3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maccaroni-Auflauf (WW)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Maccaroni-Auflauf (WW)

  • 2 Stück Zwiebeln, mittelgroß
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 g Olivenöl
  • 100 g Tomatenmark
  • 500 g passierte Tomaten
  • 500 g Wasser, warm
  • 2 TL Brühe, Pulver
  • 1 TL Zucker
  • 3 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 500 g Tatar
  • 300 g kurze Maccaroni, trocken
  • 2 Stück Paprika, in Würfel geschnitten
  • 1 Dose Champignons, Konserve, abgetropft
  • 250 g Cremefine 7%, zum Kochen
  • 150 g Reibekäse light, z.B. Arla Finello light
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek / Stufe 5 verkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und Tomatenmark hinzugeben und 4 Min/Varoma/Stufe 1 anschwitzen.
  2. Wasser, Brühe, passierte Tomaten und alle Gewürze mit dazu in den Closed lid geben. Evtl. kurz unterrühren und 5 Min/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen lassen.
  3. Jetzt nochmal für ca. 5 Min/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 anstellen, den Mixtopfdeckel abnehmen, und das Tatar nach und nach durch die Deckelöffnung hineinfallen lassen.
  4. Wenn das Tatar komplett im Topf ist, nochmal 5 Min/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.
  5. Die rohen Nudeln in eine Auflaufform geben. Paprika und Champignons darüber geben. Die gesamte Soße darüber gießen und alles ordentlich vermengen. Cremefine gleichmäßig über den Auflauf gießen und den Reibekäse gleichmäßig darüber verteilen.

    Ca. 30 Minuten, bei 200° Umluft im Ofen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit meinen Zutaten hat eine Portion 12 SP.

Das Gemüse lässt sich natürlich austauschen. Ich könnte es mir z.B. auch gut mit Broccoli vorstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War lecker, habe es allerdings ohne Champignons...

    Verfasst von Justback am 9. Oktober 2017 - 08:50.

    War lecker, habe es allerdings ohne Champignons gemacht.

    THERMI sei  DANK, haben alle wieder mehr Zeit fuer die wichtigen Dinge des Lebens!


    Danke fuer dieses Wunderwerk der Technik, wir koennen endlich wieder vielfältiger essen trotz Lebensmittelallergie!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können