3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabieintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kohlrabi
  • 500 g Kartoffeln
  • 30 g Mehl
  • 500 g Mett
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Milch
  • Salz, Pfeffer Curry
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den TM geben und 5 Sek. / St. 5 zerkleinern. Öl zugeben und 2 Min. / Varoma / St. 1 dünsten.

    Kohlrabi und Kartoffeln zugeben und 2 Min mitdünsten.  Mehl und 2 TL Curry zugeben und nochmals 2 Min. dünsten. Dann die Brühe und die Milch zugeben.

    Aus dem Mett kleine Fleischbällchen formen und in den Varoma legen. Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/LL/ St.1 garen. Dann die Fleischbällchen mit in den TM geben und weitere 10 Min/90 Grad/LL/Sanfrühren zuendegaren.

    Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden den Eintopf sehr lecker...

    Verfasst von Jungfrau am 22. April 2017 - 13:12.

    Wir fanden den Eintopf sehr lecker!!
    Ich habe noch zwei große Möhren und anstatt Mett Saitenwürstle dazu gegeben,wird es auf jeden Fall wieder geben.
    Ist in meiner Rezeptsammlung aufgenommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von gi_ka am 28. Januar 2016 - 20:55.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!  Ich habe die

    Verfasst von kolli am 22. Mai 2015 - 22:17.

    Super lecker!!! 

    Ich habe die 1 1/2-fache Menge gekocht und das Currypulver weggelassen. Das passt dann leider nur die ersten 15 Minuten in den Thermomix. Habe dann improvisiert und die Hälfte der Menge auf dem Herd gekocht, aber dort wird der Eintopf nicht so schön cremig. Es war trotzdem sehr lecker tmrc_emoticons.) . Wir haben mit 3 Kleinkindern und 3 Erwachsenen die komplette Menge aufgegessen. Das hätte ich nicht erwartet! Die Kinder waren total begeistert  Love

    Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute Mittag bei uns.

    Verfasst von Tina 68 am 27. Februar 2015 - 19:42.

    Gab es heute Mittag bei uns. War sehr lecker. Das hat sogar unser  Gemüsemuffel gesagt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das leckere

    Verfasst von Krimieule am 14. Januar 2014 - 18:48.

    Vielen dank für das leckere Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute den Eintopf

    Verfasst von Tinchen71 am 3. Dezember 2012 - 16:50.

    Ich habe heute den Eintopf gekocht, hatte noch Kohlrabi der verarbeitet werden musste ... Lecker, einfach und schnell gemacht! Vielen Dank und gerne 5*****  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war sehr lecker, habe

    Verfasst von borusse 99 am 17. November 2011 - 09:43.

    war sehr lecker, habe Mettwürstchen mit reingeschnitten. Vielen Dank für dieses einfache, schnelle und leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Mittagessen im

    Verfasst von bodie37 am 5. Juli 2011 - 16:36.

    Mein erstes Mittagessen im TM. Es hat gut geschmeckt, aber muss ich nicht oft haben. Mir persönlich schmecken die Fleischbällchen - ich hatte Kalbsbrät - nicht soooo doll. Und das nächste Mal werde ich es pürieren, damit der "Große" den Kohlrabi nicht rauspopelt!!!!

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Mett braucht man

    Verfasst von kuekena am 28. Juni 2011 - 21:42.

    Das Mett braucht man eigentlich nicht würzen. Wenn du Hackfleisch nimmst würde ich es auf jeden Fall noch würzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hackbällchen würzen?

    Verfasst von casteppi am 28. Juni 2011 - 10:57.

    Hallp kuekena!

    Sollen die Hackbällchen noch gewürzt werden, oder legt man sie einfach pur in den Varoma?

    CS

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat allen sehr lecker geschmeckt

    Verfasst von Katrin71 am 26. Februar 2011 - 16:26.

    bei uns gab es letzte Wochen diesen guten Eintopf. Hat allen sehr gut geschmeckt, das war ein richtiger Eintopf schön "dick" von der Konsistenz. Habe allerdings den Eintopf in einen Topf umgefüllt und dann die Hackbällchen dazugegeben, Topf war schon ohne Hackbällchen ziemlich voll.

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,sehr zu empfehlen

    Verfasst von livthore am 18. Februar 2011 - 15:59.

    Ich fand den Eintopf richtig lecker; aufgrund des Curry von Ingo Holland waren die 2 TLCurry für meine beiden Kinder leider zu viel(sie fanden es zu scharftmrc_emoticons.J)

    Dickes Lob trotzdem von unserer Seite.Wird es bald wieder geben.

    Hab noch frische Petersilie dazu gegebentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den EIntopf richtig

    Verfasst von livthore am 18. Februar 2011 - 15:57.

    Ich fand den EIntopf richtig lecker; aufgrund des Curry von Ingo Holland waren die 2 Tl Curry für meine beiden Kinder leider zu viel(sie fanden es zu scharftmrc_emoticons.J)

    Dickes Lob trotzdem von unserer Seite.Wird es bald wieder geben.

    Hab noch frische Petersilie dazu gegebentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So richtig vom Hocker

    Verfasst von Leckermäulchen85 am 10. Januar 2011 - 16:05.

    So richtig vom Hocker gerissen hat er mich nicht......

    ABER..... dennoch fand ich diesen Eintopf lecker!!! Sicher wird es ihn bei uns immer mal wieder geben, aber wir müssen ihn jetzt nicht wöchentlich essen. Und ich denke gerade für Kohlrabi und Kartoffelfreunde ist er nicht nur schmackhaft sondern auch ruck zuck zubereitet!

     

    Grüße Leckermäulchen85

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe Sie in Würfel

    Verfasst von Engelmollie am 23. Dezember 2010 - 11:39.

    Also ich habe Sie in Würfel geschnitten. Sieht am schönsten aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffeln und Kohlrabi

    Verfasst von inge70 am 23. Dezember 2010 - 11:30.

    Guten Morgen,

    sollen die Kohlrabi und Kartoffeln in Wüfeln geschnitten in den Mixtopf, oder welche Größe sollen sie haben?

    Vielen Dank für Info. inge70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, habe diesen

    Verfasst von Engelmollie am 23. Dezember 2010 - 11:23.

    Hallöchen,

    habe diesen Eintopf nun schon zweimal gekocht und wir sind alle total begeistert. Der ist soo lecker, dass er in unseren Wochenplan aufgenommen wurde.

    Sehr empfehlenswert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yummiiiiii  das war echt

    Verfasst von kolumna76 am 26. November 2010 - 11:46.

    Yummiiiiii  das war echt lecker!!!!! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!

    Verfasst von Lottchen3 am 29. Oktober 2010 - 22:09.

    Sehr, sehr lecker!!  Unser absolutes Lieblingsessen!!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können