3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Indisches Tandoori Huhn


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tandoori Huhn

  • 2 EL Tandoorigewürz-Mischung, siehe eigenes Rezept
  • 1 EL Hühnerbrühepulver
  • 100 g Joghurt
  • 600 g Hähnchenfrustfilet oder 4 Hähnchen Schenkel, oder ein ganzes Brathuhn zerlegt
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer, 2 cm
  • Bratschlauch
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Ingwer 5sec/St 5 hacken.

    Joghurt, Tandoorigewürzmischung und Hühnerbrühepulver zugeben. 10 sec/St 4 mischen.

    Die Hähnchenteile in einen vorbereiteten Bratschlauch geben, Joghurtmischung zugeben. Bratschlauch verschließen, dabei möglichst viel Luft miteinpacken. Das Fleisch im Schlauch gut mit der Marinade durchmischen, so dass alle Fleischstücke davon überzogen sind.

    Bratschlauch in eine kalte Auflaufform legen und im vorgeheizten Ofen bei 200C 40 Min bis 1 Std. backen (je nach Dicke der Hähnchenteile).

    Der Bratschlauch darf dieBackofenwände nicht berühren!

    Nach der Garzeit die Form für fünf Minuten stehen lassen, erst dann vorsichtig den Bratschlauch aufschneiden - heißer Dampf!!

10
11

Tipp

Für das Gericht braucht man die Tandoori-Gewürzmischung, findet ihr bei meinen Rezepten oder ihr verwendet eine gekaufte Tandoorigewürzmischung.

Heraus kommen würzige Hühnerteile ohne Sosse, d.h. es schreit nach Sosse und Beilagen oder man isst sie als Snack zwischendurch, auch kalt lecker und machen sich auch gut auf einem Büffet oder zum Picknick.

Da ich leider keinen echten Tandoor-Ofen (ein Lehmbackofen) mein eigen nenne behelfe ich mich mit dem Bratschlauch, ich finde das bringt das beste Ergebnis. Dem Original am ähnlichsten (hab es auch gegrillt oder im Römertopf getestet, überzeugt mich aber nicht so sehr).

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte gestern mit Freunden einen indischen Abend ....

    Verfasst von Rita Otto am 30. Juni 2017 - 09:51.

    Hatte gestern mit Freunden einen indischen Abend . Die Komplimente für das gelungene Essen, gebe ich gerne an dich weiter. Dein Tandoori Huhn war spitze. LG Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können