3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Malzbiergulasch - Variante


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Malzbiergulasch

  • 3 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 800 g Rindergulasch
  • 400 Gramm Malzbier
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Ayjvar, Mild oder scharf - je nach Geschmack
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • 2 Paprika
  • 1-2 Dosen Champignons klein
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer schwarz
  • 2 Prisen Paprikapulver scharf
  • 1-2 EL Mehl
  • 100 g Cremefine
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Malzbiergulasch
  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in den Closed lid geben. 30 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Öl hinzufügen und 8 Minuten/ Varomastufe/ Stufe 1 andünsten.

    3. Rindfleisch hinzugeben und 10 Minuten/ Varomastufe/ Counter-clockwise operationGentle stir setting.

    4. Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzugeben. Malzbier hinzufügen und Tomatenmark, Ajvar und gekörnte Brühe zu tun.

    5. Alles zusammen 45 Minuten/ 100 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting garen.

    6. Paprika in Würfel schneiden und Pilze abtropfen lassen und nach den 45 Minuten hinzugeben.

    7. Alles noch einmal 15 Minuten/ Varoma/ Counter-clockwise operationGentle stir setting weiter garen.

    8. Mehl mit etwas Wasser verrühren.

    9. 5 Minuten vor Ende der Garzeit das Mehl-Wasser-Gemisch und Cremefine durch den Deckel in den Mixtopf geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es lieber scharf mag, nimmt den scharfen Ajvar, ansonsten lieber den milden Ajvar verwenden.

Dazu passen Rotkohl mit Kroketten und/ oder Kartoffelklöße oder aber auch Nudeln, dann natürlich ohne Rotkohl tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • saulecker Mangels Malzbier habe ich Altbier ...

    Verfasst von Takoma01 am 20. April 2017 - 18:41.

    saulecker ! Mangels Malzbier habe ich Altbier ( Schwarzbier) genommen. Mein Mann ist auch begeistert !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz leckeres Gulasch! Habe nur die Pilze...

    Verfasst von Gabriele.Bornemann am 16. Februar 2017 - 20:13.

    Ein ganz leckeres Gulasch! Habe nur die Pilze weggelassen , finde die passen nicht sehr gut dazu! Außerdem kann ich so den Rest besser einfrieren ( falls was übrig bleibt!)mit Pilzen keine gute Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und von alle für lecker...

    Verfasst von Rührschüsselchen am 11. Februar 2017 - 19:45.

    Heute ausprobiert und von alle für lecker befunden. Habe nur etwas kräftiger gewürzt da ich ein Kilo Fleisch hatte und wir gerne etwas schärfer essen. Wird es garantiert öfter geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. Die Soße Mal was anderes

    Verfasst von sumpfblume am 8. Januar 2017 - 13:58.

    Einfach nur lecker. Die Soße Mal was anderesCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt schon öfter gemacht und 👌🏼TOP -...

    Verfasst von ThermoPaule am 3. Januar 2017 - 21:10.

    Jetzt schon öfter gemacht und 👌🏼TOP - butterzart das Fleisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Geschmack. Habe der Zeit nicht ganz getraut...

    Verfasst von Odin01 am 4. Dezember 2016 - 19:27.

    Klasse Geschmack. Habe der Zeit nicht ganz getraut und 15 Minuten länger geschmort. War etwas verkocht. Bin aber noch Anfänger und das war mein erstes Gulasch im Thermo. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute mal wieder gekocht..... mhhhhh lecker....

    Verfasst von Rottifan am 18. September 2016 - 15:31.

    Heute mal wieder gekocht..... mhhhhh lecker. Gulasch selbst geschnitten und ein paar Stunden mariniert. Dann das Fleisch mit Malzbier und Gewürzen/Tomatenmark zuerst 30 Min. bei 100 Grad Counter-clockwise operationGentle stir setting geköchelt.

    1 kg Kartoffeln in groben Stücken in den Varoma und im Einlegeboden 300 g frische braune Champignons in dickeren Scheiben und 4 rote Spitzpaprika in größere Würfeln nach den 30 Min. auf den Closed lid aufgesetzt. Jetzt nochmal 30 Min. Stufe Varoma Counter-clockwise operationGentle stir setting gekocht. Nach dieser Zeit den Varoma beiseite gestellt und das Gulasch mit etwas angerührter Speisestärke und der 100 g Cremefine nochmal 5 Min. Stufe Varoma Stufe 1 mit Deckel und eingesetzten Meßbecher gebunden/angedickt. Danach die Pilze/Paprika unter das Fleisch mit dem Spatel gerührt und fertig war das lecker Gulasch.

    Fleisch war Butterweich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist so was von hammer lecker ...

    Verfasst von datirajo am 11. September 2016 - 16:33.

    Das Rezept ist so was von hammer lecker

    Dieses Gulasch wird jetzt nur noch gemacht. Fleisch richtig zart und die Soße oberlecker. Haben es mit selbstgemachten Rotkohl und Kartoffelecken gegessen.



    Vielen Dank für das wunderbare Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept als

    Verfasst von catsitter77 am 22. August 2016 - 18:49.

    Habe dieses Rezept als Grundlage genommen und ein bissl was verändert. ... 30 Sek für die Zwiebeln sind doch reichlich lang, da bleibt ja nur Mus übrig. Dann habe ich das Fleisch vorher in der Pfanne angebraten und den Bratensatz mit Malzbier abgelöscht und mit in den Mixtopf gegeben. Ausserdem habe ich im Varoma noch Gemüse wie Möhren,  Champignons und Paprika mitgegart.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Gulasch überhaupt,

    Verfasst von Bitumare am 11. August 2016 - 00:33.

    Das beste Gulasch überhaupt, wir waren alle begeistert! Super Geschmack und das Fleisch butterweich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich das beste

    Verfasst von nelesusi110 am 22. Juli 2016 - 02:11.

    Für mich das beste Gulasch!Schmeckt sehr gut! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vom Geschmack suuuuper

    Verfasst von think-wild am 20. Juni 2016 - 23:02.

    Vom Geschmack suuuuper lecker. Aber mein Fleisch ist noch ziemlich hart. Was habe ich falsch gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt. Nur

    Verfasst von circe1964 am 1. Juni 2016 - 20:17.

    Hat sehr gut geschmeckt. Nur war mir das Fleisch nicht weich genug. Werde es nächstes mal 10 Minuten länger kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker :)  Hatte mich über

    Verfasst von Mrs.Tabby am 20. April 2016 - 18:30.

    Lecker tmrc_emoticons.)  Hatte mich über das Malzbier gewundert und war gespannt auf den Geschmack. Was soll ich sagen...es hat allen prima geschmeckt. Wird nun öfter gekocht .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von Backiene am 1. April 2016 - 19:39.

    Uns hat es sehr gut geschmeck, obwohl ich Cremefine und Mehl vergessen habtte Big Smile wir hatten selbst gemachte Spätzle dazu. Volle 5 Sterne und ein❤️ 

    Bei mir war der Thermiboden etwas angebrannt, aber mit etwas einweichen habe ich es wieder sauber bekommen, war das bei euch auch so?

     

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut, hat volle 5 punkte

    Verfasst von thermo-anke am 20. März 2016 - 19:14.

    sehr gut, hat volle 5 punkte verdient tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut, hat volle 5 punkte

    Verfasst von thermo-anke am 20. März 2016 - 19:14.

    sehr gut, hat volle 5 punkte verdient tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir 6 waren alle

    Verfasst von Possum am 9. März 2016 - 11:37.

    Sehr lecker! Wir 6 waren alle sehr begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach!

    Verfasst von Angel169 am 6. März 2016 - 22:19.

    Super lecker und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch 2

    Verfasst von Lalelu70 am 6. März 2016 - 15:08.

    Ich habe noch 2 Lorbeerblätter, 1 TL Tomatenpesto und 4 Wacholderbeeren dazu gegeben. Sehr lecker ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich heute auch an das

    Verfasst von Sandyandgang am 5. März 2016 - 06:53.

    Habe mich heute auch an das Rezept gewagt....und es hat mich überzeugt. Ich hatte die Rindfleischstücke auf

    ca. 3 x 4 cm geschnitten.  Alles andere nach Rezept. Das Mehl war nicht nötig, die Sämigkeit war genau richtig. Statt Cremefine habe ich 100g Sahne zugefügt tmrc_emoticons.;-)

    Nehmt das Leben nicht zu ernst,  ihr kommt eh nicht lebend raus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker.

    Verfasst von leanalles11 am 12. Februar 2016 - 11:22.

    Sehr sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!            

    Verfasst von Marion180 am 11. Februar 2016 - 16:59.

    Sehr sehr lecker!                                Habe allerdings Spätzle dazu gemacht -   Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres

    Verfasst von Ahr-Thermi am 7. Februar 2016 - 14:34.

    Super leckeres Gulasch! 

    Heute Mittag gemacht - mein Mann war erst skeptisch, von wegen Malzbier! Aber was soll ich sagen, er liebt es! Rezept wurde gleich abgespeichert. Das gibt es jetzt öfter!

    Vielen Dank für's Einstellen und liebe Grüße aus dem Ahrtal☀️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankes sehr lecker nur  zu

    Verfasst von Schwester80 am 2. Februar 2016 - 18:57.

    Dankes sehr lecker nur  zu empfehlen und super leicht zubereitet  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, das Fleisch war

    Verfasst von trinafarina am 24. Januar 2016 - 18:07.

    Sehr lecker, das Fleisch war ganz zart und die Soße wirklich toll. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Zeit war

    Verfasst von Rottifan am 17. Januar 2016 - 19:35.

    Sehr lecker. Zeit war vollkommen ausreichend. Habe mein Fleisch allerdings selbst geschnitten, daher nicht so große "Brocken" wie vom Metzger und mit etwas Gulaschgewürz vorher gewürzt.

    Das nächste Mal werde ich allerdings die Paprika extra im Varoma garen, da sie uns nach den 15 Minuten zu weich waren.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW! Das war mal mega lecker

    Verfasst von fggo1002 am 9. Januar 2016 - 19:20.

    WOW! Das war mal mega lecker und wird definitiv noch mal gemacht.  Big Smile

    vielen Dank für das tolle Rezept!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gespeichert und wird

    Verfasst von Backiene am 20. Dezember 2015 - 15:31.

    Gespeichert und wird ausprobiert, wenn ich meinen TM5 habe. Ich denke mit meinem TM21 klappt das nicht

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deine 5 Sterne sind echt

    Verfasst von Hase 007 am 19. Dezember 2015 - 20:44.

    Deine 5 Sterne sind echt verdient...das Gulasch war klasse...danke dafür...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer! Wird bei uns

    Verfasst von krimpy am 19. Dezember 2015 - 11:45.

    Der Hammer! Wird bei uns Heiligabend auf den Tisch kommen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das super

    Verfasst von Rusty2309 am 13. Dezember 2015 - 16:57.

    vielen Dank für das super leckere Gulasch Rezept!!!!

    hab es mit Spätzle gemacht und es hat alles super geschmeckt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie war

    Verfasst von sam40 am 13. Dezember 2015 - 15:39.

    Meine Familie war begeistert!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein suppperrr leckeres

    Verfasst von amsanbach4 am 26. November 2015 - 16:03.

    Ein suppperrr leckeres  Gulasch tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total klasse, hab

    Verfasst von Thermomixerin5 am 22. November 2015 - 21:25.

    Total klasse, hab Schweinegulasch genommen da wir dieses lieber mögen und  frische Champignons. Alles schön gar. Mach ich bestimmt wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuuuuuper lecker! Mein

    Verfasst von melaj am 13. November 2015 - 11:21.

    Suuuuuuuuuuper lecker! Mein erstes Gulasch und das gibts ab jetzt öfter! 

    Hab die Paprika und Champignons weggelassen und dafür eine große Karotte genommen. Statt Cremefine Frischkäse. 

    Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super. Ich habe

    Verfasst von mammamia112 am 8. Oktober 2015 - 14:31.

    Schmeckt super. Ich habe allerdings noch etwas nachgewürzt mit Ungarische. Gulaschwürzer! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr

    Verfasst von manu153 am 27. September 2015 - 15:19.

    Sehr, sehr lecker....schnelle, einfache Zubereitung und geschmacklich definitiv das beste Gulasch das wir je gegessen haben! Danke für das tolle Rezept! 10********** tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt einfach sehr sehr

    Verfasst von Schmusi76 am 24. September 2015 - 13:41.

    Schmeckt einfach sehr sehr lecker. 4 Personen einstimmig mit Daumen hoch bewertet. Selbst meine Große die nicht gerne Fleisch ißt. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Okay, das mit den Zwiebeln

    Verfasst von womoshadow am 1. August 2015 - 15:53.

    Okay, das mit den Zwiebeln war bestimmt ein Druckfehler, denn nach 5 sec macht das Messer nur noch Leerlauf und keinen Matsch. Aber ansonsten ist das Rezept sehr gut.Ich habe allerdings das Mehl weggelassen, mache ich immer. Hat super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seit ich dieses Rezept

    Verfasst von Connym75 am 30. Juli 2015 - 13:05.

    seit ich dieses Rezept gefunden habe, gibt es bei uns sehr oft Gulasch. Es ist einfach und Mega lecker! Meind Familie liebt es. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste Mal, dass ich

    Verfasst von dosia89 am 28. Juli 2015 - 12:57.

    Das erste Mal, dass ich selber Gulasch gekocht habe. Mit diesem Rezept ist es einfach perfekt gelungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - hab es mit

    Verfasst von Guhutefee am 13. Juli 2015 - 21:12.

    Super lecker - hab es mit Schwein gemacht dafür ohne Creme fine ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Gulasch! 

    Verfasst von Käthemaria am 30. Juni 2015 - 20:35.

    Super leckeres Gulasch! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Sehr,

    Verfasst von hmküche am 19. Juni 2015 - 22:11.

    Danke für das Rezept! Sehr, sehr lecker und ist bei der Familie mehr als beliebt. 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von RR BaHa am 16. Juni 2015 - 22:01.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert und ich fand es mega lecker tmrc_emoticons.)

    Es wurde sofort abgespeichert tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mach ich jetzt zum 3.

    Verfasst von Knuffel130265 am 31. Mai 2015 - 18:54.

    Das mach ich jetzt zum 3. Mal......einfach nur lecker! Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird öfter

    Verfasst von Kalisto78 am 24. Mai 2015 - 20:43.

    Sehr lecker, wird öfter gemacht!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das war ein super leckeres

    Verfasst von ttricksi am 19. Mai 2015 - 01:07.

    das war ein super leckeres Gulasch. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, einmal probiert und

    Verfasst von Ceejay am 16. Mai 2015 - 11:07.

    Hallo,

    einmal probiert und schon 3 x nachgekocht. Muss ich noch mehr sagen? Schmeckt mega lecker, deshalb natürlich die volle Punktzahl. Danke fürs Einstellen, hätten sonst wirklich etwas verpasst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •