3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Hähnchen-Auflauf nach WW


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Benötigt werden:

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Limette
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 400 g passierte Tomaten
  • 160 g Kokosmilch light
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • 600 g Broccoli
  • 1 Mango
  • 160 g trockener Basmatireis
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 EL Kokosraspel
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

    Das Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.

    Für die Marinade die Limette auspressen. Den Limettensaft mit Sojasauce, Currypulver und 1/2 TL Kreuzkümmel verrühren und mit Pfeffer würzen.

    Die Marinade mit den Hähnchenbrustfiletstücken in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank für ca. 30 Minuten mariniern.

     

    In der Zwischenzeit schon mal die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und grob würfeln.

    Den Broccoli waschen und in Röschen teilen und in den Varoma geben.

    Die Zwiebel schälen, vierteln und in den Closed lidgeben 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

    Öl zu den Zwiebeln in den Closed lidgeben und 2 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten.

    Danach mit den passierten Tomaten und der Kokosmilch ablöschen. Mit Honig und dem restlichen Kreuzkümmel verfeinern, salzen und pfeffern.

    Varoma aufsetzen und für 14 Minuten Stufe 1 Varoma kochen.

     

    Die Hähnchenbruststücke abtropfen lassen und mit den Mangostückchen und dem Broccoli in eine Auflaufform geben und mischen. Die Sauce darüber verteilen und für 40 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen garen. Anschließend mit den Kokosflocken garnieren.

    Closed lid spülen und 1 l Wasser einfüllen. Salz und den 1/2 TL Kurkuma ins Wasser geben und den Siebeinsatz einhängen. Den Reis einwiegen, kurz durchrühren, damit der Reis komplett gespült wurde und 30 Minuten Stufe 1 bei 100 Grad garen.

    Reis mit Auflauf auf Teller anrichten und servieren.

    Guten Appetit!!!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe dieses Rezept in einem WW Buch entdeckt und fand es super lecker.

Dieses Gericht hat pro Portion 9 SP


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker Durch die Mango einmal was Neues Das...

    Verfasst von Anjakocht67 am 22. April 2017 - 13:42.

    Lecker. Durch die Mango einmal was Neues. Das nächste Mal werde ich 500 gr passierte Tomaten und ca 100 gr Wasser zusätzlich nehmen. Habe die Garzeit im Ofen auf 30 Minuten reduziert. "Das Gericht kann auf die Liste" so meine Männer. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh, das war sehr lecker. ...

    Verfasst von AntoniaCat01 am 8. September 2016 - 14:57.

    Mmmmh, das war sehr lecker.
    Danke für das Rezept.
    Das gibt es auf jeden Fall öfters.

    (Dieses Rezept ist nun das erste in meiner "neuen" Rezeptsammlung Crazy Smile
    ....alle weg nach dem Update Cry )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hat uns gut

    Verfasst von bebi1955 am 1. August 2016 - 19:17.

    Sehr lecker. Hat uns gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, tolles

    Verfasst von tfnmojo am 29. Mai 2016 - 22:15.

    Sehr sehr lecker, tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super sau lecker Habe

    Verfasst von Flipo am 26. Mai 2016 - 21:38.

    Echt super sau lecker Habe dazu für die Soße Gekörnte Brühe und Tomatenpaste etwas gegeben!Mehr Soße dafür Top Gebe 5 Sterne  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, allerdings war

    Verfasst von Parinette am 12. Mai 2016 - 17:11.

    Sehr lecker, allerdings war der Reis nach 30 Minuten noch zu hart, für den TM 5 muss offensichtlich mehr Wasser in den Mixtopf. Habe ihn im Topf fertiggegart und werde nexten Mal mehr Wasser nehmen. Das gibt es sicher wieder

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können