3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lecker pikante Hackbällchen mit Currysauce und Paprika (All-in)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Hackbällchen

  • 2 grüne Chili, je nach Geschmack entkernt
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 altbackenes Brötchen, eingeweicht und ausgedrückt
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Majoran
  • 1/2 TL Senf

Currysauce

  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 g Garflüssigkeit
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL gelbe Currypaste
  • 1-2 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 5 g Zitronensaft
  • 50 g Sahne

Sonstiges

  • 300 g Paprika
  • 1000 g Wasser
  • 140 g Reis, gewaschen
5

Zubereitung

    1. Schritt:
  1. Chilis 3 Sek./Stufe 8 hacken.


    Schalotte und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Brötchen, Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Majoran und Senf in den Mixtopf geben und 2 Min. / Linkslauf / Stufe 3 (eventuell mit Hilfe des Spatels) mischen. Aus der Masse die Hackbällchen formen und in den Varoma legen.


    Die Paprika entkernen und in 1 cm. breite Streifen schneiden und in den Einlegeboden des Varomas legen. Wenn der zu voll wird, die restlichen Stücke um die Hackbällchen legen.


    Mixtopf ausspülen und mit dem Wasser und 1 TL Salz füllen. Den gewaschenen Reis in den Gareinsatz geben und in den Mixtopf hängen. Varoma aufsetzen 28 Min. / Varoma / kein Linkslauf / Stufe 1 einstellen.


    Wenn die Hackbällchen gar sind, alles warm halten und die Garflüssigkeit auffangen.

  2. 2. Schritt: Die Currysauce
  3. Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. Die Butter in den Mixtopf geben und 1 Min. / 100°C / Stufe 1 schmelzen lassen. Das Mehl hinzu geben und 2 Min. / 100°C / Stufe 2 verrühren. 250g der Garflüssigkeit, Brühwürfel, Curry, Currypaste, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft zugeben und 3 Min. / 100°C / Stufe 2 kochen.


    Sahne zugeben und nochmals 1 Min. / 100°C / Stufe 3 erhitzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Hackbällchen im Varoma noch nicht gar sind, der Reis allerdings schon, den Reis rausholen, warm stellen und die Bällchen weiter garen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker 

    Verfasst von Renate0710 am 2. Dezember 2015 - 18:17.

    Sehr sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! 

    Verfasst von Loupy am 29. Oktober 2015 - 15:28.

    Super Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker! Hatte

    Verfasst von Aline1812 am 27. September 2015 - 21:01.

    Schmeckt sehr lecker! Hatte 500 g gemischtes Hackfleisch und Peperonis statt Chilis  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann ich die doppelte Portion

    Verfasst von MaryTony am 15. Februar 2015 - 16:43.

    kann ich die doppelte Portion auch auf einmal machen oder Word das zu viel mit dem Wasser? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr sehr lecker!!!

    Verfasst von Leni_i am 9. Dezember 2014 - 22:59.

    sehr sehr sehr lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach suuuupi,   hab statt

    Verfasst von Zuckermaus2312 am 21. November 2014 - 19:46.

    einfach suuuupi,

     

    hab statt wasser und nen würfel Brühe selber gemachten Fond genommen!

    und nur eine Chili Schote für den Anfang ,dafür rote Currypaste da ich keine gelbe bekam

    mein Mann fands super lecker  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... Suuuper leckr, die Soße

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 5. November 2014 - 18:35.

    .... Suuuper leckr, die Soße is genial, habe SIE etwas abgeändert,  aber datt macht ja jeder...lach.

    Danke für ds tolle Rezept....verdiente 5-Sterne . Cooking 1   Love

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super rezept, super lecker...

    Verfasst von Brina780 am 10. Oktober 2014 - 21:53.

    super rezept, super lecker... mache ich wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das rezept im neuen

    Verfasst von Fledermaus1511 am 8. Oktober 2014 - 23:29.

    Wir haben das rezept im neuen tm 5 ausprobiert schmeckt voll lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Meine Familie

    Verfasst von Back-Püppi am 22. Juni 2014 - 18:28.

    Tolles Rezept! Meine Familie hat es geliebt und alle haben anschließend gesagt, daß es sehr lecker geschmeckt hat. Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können