3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indisches Hühnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Indisches Hühnchen

  • 1/2 Stück Chilischote, in Stücken
  • 30 g Ingwer, geschält
  • 3 Zehen Knoblauch, geschält
  • 5 Stück Zwiebeln, rot, geschält und halbiert
  • 300 g Zucchini, in Würfeln, (kann man auch, je nach Geschmack, weglassen)
  • 500 g Hühnchenbrustfilet, in Würfeln
  • 40 g Öl
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand
  • 200 g Kokosmilch
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Chili, Ingwer und Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl, Lorbeerblätter, Currypulver, Kurkuma und Cayennepfeffer zugeben und 3Min./Varoma/ Stufe 1 dünsten.

  3. Hühnchen- und Zucciniwürfel, Sahne, Schmand, Kokosmilch, Salz und den Würfel Hühnerbrühe zugeben und 15 Min. /100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.
  4. Dazu passen Reis oder Bandnudeln!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kh1802:was hast du als Ersatz für die Kokosmilch...

    Verfasst von Simsalabimba am 17. Oktober 2017 - 15:23.

    Kh1802:was hast du als Ersatz für die Kokosmilch benutzt? 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super einfach Auch meinem Vater...

    Verfasst von Wolferine93 am 17. Mai 2017 - 13:39.

    Sehr lecker und super einfach. Auch meinem Vater der sonst nix von indischen essen hält hats geschmeckt.
    Gemacht hab ichs mit Spagetti weil ich die Bandnudeln beim einkaufen vergessen habePuzzled
    Das Hühnchen hab ich in der Pfanne angebraten.
    Von den roten Zwiebeln hab ich nur 3 rein da mir 5 doch recht viel vorkam, jedoch hat man von den Zwiebeln dann nicht viel gemerkt.
    Hab 1 ganze Chilli rein und das Salz weggelassen, da ja schon Brühe verwendet wird, ansonsten war die Wüzung topSmile
    Die Soße hab ich noch mit 2 El Mehl angedickt, was bei Reis aber wahrscheinlich nicht nötig ist.
    Super lecker, 5* wird es wieder geben dankeWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Tuffi2309 am 13. Juli 2016 - 10:54.

    Sehr sehr lecker. Ich habe eine ganze Chilischote  genommen und es war dennoch nicht zu scharf. Einfach lecker. Das wird es öfter geben. Vielen Dank für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es soooooooo lecker.

    Verfasst von Pergaladiel am 2. Juni 2016 - 20:40.

    Ich fand es soooooooo lecker. Ich hab zwar noch Milch nach gekippt, weil ich es zu salzig fand aber ich habe auch meine Gemüsepaste anstelle der Hähnchenbrühe genommen und da ist ja auch ordentlich Salz drin. Beim nächsten mal, mach ich weniger rein. Aber insgesamt war es super. Das Fleisch war flädderig aber so mag ich es und bleibt bei Hähnchen auch oft nicht aus. Hatte auch weniger drin als 500g. 

    Das Rezept kommt in meine Sammlung und gibt es jetzt öfter tmrc_emoticons.))). Dankeschön!

     Mein  Mixingbowl closed und ich gehören einfach zusammen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Es gab ein paar

    Verfasst von EvaBS am 17. Mai 2016 - 21:16.

    Lecker. Es gab ein paar kleinere Problemchen: die Soße war sehr flüssig, wir hatten nur den Schmand benutzt. Nächstes Mal probieren wir es nur mit Sahne. Die Hühnchenstücke sind zerfallen, es war dann ein flatteriges Frikassee trotz Linkslauf. Evtl hatten wir zuviel im Mixtop..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, eben gekocht,

    Verfasst von Kh1802 am 12. Mai 2016 - 23:21.

    Tolles Rezept, eben gekocht, super lecker! Habe nach einem Rezept gesucht, wo man die Kokosmilch auch weglassen kann, da ich die nicht mag, hier war das gar kein Problem. Wird es wieder geben tmrc_emoticons.-)

    Cooking 10

     

    Warte nicht, bis das Unwetter vorbei ist, lerne im Regen zu tanzen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Zubereitung ist

    Verfasst von SRabe am 19. April 2016 - 19:48.

    Super lecker! Zubereitung ist schnell und ohne großen Aufwand.

    auch mein Mann war begeistert. dieses Rezept wird es öfter geben! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker!!!!! Haben wir

    Verfasst von Trisha3008 am 13. April 2016 - 22:57.

    So lecker!!!!!

    Haben wir schon ganz oft gekocht und jedesmal super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. 

    Verfasst von rauschbine am 12. April 2016 - 19:46.

    Sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute gekocht ,  war sehr

    Verfasst von Sonnenblume1966 am 13. März 2016 - 23:58.

    Hab heute gekocht ,  war sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und super lecker! 

    Verfasst von Angel169 am 12. März 2016 - 09:47.

    Einfach und super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Tochter und ich lieben

    Verfasst von JuliaG82 am 1. März 2016 - 15:03.

    Meine Tochter und ich lieben es !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist klasse und so

    Verfasst von steffi989 am 15. Februar 2016 - 20:38.

    Das Rezept ist klasse und so einfach. Es hat sehr lecker geschmeckt, habe nur auf den Schmand verzichtet. Das Fleisch habe ich zuvor in Sesamöl und Gewürzen  ( Curry, Chili,  Salz und Paprika ) mariniert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und super

    Verfasst von senkblei am 4. Februar 2016 - 10:33.

    Super einfach und super lecker! Schon mehrfach gekocht!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  Ich habe Reis

    Verfasst von kathy_kocht am 2. Januar 2016 - 15:33.

    Super lecker  tmrc_emoticons.) Ich habe Reis und Naan Brot dazu gemacht.  Gibt es wieder Big Smile Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hab

    Verfasst von Limanu am 27. Oktober 2015 - 21:14.

    Sehr lecker! Ich hab allerdings den Schmand weg gelassen dann war es auch nicht so flüssig!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat  gut geschmeckt war nur

    Verfasst von Helga795 am 3. Oktober 2015 - 22:50.

    Hat  gut geschmeckt war nur sehr flüssig .gibt es bestimmt noch mal.hatte eine schöne schärfe tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ! Ich habe nur 1 rote

    Verfasst von doriano1014 am 26. September 2015 - 16:16.

    Hallo !

    Ich habe nur 1 rote zwiebel genommen und 2 Lorbeerblätter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 

    Verfasst von doriano1014 am 26. September 2015 - 00:35.

    Sehr sehr lecker  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schöne leckere Schärfe.

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 9. September 2015 - 17:08.

    Schöne leckere Schärfe. Vielen Dank für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt! Tolles

    Verfasst von Tschafaisen am 17. August 2015 - 13:44.

    Hat super geschmeckt! Tolles Rezept meine kleine Familie war begeistert!  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von Ani-Eule am 15. August 2015 - 15:37.

    Ich habe das Rezept heute gekocht und es war Ober lecker. Ich werde es bestimmt öfters kochen, mein Mann wünscht sich noch etwas Ananas drin, das werd ich das nächste mal probieren. Dieses Rezept findet seinen Platz bei den Favoriten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, das stimmt, die

    Verfasst von Jules87 am 24. Juli 2015 - 09:59.

    Guten Morgen,

    das stimmt, die Lorbeerblätter habe ich tatsächlich in der Liste vergessen, sorry, das habe ich gerade ergänzt. Davon nehme ich immer ca. 2.

    Und von den Zwiebeln verwende ich tatsächlich sehr viel, ich habe eben mal meine gewogen, da ergeben 4 Stck. in etwa 350g.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   wie viele

    Verfasst von BossiTM5 am 16. Juli 2015 - 17:23.

    Hallo,

     

    wie viele Lorbeerblätter sollten es denn sein (fehlt bei den Zutaten). 4 rote Zwiebeln??? in unseren Supermärkten kann ich immer nur riesige rote Zwiebeln kaufen (ungeschält 1Zwiebel etwa 100g) - davon 4???? Würde mich oft mehr über Gewichts- anstelle Mengenangaben freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm, das liest sich fein.

    Verfasst von Delphinfrau am 24. Mai 2015 - 14:35.

    hmmmm, das liest sich fein. Leider hab ich auf die Hähnchenbrust auf Grund der langen Schlange am Samstag beim Metzger verzichtet, sonst tät ich dieses Rezept sofort heute ausprobieren. So muß es noch a bissle warten... smileys

    Herzerl ist vergeben!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker 

    Verfasst von Dianaone am 24. Mai 2015 - 14:29.

    Echt lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER Habe auch mehr

    Verfasst von Dianaplus am 19. Mai 2015 - 12:23.

    LECKER tmrc_emoticons.)

    Habe auch mehr Kokosmilch genommen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • i

    Verfasst von Piasche am 17. Mai 2015 - 01:50.

    i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  das hünchen.

    Verfasst von davidm am 16. Mai 2015 - 20:29.

    Sehr lecker  das hünchen. Habe leider nur den falschen Reis genommen  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern getestet und

    Verfasst von Kerie am 13. Mai 2015 - 15:15.

    Habe es gestern getestet und es ist so lecker geworden!!!!!!! Das wird ein favourit!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme meistens mehr

    Verfasst von Jules87 am 12. Mai 2015 - 21:03.

    Ich nehme meistens mehr Kokosmilch, ist Geschmackssache tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können