch gleich mit eingebaut... tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade - wir lieben es!!! Meine absolute...

    Verfasst von wsonja24 am 1. September 2017 - 12:16.

    Schade - wir lieben es!!! Meine absolute Lieblingsserie...
    LG Sonja

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider nicht so

    Verfasst von Lilliane1979 am 21. März 2016 - 09:46.

    Uns hat es leider nicht so geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können