3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne al Forno


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Bolognese-Sauce

  • 1 Möhre in Stücken
  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 15 g Öl
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Dose Tomaten in Stücken, 400g
  • 30 g Tomatenmark, optional
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Paprika, Pfeffer und Oregano

Béchamel-Sauce

  • 35 g Butter
  • 35 g Mehl
  • 400 g Milch
  • 1 TL Salz, je 1/2 TL Pfeffer und Paprika
  • 9 Lasagneplatten ohne Vorkochen
  • 100-150 g geriebenen Käse
  • nach Geschmack geriebenen Parmesan
5

Zubereitung

    Bolognese-Sauce
  1. Zwiebel und Möhre 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern, Stücke mit dem Spatel nach unten schieben, Öl hinzufügen, nach Geschmack mit Paprikapulver bestäuben und 3 Min. /100 °C / Stufe 2 andünsten.
    Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Paprika hinzufügen, evtl. mit dem Spatel auflockern, 7 Min. / 120°C / / Stufe 1 dünsten.
    Tomaten, Tomatenmark, Brühe und Oregano hinzufügen, 15 Min. /100°C / / Stufe 1 garen und umfüllen.
  2. Béchamel-Sauce
  3. Die Butter 1 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen. Milch, Mehl und Gewürze hinzufügen und 7 Min./ 100°C/Stufe 3 garen. Eventuell nochmal kurz auf Stufe 5 verrühren und abschmecken.
  4. Lasagne-Zubereitung
  5. Zuerst eine dünne Lage Bolognese-Sauce in 1 gefettete Auflaufform geben. 1 Lage Lasagneplatten drauflegen, mit einer weiteren Bologneseschicht bedecken und nach Geschmack mit etwas Parmesan bestreuen und mit 1 Schicht Béchamel-Sauce bedecken. Diese Schichtung wiederholen, bis alles verbraucht ist. Mit Béchamel-Sauce abschließen. Mit den 100g geriebenen Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Min. bei 190-200°C Ober-/Unterhitze oder 170-180°C Umluft backen. Bei vorgeheiztem Backofen verkürzt sich die Backzeit natürlich. Wenn die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer mag, kann noch 50-100 ml Rot- oder Weißwein in die Hackfleichsauce geben.

Besonders lecker, aber auch fettiger, wenn man die Lasagne zusätzlich zum geriebenen Käse noch mit Butterflöckchen bestreut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare