3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kassler mit Sauerkraut


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Zwiebel geviertelt
  • 1 Äpfel
  • 20 g Rapsöl
  • 1000 g Sauerkraut, vom Metzger
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 8 Stück Wachholderbeeren
  • 4 Scheiben Kassler, 2cm dick vom Metzger
  • 600 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 800 g Kartoffeln, in kleinen Stücken
  • 150 g Frischmilch 3,5 %
  • 30 g Butter
  • 2-3 Prisen Muskat
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker, nach Geschmack
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kassler/ Sauerkraut und Püree
  1. Zwiebeln und Apfel in den Closed lid geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

     

    Rapsöl zugeben und 4 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

     

    Sauerkraut, Lorbeerblätter, Wachholderbeeren, Pfeffer und Zucker zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 2 dünsten.

     

    Varoma auf einen tiefen Teller stellen, Kassler hineinlegen und gedünstetes Sauerkraut auf und neben dem Kassler verteilen.

     

    Wasser und 1/2 Teelöffel Salz in den leeren Closed lid geben, Varoma aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Varoma abnehmen und auf einen tiefen Teller stellen. Gareinsatz mit den Kartoffeln einsetzen. Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Varoma zur Seite stellen. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Mixtopf leeren. Milch, Kartoffeln, Butter, 1/2 Teelöffel Salz, Muskat und Pfeffer in den Closed lid geben und 15 Sek/Stufe 3,5 zu einem Püree verrühren.

     

    Kassler mit Sauerkraut und Püree sofort servieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zur Geschmacksverfeinerung kann ein Teil der Milch durch Kondensmilch ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh mein Gott war das lecker!!!! Ab sofort nur noch...

    Verfasst von Rivifa am 29. November 2017 - 12:53.

    Oh mein Gott war das lecker!!!! Ab sofort nur noch so, einfach spitzenmässig!!! super beschrieben! Vielen Dank für das tolle Rezept! 👍👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Silke Meyer am 12. November 2017 - 18:34.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht abgewandelt, aber mit Grundrezept gekocht!...

    Verfasst von evy201265 am 6. November 2017 - 19:32.

    Leicht abgewandelt, aber mit Grundrezept gekocht! 👍Super lecker! Hab Salzkartoffeln dazu gemacht und aus dem Sud im Topf eine leckere Soße! Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, da durch das Dünsten der Geschmack...

    Verfasst von PataLaimon am 1. November 2017 - 17:05.

    Sehr lecker, da durch das Dünsten der Geschmack des Sauerkrauts in die anderen Zutaten zieht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker. Vor allem das Sauerkraut. Das...

    Verfasst von Broomstick am 8. Oktober 2017 - 09:41.

    Seeeeehr leckerLove. Vor allem das Sauerkraut. Das wird mit Sicherheit ein Dauerbrenner bei uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider funktionieren die Sterne im Moment nicht...

    Verfasst von verenamar am 3. Oktober 2017 - 21:49.

    Leider funktionieren die Sterne im Moment nicht ;-(
    Es gibt natürlich 5 Sterne dafür!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt

    Verfasst von verenamar am 3. Oktober 2017 - 21:47.

    Perfekt Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super lecker . Der ganzen Familie...

    Verfasst von ninchen1983 am 3. August 2017 - 21:03.

    Wirklich super lecker PartyClosed lidGentle stir settingParty . Der ganzen Familie geschmeckt tmrc_emoticons.-) . Danke für´s Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hungrig und ungeduldig haben wir auf das Ergebnis...

    Verfasst von g-lundelius@gmx.de am 16. April 2017 - 18:19.

    Hungrig und ungeduldig haben wir auf das Ergebnis gewartet.....jetzt sind wir satt und würden gern 100 Punkte geben... es war soooooo lecker!!!! Ganz tolles Rezept!

    Wellewo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept! Ich habe nur die Hälfte Kraut...

    Verfasst von NeosMama am 19. März 2017 - 18:53.

    Prima Rezept! Ich habe nur die Hälfte Kraut verwendet (für 2 1/2 Personen), 1/2 Apfel und die Garzeit drastisch reduziert. Statt Kartoffelstampf gibt es bei uns Kartoffeln vom Blech. Das Sauerkraut ist wirklich sehr sehr lecker und bei uns war das Fleisch auch schön saftig und keineswegs trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und von der ganzen Familie für...

    Verfasst von GabyLoef am 20. Februar 2017 - 07:41.

    Ausprobiert und von der ganzen Familie für Super befunden , das Sauerkraut war Spitze !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist super gelungen, obwohl ich doppelte Menge...

    Verfasst von Deevah am 22. Januar 2017 - 19:30.

    ist super gelungen, obwohl ich doppelte Menge Kassler hatte (Lachs, gepökelt). Hab an der Garzeit nichts verändert und hatte sogar noch Bauchspeck dabei tmrc_emoticons.-). Sehr schönes Rezept. Machen wir wieder. Kartoffelbrei hab ich allerdings mit dem Schmetterling püriert. Lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Habe meinen Gästen zur...

    Verfasst von neo30 am 9. Januar 2017 - 12:12.

    War sehr lecker. Habe meinen Gästen zur Weihnachten serviert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe in den Kartoffelstampf aus 550g...

    Verfasst von Gina_Maus1 am 1. Januar 2017 - 20:18.

    Sehr lecker! Habe in den Kartoffelstampf aus 550g Kartoffeln 1 Pastinake und 1/2 Süsskartoffel hinzugefügt. Perfektes Aroma! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand alles super lecker. Das Fleisch und auch...

    Verfasst von Steini65 am 19. November 2016 - 07:08.

    Ich fand alles super lecker. Das Fleisch und auch das Sauerkraut schmeckten super. Nichts war trocken .

    das werde ich wieder machen. Volle Sterne vob mir und meiner Familie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand das Rezept insgesamt okay, aber mir waren...

    Verfasst von Nindscha am 4. Oktober 2016 - 10:08.

    Ich fand das Rezept insgesamt okay, aber mir waren sowohl das Sauerkraut als auch das Kassler durch das lange Garen etwas zu trocken. Würde beides eher nicht wieder nach diesem Rezept machen bzw die Garzeit anpassen und das Sauerkraut mit etwas "Sauce" abrunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut und einfach. Da geb ich gerne 5...

    Verfasst von Jeanny01 am 27. September 2016 - 19:10.

    Wirklich sehr gut und einfach. Da geb ich gerne 5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Wenn was wirklich Wichtig ist, finde ich einen Weg! Für alles andere, eine Ausrede Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker obwohl ich nur

    Verfasst von wander2maus1 am 1. Juli 2016 - 15:47.

    Super lecker obwohl ich nur Fertigsauerkraut hatte. Da wir nur zu zweit sind habe ich nur 500g Sauerkraut genommen und zum anschmoren nur die Hälfte der Zeit. Und ich habe alles direkt zusammen aufgesetzt für Ca. 40. Min. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo suppermuddi, nach

    Verfasst von Windy24 am 10. Juni 2016 - 12:31.

    Hallo suppermuddi,

    nach welchem Rezept hast Du denn dein Pürree gemacht? Würde mich interessieren ...

    Danke schon mal für deine Antwort.

    LG Windy24

    Beste Grüße


    Windy24

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Trotz

    Verfasst von lobomann am 1. Mai 2016 - 15:52.

    Sehr lecker! Trotz Packungs-sauerkraut und lachskassler!  Selbst mein Sohn hat reingehauen obwohl er gerade immer sehr kritisch ist.

    Besonders gefällt mir die kurze Vorbereitungszeit und die lange Zeit die die wundermaschine selbstständig kocht tmrc_emoticons.)

    Lg ToJo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !

    Verfasst von Lucky313 am 21. April 2016 - 00:19.

    Sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Daß alles

    Verfasst von Kikrasch am 7. März 2016 - 16:48.

    Sehr lecker! Daß alles gleichzeitig fertig ist, ist super! Das Fleisch (Kassler) ist zart. Den letzten Rest aus dem Topf habe ich für den wohlschmeckenden Kartoffelbrei genommen, dafür das Salz dann weggelassen. Alles iim allen ein Hochgenuß! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht.

    Verfasst von MamiMel am 27. Januar 2016 - 21:13.

    Sehr leckeres Gericht. Fleisch war schön saftig... und schön, dass alles gleichzeitig fertig ist. 

    Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr leckeres Rezept, habe

    Verfasst von bimbi 5 am 26. Januar 2016 - 22:03.

    tmrc_emoticons.)sehr leckeres Rezept, habe auch etwas vom Kochsud zum Sauerkraut wieder dazu, da wir gerne mit mehr Soße essen. Familie hat sich über das Gericht gefreut, danke für´s reinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups Sterne vergessen 

    Verfasst von Suppermuddi am 8. Januar 2016 - 15:03.

    Ups Sterne vergessen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker dein Sauerkraut

    Verfasst von Suppermuddi am 8. Januar 2016 - 15:00.

    Sehr lecker dein Sauerkraut Rezept. Ich habe die Portion noch reduziert aber das war  kein Problem. Was mir an diesem Rezept gefällt ist das alles zur gleichen Zeit fertig ist und nicht noch extra Zeit für Kartoffeln anfallen.

    Ich habe allerdings noch etwas von dem Kochsud aufgefangen und wieder zu dem Sauerkraut gegeben weil das ganze so saftiger ist und außerdem die schöne Würze der ganzen Zutaten erhalten bleibt.

    Den Püree habe ich allerdings nach einem anderen Rezept gemacht und mit dem Schmetterling gerührt.

    Alles zusammen War sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Fleisch war zart

    Verfasst von Olala030772 am 1. Januar 2016 - 10:35.

    Sehr gut. Fleisch war zart und weich, obwohl ich eine Kasslerlachse (in Scheiben geschnitten) genommen  habe. Das Kartoffelpüree war lecker, aber die Konsistenz war wie Kleister. Kann aber auch an der Kartoffel gelegen haben, daher trotzdem 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nachgekocht. Fleisch

    Verfasst von supermelle am 22. Dezember 2015 - 13:38.

    Heute nachgekocht. Fleisch super , Kartoffelpüree hatte noch ein paar festere Stückchen,  kann aber auch den Kartoffeln selbst gelegen  haben .....wird es öfters so geben. Danke fürs Rezept Closed lidClosed lidClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an und ist

    Verfasst von 77Schnulli77 am 2. Dezember 2015 - 13:38.

    Hört sich lecker an und ist schon abgespeichert. Herzl lass ich schon mal da. Herzlichen Dank für das Einstellen des Rezepts!

    LG

    Schnulli

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können