3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnergeschnetzeltes mit fruchtiger Currysauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Marinade

  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zitronenabrieb eine halben Zitrone oder Finesse (die Hälfte)
  • 1 geh. TL Curry
  • 1 TL (jeweils) Salz, Pfeffer, Zucker

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets, in Streifen geschnitten
  • 280 g Reis
  • 1 Dose Fruchtcocktail, 410 gr, Abtropfgewicht 250 gr
  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Öl
  • 1 geh. TL Brühe, oder Suppengrundstock

Sauce

  • 200 g Sahne
  • 25 g Speisestärke
  • 1/2 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz, Pfeffer, Zucker
5

Zubereitung

    Marinade und Zubereitung
  1. Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel kurz verrühren. Die Filets einmal längs und dann quer in dünne Streifen schneiden, unter die Marinade rühren und 30 Minuten (gerne auch länger) marinieren.

    Fruchtcocktail abgießen, den Saft dabei auffangen.

    Wasser, Öl und Brühe in den Mixtopf geben, das Garkörbchen einhängen und den Reis einwiegen. Kurz auf Stufe 3 den Reis mit dem Wasser durchspülen.

    Das Fleisch in den Varoma und auf den Einlegeboden verteilen, die Früchte aus der Dose darauf verteilen und darauf achten, dass Schlitze für den Dampf frei bleiben.

    Topf schließen, Varoma aufsetzen und 30 min/Varoma/Stufe 1 garen.

    Am Ende der Garzeit da Fleisch überprüfen und alles warm stellen.

  2. Für die Sauce den Garsud auffangen, bei mir waren es nur rund 200 gr. 

    In den Mixtopf die Sahne und den Saft von den Früchten einwiegen (müsste zusammen 350 gr ergeben) und dann erst mit dem Garsud auf 550 - 600 gr auffüllen. So hat man die komplette Süße von den Früchten und den konzentrierten Garsud, ohne den vorab aufzufüllen mit Wasser oder so.

    Die Stärke, Curry und Kurkuma, je 1 TL Salz und Zucker und etwas Pfeffer dazugeben, kurz auf Stufe 3 alle Zutaten verrühren und vorab noch einmal abschmecken. Nach Bedarf nochmal würzen.

    Wer es scharf mag, kann an dieser Stelle etwas Chilipulver dazugeben. 

    Die Sauce 4,5 Minuten/100°C/Stufe 3 aufkochen und mit Reis, Fleisch und Früchten servieren.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für das Foto habe ich eine Portion angerichtet, wir mögen das allerdings lieber als All-in-One, so dass ich dann anschließend alles zusammen in einer Schüssel verrührt habe. Das sieht dann natürlich nicht so hübsch aus. tmrc_emoticons.-)

Die tolle gelbe Farbe erhält die Sauce durch Kurkuma, wer das nicht hat, kann natürlich etwas mehr Curry in die Sauce geben, dass verändert allerdings den Geschmack ein bisschen, die Sauce wird etwas schärfer.

Sahne lässt sich natürlich wie immer auch ersetzen durch saure Sahne, Schmand, Creme fraiche, Frischkäse oder auch Kaffemilch oder normale Milch. Einfach ausprobieren, es ist nur eine Sauce und keine Wissenschaft. Erlaubt ist, was schmeckt. tmrc_emoticons.-)

Wir mögen die Sauce gern sämig, wer es etwas dünner mag, nimmt einfach nur 20 gr. Stärke.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gemacht, ist sehr lecker. Danke

    Verfasst von Palumba am 29. Oktober 2016 - 20:37.

    Heute gemacht, ist sehr lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, ich habe es bereits öfter...

    Verfasst von greendaygirl am 19. September 2016 - 06:58.

    sehr lecker, ich habe es bereits öfter gekocht, jetzt endlich lasse ich auch Sternchen da!!!

    Lässt sich problemlos vorkochen oder verdoppeln, wenn Besuch kommt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich nun zum

    Verfasst von ChristinThermomix am 8. Juli 2016 - 12:30.

    Das Rezept habe ich nun zum zweiten Mal gekocht und finde es super. Einfach zuzubereiten und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von Schaafmama86 am 27. Mai 2016 - 16:09.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse ein total leckeres

    Verfasst von Marc67 am 16. April 2016 - 19:33.

    Klasse ein total leckeres Rezept. Werden wir auf jeden Fall wieder machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach sehr lecker 

    Verfasst von 98Fabian am 15. April 2016 - 13:57.

    einfach sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von Daniela2207 am 14. April 2016 - 21:21.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt! Werden wir wieder machen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für dieses

    Verfasst von matzki am 5. Februar 2016 - 13:28.

    Hallo, danke für dieses sensationelles Rezept, würde am liebsten 2x5 Sterne vergeben, einmal weil es wirklich absolut klasse schmeckt und dann für die gute Beschreibung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept mach ich

    Verfasst von giandino am 13. Dezember 2015 - 16:44.

    Sehr gutes Rezept mach ich heute wieder zum gefüllten 10 mal. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute gemacht

    Verfasst von Reggi-25 am 7. Dezember 2015 - 21:15.

    Habe das Rezept heute gemacht und kannn nur sagen: super super lecker. Das wird es bei uns mit Sicherheit öfter geben tmrc_emoticons.) Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eins plus mit Sternchen

    Verfasst von Leo15 am 7. November 2015 - 18:09.

    Eins plus mit Sternchen ,alles super abgeschmeckt,man musste nicht mehr nach würzen.sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept etwas

    Verfasst von seneria am 9. Oktober 2015 - 00:02.

    Haben das Rezept etwas abgewandelt...habe Sojasahne und an der Sauce mehr Curry und auch etwas mehr Kurkuma verwendet. Trotz der Änderungen ein super leckeres Essen und mein Mann fragte gleich "Wann gibts das wieder". Das gibt selbstverständlich 5 Punkte und das Rezept wandert auf unsere Lieblingsliste  tmrc_emoticons.)             Lg seneria

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur oberlecker!!!

    Verfasst von keksprinzessin am 24. Mai 2015 - 10:53.

    Einfach nur oberlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeeeeeecker wars. Danke.

    Verfasst von Buelhoff am 21. April 2015 - 15:59.

    Leeeeeeecker wars. Danke. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps, hab gar nicht mehr

    Verfasst von Schnucki02 am 1. April 2015 - 20:46.

    Upps, hab gar nicht mehr geguckt....5 x 5 Sterne. Danke euch Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Jimmy-red am 12. März 2015 - 13:33.

    Super lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet, super lecker.

    Verfasst von Schlonz am 8. März 2015 - 21:03.

    Heute getestet, super lecker. Volle 5 Sterne  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jeder kann ja hier und da

    Verfasst von Delicada am 19. Januar 2015 - 14:14.

    Jeder kann ja hier und da etwas ändern, aber selbst dann bleibt dieses Grundrezept einfach wunderbar! Genau danach hab ich gesucht und mir hat mein Essen richtig lecker geschmeckt! 

    Daher aus Überzeugung 5 *.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das Rezept haben

    Verfasst von PoernisKoch am 11. Januar 2015 - 11:40.

    Sehr lecker! Das Rezept haben wir jetzt schon 2× gekocht und heute kochen wir es schon wieder,weil es uns soooo gut schmeckt!  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern haben wir dein Rezept

    Verfasst von juletimo am 4. September 2014 - 11:08.

    Gestern haben wir dein Rezept aus probiert,es war spitze ! Ich hab es wohl ohne Curry gemacht wegen Allergie gegen Curry...aber es hat mega lecker geschmeckt ! Volle 5 Sterne von uns tmrc_emoticons.-)

     

    Lg Juletimo tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet und für sehr

    Verfasst von Lüdi71 am 7. Juli 2014 - 17:04.

    Heute getestet und für sehr lecker befunden. Super fruchtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können