3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Huhn in Marsalasauce mit Kartoffeln und Rotkohl (weight watcher, all in one)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Varoma

  • 600g Kartoffeln
  • 900g Rotkohl aus dem Glas
  • 480g Hähnchenbrustfilet
  • 500g Champignons
  • 500g Wasser
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer

Soße

  • 4 Zwiebeln
  • 2Tl Knoblauchgrundstock
  • 5g Öl
  • 400g Garflüssigkeit
  • 80g Marsalawein
  • Brühe, Salz, Pfeffer
  • etwas Speisestärke
5

Zubereitung

    Huhn in Marsalasauce mit Kartoffeln und Rotkohl (weight watcher)
  1. Zubereitung:

    • Katoffeln schälen, in Stücke schneiden, waschen, salzen und in den Garkorb geben

    • Backpapier anfeuchten in den Varoma legen und dort den abgetropften Rotkohl reinlegen und etwas salzen

    • Hähnchenbrust zerkleinern und mit Paprika, Pfeffer, Kräutersalz würzen und in Einsatz legen

    • Champignons schneiden und auf der Hähnchenbrust verteilen

    • 500g Wasser in den Mixtopf wiegen und 35Min. Varoma Stufe 1 einstellen

    • Hähnchenbrust und Champignons in einen anderen Topf füllen (da kommt dann später die Soße drüber)

    • Varoma und Kartoffeln warm stellen

    • Garflüssigkeit auffangen

    • Zwiebel schälen und im Mixtopf für 6 Sekunden Stufe 5 zerkleinern

    • Etwas Öl und Knoblauch dazugeben und 2 Min. Stufe 1 dünsten

    • Garflüssigkeit, Brühe, Pfeffer, Marsalawein und Speisestärke hineingeben 5 Sekunden Stufe 4 vermischen

    • Dann 8Minuten auf 100° Stufe 1 Köcheln lassen und dann zum Fleisch geben

       

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das ganze Gericht hat dann 8** und 2 We pro Portion


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry wenn es eine doofe Frage ist aber bin heute...

    Verfasst von NacNac19 am 20. Oktober 2016 - 08:12.

    Sorry wenn es eine doofe Frage ist aber bin heute neu tmrc_emoticons.) in was für einen Einsatz packst du denn das Hühnchen? Im Garkorb sind ja schon die Kartoffeln tmrc_emoticons.) Ich verstehe es grad nicht Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt. Danke

    Verfasst von Maverick260986 am 21. August 2016 - 12:30.

    Hat uns gut geschmeckt.

    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht hat heute mein

    Verfasst von muggl0170 am 16. Mai 2015 - 21:34.

    Dieses Gericht hat heute mein Mann gekocht, der normalerweise Wasser anbrennen lässt!

    Wir hatten allerdings nicht Rotkohl aus dem Glas, sondern selbstgemacht aus dem GKB

    Uns hat es sehr gut geschmeckt und wird wieder gekocht!

    Die 5 Sterne sind für unseren Geschmack verdient

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden den rotkohl im

    Verfasst von phöbe1984 am 10. Dezember 2014 - 18:40.

    Wir fanden den rotkohl im varoma nicht lecker nächstes mal  gibts anderes gemüse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So hab es nochmal

    Verfasst von Nicky0784 am 11. November 2014 - 08:22.

    So hab es nochmal umgeschrieben.  Ich hatte sowohl frische als auch Dosen Pilze genommen, wollte das Rezept aber nur für frische schreiben... Big Smile ich hoffe es nun besser zu verstehen. ?.

    Liebe Grüße


    Eure Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich muss gestehen ich

    Verfasst von Michi03 am 28. September 2014 - 15:53.

    Hallo,

    ich muss gestehen ich verstehe das Rezept nicht so ganz. Am Anfang schneidest du die Champinons so das man davon ausgeht das die frisch sind. Dann steht da plötzlich Dosenchampinons. Die dann auch noch!?

    Und weiter unten steht dann Soßenpulver dazu geben. Was für eins!? Da steht ja nichts von bei den Zutaten.

    Liest sich Interesant das Rezept aber ich steige so nicht da durch leider.

    LG

    Michi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können