3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalbsmedaillons auf Sauce Béarnaise mit Kartoffelecken und Mischgemüse


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelecken

  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 1 kleine Zwiebel
  • 5 EL Öl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer

Sauce Béarnaise

  • 75 g Butter
  • 75 g Milch
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Frischkäse
  • 2 Eigelb
  • 1 gestr. EL Senf
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • etwas Estragon

Weitere Zutaten

  • 800 g Kalbfilet
  • 350 g Gemüse (Mischgemüse, TK)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kartoffelecken
  1. Die Kartoffeln bürsten, in Spalten schneiden und in eine Schüssel geben.
    Zwiebel in den und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinen. Restliche Zutaten zugeben und 5 Sek./Stufe 5 vermischen. Die Marinade über die Kartoffeln geben, vermischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. 45 Min. bei 180°C (Umluft) in den Ofen geben.

  2. Sauce Béarnaise
  3. Alle Zutaten in den geben und 4 Min./70°/Stufe 3 erhitzen.

  4. Weitere Zubereitungsschritte
  5. Aus dem Filet Medaillons schneiden, pfeffern und salzen und bei starker Hitze von beiden Seiten kurz, aber scharf anbraten. In Alufolie einschlagen und je nach Geschmack entweder nur ruhen lassen (rare), für 15 Min. (medium) oder, bis die Kartoffelecken durch sind (welldone), ebenfalls in den Ofen geben.

    Zum Abschluss das Gemüse nach Packungsanweisung zubereiten und alles zusammen anrichten.
10
11

Tipp

Dieses Rezept ist die Thermomixversion folgendens Rezepts auf Chefkoch: https://www.chefkoch.de/rezepte/2423311382371203/Kalbsmedaillons-auf-Sauce-Bearnaise-mit-Kartoffelecken-und-Mischgemuese.html


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare